Sie sind im Begriff, diese Website zu verlassen. Fortfahren?

Einverstanden - Seite wechseln

YZF-R1 GYTR 2019

Yamaha feiert das 20-jährige Jubiläum seiner YZF-R1

Yamaha feiert das 20-jährige Jubiläum seiner YZF-R1 mit einer Maschine mit GYTR-Spezifikation und Siegerlackierung des 8-Stunden-Rennens von Suzuka und wird zwanzig Exemplare dieses exklusiven Motorrads auf den Markt bringen.

Seit über zwei Jahrzehnten sind Yamaha-Motorräder der Baureihe R die Spitzenreiter im Hinblick auf Leistung, Technologie und Fahrspaß - sowohl auf als auch abseits der Rennstrecke. Ganz gleich ob fahrerfreundliche YZF-R3 oder grenzüberschreitende YZF-R1M: Es gibt für jeden Fahrer das richtige Supersport-Modell. Jetzt haben Sie die Gelegenheit, zusammen mit Yamaha auf die aufregendste Art und Weise in die R-Welt einzutauchen.

2018 feierte eines der kultigsten Designs der Motorradgeschichte sein 20-jähriges Jubiläum: die Yamaha YZF-R1. Das erste Modell von 1998 revolutionierte die Superbike-Technik. Die Größe und Position des Motors, die Konfiguration der Teile im Fahrwerk sowie das Fahrwerk selbst wurden allesamt neu überarbeitet. Seit zwei Jahrzehnten verwendet Yamaha sein branchenführendes Superbike als Sprungbrett für Innovationen und erreicht damit eine einzigartige Exzellenz im Sportbike-Sektor.

Zur Feier des 20-jährigen Jubiläums seiner bahnbrechenden Maschine nahmen drei Yamaha Racing Teams am legendären 8-Stunden-Rennen von Suzuka teil - mit YZF-R1s in klassischer rot-weißer Lackierung wie bei der Original-YZF-R1 von 1998. Das Yamaha Factory Racing Team, bestehend aus Alex Lowes, Michael van der Mark und Katsuyuki Nakasuga, trat mit seinen Sondermodellen und identischen Rennanzügen an. Es lieferte eine absolute Topleistung auf Rennstrecke ab und konnte so einen geschichtsträchtigen 4. Sieg in Folge bei diesem prestigeträchtigen Langstreckenrennen einfahren.

Anlässlich dieses bedeutsamen Erfolges und der zwei Jahrzehnte der Vorreiterrolle in der Superbike-Technologie ist Yamaha Motor Europe stolz darauf, eine limitierte Auflage der 2019er YZF-R1 GYTR präsentieren zu können. Sie bietet neben der Lackierung der siegreichen Suzuka 8-Stunden-Racer eine breite Palette von GYTR® (Genuine Yamaha Technology Racing) Performance-Parts und anderen Leistungsteilen als Serienausstattung – all das zum 20-jährigen Jubiläum. Die YZF-R1 GYTR ist ausschließlich für den Einsatz auf Rennstrecken bestimmt.

Das wichtigste bei der GYTR-Ausstattung der YZF-R1 GYTR ist ein Racing-Kabelbaum, eine andere ECU, die CCU und ein Schnellgasgriff. Außerdem wird dieser exklusive Renner auch mit einer leistungsstarken Öhlins FGRT 219 Telegabel, einem TTX36 GP Federbein und einem voll einstellbaren Lenkungsdämpfer sowie einer kompletten Titan Akrapovič Evolution 2 Auspuffanlage ausgeliefert. Und um das Bike rundum zu schützen, gibt es Protektoren für Kurbelgehäuse und Radachsen von Gilles Tooling.

Es wird auch eine optionale Ergänzung von Nicht-Yamaha-Rennteilen geben, die speziell von Renningenieuren eines offiziellen Yamaha-Rennteams ausgewählt wurden. Sie sorgen dafür, dass jedes Motorrad mit einer Vollcarbon-Rennverkleidung in der legendären Suzuka 8-Stunden-Lackierung veredelt wird und nach der Montage auf einem Motorprüfstand gecheckt wird. Außerdem wird ein maßgeschneidertes Fahrwerks-Setup durchgeführt. So ist jeder Besitzer bereit, die Rennstrecke zu erobern. Dies ist ein Bike für echte Rennfans – Track Ready.

Yamaha Motor Europe wird zwanzig Exemplare dieses exklusiven Motorrads auf den Markt bringen, eine für jedes Jahr der Geschichte, in der die YZF-R1 das Geschehen in der Superbike-Welt bestimmt hat. Das auf der EICMA gezeigte Modell ist ein Prototyp.

Ab Mitte Dezember gibt es einen Zugang zu den endgültigen und vollständigen Spezifikationen sowie zu den Preisen. Dann können Sie ihr Motorrad online reservieren, bevor Sie ihre 2019 YZF-R1 GYTR bei einem offiziellen Yamaha-Händler kaufen.

Jeder, der das Glück hat, dieses einzigartige Stück Motorradgeschichte zu bekommen, erhält auch automatisch Zugang zur Yamaha Racing Experience (YRE) 2019. Hier wird ein Team von Spezialisten alles zur YZF-R1 GYTR vermitteln, damit man bestens ausgerüstet und informiert auf die Rennstrecke gehen kann.