Sie sind im Begriff, diese Website zu verlassen. Fortfahren?

Einverstanden - Seite wechseln

Kodiak 700 EPS SE

Wichtigste Merkmale

Funktionen Galerie
  • alt

    MK II 686cc SOHC Motor

    Der robuste Kodiak 700 EPS SE ist mit einem großvolumigen Motor ausgerüstet, der in Sachen Leistung und Drehmoment Maßstäbe setzt. Mit der 2. Generation des MK II 686 ccm 4-Ventil SOHC-Motorzylinderkopf mit EFI-Drosselkörper, fein abgestimmtem ECU-Mapping und verfeinerten Toleranzen und anderen Updates ausgestattet, welche einen niedrigeren Kraftstoffverbrauch, verbesserte Drehmomentstärke und eine elegante Motorleistung gewährleisten.

  • alt

    Ultramatic®-Getriebe

    Das Ultramatic®-Automatikgetriebe von Yamaha bietet die Fahrstufen High, Low, Reverse, Neutral und selbstverständlich auch eine Park-Stellung. Es gehört zu den weltweit belastbarsten und effizientesten stufenlosen Getrieben der ATV. Das auf den Arbeitseinsatz ausgelegte Getriebe entwickelt auch bei niedriger Fahrgeschwindigkeit hohe Zugkraft und sorgt für gleichmäßige Verteilung des Motorbremskraftgefühls auf alle vier Räder. Auch steile Bergabfahrten verlieren dank dieser Technik ihren Schrecken.

  • alt

    Einzelradaufhängung & Scheibenbremsen vorne

    Die Einzelradaufhängung an Doppelquerlenkern und die KYB-Stoßdämpfer mit langem Federweg sorgen dafür, dass sich der komfortable Kodiak 700 EPS SE selbst in schwerem Gelände leicht manövrieren lässt. Für robustes und verlässliches Bremsen ist der Kodiak 700 EPS SE mit Bremsscheiben vorne und einer Ölbad-Bremse hinten ausgestattet.

  • alt

    On-Command 2WD/4WD/4WD + Differenzialsperre

    Die Kodiak 700 EPS SE-Modelle sind mit einem leicht zu bedienenden On-Command®-System mit 2WD-/4WD- und 4WD mit Differenzialsperre für völlige Kontrolle für ein schnelles und effektives Schalten zwischen 2WD- und Vierradantrieb ausgestattet, oder sogar mit vollständiger Differenzialsperre, was Ihnen ermöglicht, die richtige Option zu wählen, um sie an das Gelände und die Oberflächenbedingungen anzupassen.

  • alt

    Tragekapazität und Seilwinde

    Äußerst stabile Trägersysteme vorn und hinten erlauben eine Zuladung von insgesamt 140 kg. Zusätzlich schafft der Kodiak 700 EPS SE Anhängelasten von bis zu 600 kg. Die vorn montierte Seilwinde WARN VRX 2500 gehört in Europa zur Standard-Ausstattung und unterstreicht die enorme Vielseitigkeit des kompakten Kodiak 700.

  • alt

    Electronic Power Steering (EPS)

    Für zusätzlichen Komfort und reduzierte körperliche Anstrengung ist das Kodiak 700 EPS SE-Modell mit Electronic Power Steering (EPS) ausgestattet, das designt wurde, die beste Balance zwischen Rider Assist und positivem Feedback zu schaffen. Durch das Beibehalten von leichter Lenkung und präzisem Handling verbessert dieses System den Fahrkomfort, das Vertrauen und die Kontrolle.

  • alt

    Umfassendes Cockpit

    Der Kodiak 700 EPS SE bietet ein digitales Messgerät mit Tankanzeige, Tacho, Kilometerzähler, Tageskilometerzähler, Betriebsstundenzähler, Uhr, Allradstatus, Gangwählhebel und EPS-Warnlampe.

  • alt

    SE Special Edition-Modelle

    Die Modelle der Special Edition sind für professionelle Fahrer und Freizeitfahrer, welche die ultimative Spezifikation erfordern. Die SE-Option bietet eine markante Copperhead Orange Metallic Karosserie mit exklusiven Graphiken und stylischen Aluminiumrädern aus Satin Anthrazit.

  • Motor
    Motortyp
    1-Zylinder-Motor, Flüssigkeitsgekühlt, 4-Takt, OHC, 4 Ventile
    Hubraum
    686cc
    Bohrung x Hub
    102.0 mm x 84.0 mm
    Verdichtung
    10.1 : 1
    Schmierung
    Nasssumpf
    Gemischaufbereitung
    Elektronische Benzineinspritzung
    Zündung
    Transistor
    Startsystem
    Elektrisch
    Getriebe
    Ultramatic® Keilriemen mit Vorder- und Hinterrad-Motorbremse, Wählstufen: H/L/N/R/P
    Antrieb
    On-Command® 2WD, 4WD, 4WD Differenzialsperre vorn
    Sekundärantrieb
    Kardanwelle
  • Fahrwerk
    Federung vorn
    Doppelquerlenker-Einzelradaufhängung, 180 mm Federweg, 5-fach einstellbare Federvorspannung
    Federung hinten
    Doppelquerlenker-Einzelradaufhängung, 230 mm Federweg, 5-fach einstellbare Federvorspannung
    Bremse vorn
    2 belüftete hydraulisch betätigte Scheiben
    Bremse hinten
    Mehrscheibennaßbremse
    Reifen vorn
    Maxxis MU19 AT25x8-12, E marked, aluminum wheels
    Reifen hinten
    Maxxis MU19, AT25x10-12, E Marked, aluminum wheels
  • Ladungsgrenzen
    Vorderer Träger
    50kg
    Hinterer Träger
    90kg
  • Abmessungen
    Gesamtlänge
    2,070 mm
    Gesamtbreite
    1,180 mm
    Gesamthöhe
    1,240 mm
    Sitzhöhe
    860 mm
    Radstand
    1,250 mm
    Bodenfreiheit
    275 mm
    Kleinster Wendekreis
    3.2m
    Tankinhalt
    18.0Liter
    Öltankinhalt
    2.6Liter
  • Zusätzliche Merkmale
    Lenksystem
    Achsschenkellenkung mit elektrischer Servounterstützung
    Towing capacity
    600 kg