Wir benutzen Cookies, um daraus Rückschlüsse für die Verbesserung unserer Website, der Produkte, des Service und sonstiger Marketing Bemühungen ziehen zu können. Wenn Sie diese Seite ohne Änderung der Einstellungen nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies der Yamaha Website zu erhalten. Wenn Sie es allerdings wünschen, können Sie zu jeder Zeit die Cookie Einstellungen ändern. Weitere Informationen über die Cookies auf unserer Website, wie wir sie nutzen und welche Vorteile sie bieten, finden Sie unter "Wie benutzt Yamaha Cookies" auf der Yamaha Website

 

Marcus Walz präsentiert als neuestes YARD Built Projekt einen ultra-coolen Café Racer

Teilen

Der bekannte deutsche Customiser Marcus Walz meldet sich mit einem atemberaubenden YARD Built Konzept auf Basis der Yamaha XV950 zurück. Die 'El Ratón Asesino' ist ein detailgetreuer Café Racer in ikonischer Yamaha Lackierung.

XV950-El-Raton-Asesino-001

Walz verwandelte das Heck der XV950 durch ein komplett neues Rahmenheck und eine modifizierte Hinterrad-Schwinge. Zwei Mini-LED-Einheiten sind in den Heckrahmen integriert. Dazu wird ein von Hand geformter Tank und die knappe Scheinwerferverkleidung ergänzt vom einmaligen Höckersitz mit handgenähtem Lederpolster.

Das Fahrwerk wurde komplett modifiziert. Die Front wurde abgesenkt und die Gabel mit progressiven Federn bestückt, während hinten voll einstellbare Öhlins Stoßdämpfer zum Einsatz kommen. Die gegossenen Marvic Prototyp-Magnesiumrädern wurden über handgefertigte Adapter eingepasst. Und eine zurückverlegte Fußrastenanlage ermöglicht eine sportlich aktive Sitzposition.

XV950-El-Raton-Asesino-002
Der Café Racer-Look setzt sich bei den LSL Stummellenkern fort, die den Kurzhubgasgriff, die Kupplungsarmatur sowie den LSL Hauptbremszylinder aufnehmen und von einstellbaren LSL Kupplungs- und Bremsenhebeln gekrönt werden. Dazwischen findet ein Moto Gadget 'Tiny' Drehzahlmesser Platz.
Das Herzstück der XV950 wurde mit gravierten Zylinderkopf- und Motordeckeln in Szene gesetzt und durch einen SC-Project Auspuff abgerundet.
XV950-El-Raton-Asesino-003
Modifizierte vordere und hintere Bremssättel sorgen zusammen mit Wave-Bremsscheiben für ordentliche Verzögerung. Eine atemberaubende hellblaue Lackierung bildet in Verbindung mit Pin-Striping und dem klassischen Yamaha Speedblock-Design das passende Finish!