Sie sind im Begriff, diese Website zu verlassen. Fortfahren?

Einverstanden - Seite wechseln

Wolverine® X4 850

Wichtigste Merkmale

Funktionen Galerie
  • alt

    Kraftvoller Zweizylinder-Motor mit 850 ccm Hubraum

    Der 850 ccm große Zweizylinder-Reihenmotor schafft ein hohes lineares Drehmoment. Damit bringt der X4 mühelos vier Erwachsene mitsamt Gepäck über anspruchsvolles und hügeliges Gelände. Der X4 ist bekannt dafür, dass er über den gesamten Drehzahlbereich eine Menge Drehmoment entwickelt. Für das Modelljahr 2021 wurden die Kennfelder der Motorsteuerung jedoch noch einmal nachgebessert, damit sich die Kraft bei niedrigen Geschwindigkeiten noch gezielter abrufen lässt.

  • alt

    Kompaktes und agiles Fahrwerk

    Der vielseitige Wolverine X4 2021 ist ein Musterbeispiel für den Design-Leitsatz „form follows function“. Das kompakte Fahrwerk mit gerade einmal 2125 mm Radstand macht den X4 ideal für eng gewundene Wege. Um die Rundumsicht zu verbessern, wurde der Überrollschutz schmaler und schnittiger gestaltet. Und damit der Einstieg noch einfacher fällt, sind die Türen jetzt breiter.

  • alt

    Ruhiger und komfortabler Innenraum

    Uns war wichtig, dass Sie und Ihre Beifahrer eine ruhige und entspannende Fahrt erleben. Ansaug- und Auspuffanlagen mit großem Volumen reduzieren die Motorgeräusche drastisch und führen dazu, dass sich die Insassen gut unterhalten können. Die Gummilagerung des Motors und die umfangreiche Fahrwerkdämmung begrenzen die Fußraumvibration auf ein Minimum.

  • alt

    Selbstnivellierende hintere Federbeine

    Ob solo oder mit Beifahrern und Gepäck: dank automatischer Hinterachs-Niveauregulierung stimmt der Fahrkomfort bei jeder Ausfahrt. Das intelligente System nivelliert das Fahrzeug auf eine gleich bleibende Fahrhöhe ein. Das macht die Fahrt angenehmer und sorgt für optimalen Bodenkontakt – damit die Griffigkeit der beeindruckenden, neu ausgestatteten 27-zölligen Dirt Commander-Reifen voll zum Tragen kommen.

  • alt

    4 Erwachsenensitze mit hoher Rückenlehne

    Die vier Sitze des Wolverine X4 sind groß und komfortabel und stellen mit ihrer hoher Rückenlehne sicher, dass Sie und Ihre Beifahrer eine entspannte und genussvolle Fahrt erleben – auch auf extremem Gelände.

  • alt

    Vielseitig mit vielen Verstellmöglichkeiten

    Ein herausragendes Merkmal des Modelljahres 2021 sind die zusätzlichen Einstellmöglichkeiten. Die Sitze, die Sicherheitsgurte und die Lenkradneigung sind verstellbar. Das bedeutet mehr Komfort, Sicherheit und Kontrolle. Auch die Fußpedale wurden überarbeitet, damit Fahrbefehle möglichst genau umgesetzt werden. Und wenn hinten niemand mitfährt, schaffen Sie durch Umklappen der zwei hinteren Sitze zusätzliche Ladefläche.

  • alt

    On-Command® Antriebssystem 2WD/4WD

    Der Wolverine X4 bringt Sie an Ziele, die nur wenige andere Fahrzeuge erreichen. Einer der Hauptgründe für den hohen Fahrkomfort ist das On-Command® Antriebssystem. Über die drei Stellungen des Drehknopfs stellen Sie je nach Geländebeschaffenheit unkompliziert Zweiradantrieb, Allradantrieb oder Allradantrieb mit Differenzialsperre ein.

  • alt

    Stufenloses Ultramatic® Getriebe

    Yamahas stufenloses Ultramatic-Automatikgetriebe beschleunigt gleichmäßig und ruckfrei und stellt sicher, dass das lineare Motordrehmoment immer effizient genutzt wird. Und mit seiner gleichmäßigen Verteilung der Motorbremskraft auf alle vier Räder gibt Ihnen der Wolverine X4 Souveränität und Fahrsicherheit bei Bergabfahrten oder beim Abbremsen auf rutschigen und schottrigen Straßen.

  • alt

    Speed Key

    Mit seinem laufruhigen und direkt ansprechenden Motor, dem weich schaltenden Ultramatic-Getriebe und dem On-Command Antriebssystem ist der Wolverine X4 eines der benutzerfreundlichsten SBS-Modelle. Für zusätzliche Sicherheit gibt es einen abnehmbaren Speed Key unter der Haube, mit dem Sie die Höchstgeschwindigkeit auf 40 km/h begrenzen, falls junge oder unerfahrene Fahrer am Lenkrad sitzen.

  • Motor
    Motortyp
    Flüssigkeitsgekühlt, 4-Takt, DOHC, Parallel Twin
    Hubraum
    847 ccm
    Bohrung x Hub
    82,0 mm x 80,2 mm
    Verdichtung
    10.5 : 1
    Schmierung
    Trockensumpf
    Gemischaufbereitung
    Mikuni fuel injection with Drive by wire, dual 36mm throttle bodies
    Zündung
    Transistor
    Startsystem
    Elektrisch
    Getriebe
    Yamaha Ultramatic®, CVT, Fliehkraftkupplung
    Antrieb
    On-Command® 2WD, 4WD, 4WD Differenzialsperre vorn
    Sekundärantrieb
    Kardanwelle
  • Fahrwerk
    Federung vorn
    Independent Double Wishbone with Anti-Sway Bar, 221 mm of wheel travel with spring preload adjustability
    Federung hinten
    Independent Double Wishbone with Anti-Sway Bar, 226 mm of wheel travel with self-leveling shock absorbers
    Bremse vorn
    2 belüftete hydraulisch betätigte Scheiben
    Bremse hinten
    2 belüftete hydraulisch betätigte Scheiben, Auf Welle montierte Feststellbremse
    Reifen vorn
    Bereifung: 27" Dirt Commander / Felgen: 12" Aluminium
    Reifen hinten
    Bereifung: 27" Dirt Commander / Felgen: 12" Aluminium
  • Ladungsgrenzen
    Gepäckmulde
    71 kg
  • Abmessungen
    Gesamtlänge
    3100 mm
    Gesamtbreite
    1580 mm
    Gesamthöhe
    1973 mm
    Radstand
    2125 mm
    Kleinster Wendekreis
    4,5 m
    Bodenfreiheit
    286 mm
    Gewicht, fahrfertig, vollgetankt
    754 kg
    Tankinhalt
    35 l
    Öltankinhalt
    4,4 l
  • Zusätzliche Merkmale
    Lenksystem
    Rack and Pinion Steering Assembly with Electric Power Steering
    Anhängelast
    907 kg
    Instrumentation
    Digitale LCD-Messinstrumente mit Kraftstoffanzeige, Geschwindigkeitsanzeige, Kilometerzähler, Tageskilometerzähler, Wartungsanzeige, Stundenzähler, 2WD/4WD/Differenzialsperre-Anzeige, L/H/N/R-Ganganzeige, Feststellbremseanzeige, Motorwarnleuchte, Wassertemperaturwarnleuchte und -anzeige, Batterie