Sie sind im Begriff, diese Website zu verlassen. Fortfahren?

Einverstanden - Seite wechseln

Media

Dank der Partnerschaft und der exklusiven Möglichkeit, die RCS und ASO Yamaha eingeräumt haben, hat eine begrenzte Anzahl von Journalisten die einmalige Chance, die Emotionen und die Aufregung beim Fahren einer NIKEN in bestimmten, vorab ausgewählten Etappen der drei Touren zu erleben. Die Abfahrt ist in der Regel 30 Minuten bis 1 Stunde vor dem Start des Radrennens, und die Fahrer können die Produktleistung auf der mit Fans gespickten Strecke miterleben, den Adrenalinspiegel in die Höhe treiben und die Liebe des Publikums zu diesen erstaunlichen Sportereignissen atmen. Werfen Sie einen Blick auf einige dieser einzigartigen Erlebnisse.

Motociclismo (Italy) – 2019

Giorgio Sala

Vor den Augen aller. Ist die Niken der Protagonist der Tour? Die Niken GT erregt viel Aufmerksamkeit. Mattblaue Farbe und goldene Gabeln. Wenn wir hinter der Giro-Karawane anhalten, werden wir immer von Insidern, einfachen Schaulustigen und sogar Strafverfolgungsbehörden, die sich leidenschaftlich oder nicht leidenschaftlich für Motorräder interessieren, angesprochen, die uns Fragen zum Motorrad stellen.

                                    

-

Moto Journal (France) – 2019

Michael Tora

Yamaha Niken: Ein echtes dreirädriges Motorrad

Unter schwierigen Bedingungen ist die NIKEN daher deutlich sicherer als ein Motorrad. Die NIKEN rollt mit Zuversicht und letztendlich mit mehr Freude. Aber wie sieht es mit idealen Bedingungen aus? Lange und schöne Kurven, gut beschichtete Oberflächen, trockenes Wetter, warme Reifen, offenes Gaspedal. Auch das haben wir getestet, und die NIKEN fährt immer noch sehr ordentlich.

-