Sie sind im Begriff, diese Website zu verlassen. Fortfahren?

Einverstanden - Seite wechseln

Wichtigste Merkmale

Funktionen Galerie
  • alt

    SDS (Shift Dampener System, Schaltdämpfungssystem)

    Die patentierte SDS-Dämpfung für leichte Gangwechsel von Yamaha, die erstmals in unseren größeren V8- und V6-Modellen eingeführt wurde, unterbindet die typischen Schaltgeräusche. Eine Zahnscheibe und eine gezahnte Gumminabe absorbieren Geräusche und Vibrationen. Diese durchdachte Lösung ermöglicht sanfte und leisere Schaltvorgänge.

  • alt

    Digital Network II

    Für diese Motoren ist das Digital Network System II von Yamaha erhältlich. Zu diesem System gehören die neuesten 6Y9-Instrumente, ein hochauflösendes LCD-Farbdisplay, diverse neue Schaltertafeln mit Start-/Stopp-Tasten, Steuergeräte, Zubehör sowie ein NMEA-2000®-Gateway. Dieses hochentwickelte System lässt sich problemlos für Einfach-, Doppel- und Dreifachmotorisierungen konfigurieren.

  • alt

    Elektronische Gang-/Gasklappensteuerung „Drive-by-Wire“ und variable Drehzahl zum Manövrieren

    Das optionale digitale LAN-System bietet die komfortabelste, angenehmste Steuerung, die Sie je erlebt haben, einschließlich automatischer Synchronisation mehrerer Motoren bei Doppel-/Dreifachmotorisierungen und die zum Manövrieren steuerbare Motordrehzahl. Über einen Schalter am Drehzahlmesser lässt sich die Drehzahl im Bereich 600 bis 1000 U/min in Schritten von 50 U/min einfach einstellen.

  • alt

    ECM (Motorsteuergerät) mit Mikrocomputer

    Dieser Mikrocomputer bildet das Herzstück Ihres Motors. Der Mikrocomputer überwacht permanent die Daten und Einstellungen und sorgt so für einen reibungslosen Lauf und den optimalen Zündzeitpunkt. Außerdem aktiviert er bei Bedarf automatisch die Alarm- und Sicherheitsvorrichtungen. Im Fall einer Störung ermöglicht der gut zugängliche Computer-Anschluss dem autorisierten Yamaha-Händler eine zügige Diagnose.

  • alt

    One-Touch-„Start/Stopp“-Steuerung für mehrere Motoren

    Durch Betätigung eines einzigen Schalters können die Motoren bei Mehrfachmotorisierung gestartet oder unverzüglich gestoppt werden. Das moderne und praktische One-Touch-„Start/Stopp“-Bedienfeld wird in Verbindung mit dem Hauptzündschloss verwendet.

  • alt

    Elektronische Diebstahlsicherung (Y-COP) optional

    Die optionale elektronische Wegfahrsperre von Yamaha (Y-COP) ist einfach und äußerst effektiv: Eine kompakte und leicht zu bedienende Fernbedienung ver- und entriegelt den Motor auf Knopfdruck. So ist Ihr Außenbordmotor vor unerlaubten Spritztouren sicher, und Sie können Ihr Boot ruhigen Gewissens an der Anlegestelle zurücklassen.

  • alt

    Neueste Zylindertechnologie – großer Hubraum bei niedrigem Gewicht

    Durch Plasmaschweißverfahren werden im Vergleich zu herkömmlichen Stahlzylindern um 60 % härtere Zylinderwände gefertigt, aber diese fortschrittliche Technologie ist dabei noch leichter, leitet Hitze besser ab und weist weniger Reibungswiderstand auf. Das Ergebnis ist ein Motor, der den größten Hubraum hat und gleichzeitig das niedrigste Gewicht aufweist.

  • alt

    V6-Motor mit DOHC, EFI und VCT (24 Ventile, 4,2 Liter, 60°)

    Dieser hochmoderne, leichtgewichtige Antrieb verfügt über nahtlos im Plasmaschweißverfahren gefertigte Zylinder, zwei oben liegende Nockenwellen (DOHC) und vier Ventile pro Zylinder. Durch die variable Nockenwellensteuerung (VCT) wurde die Verbrennungseffizienz erhöht – und das über den gesamten Drehzahlbereich. So kombiniert sorgen diese Hightech-Verfahren für eine in dieser Klasse überragende PS-Ausbeute aus jedem Liter Kraftstoff.

  • Motor
    Motortyp
    4-Takt
    Hubraum
    4169 ccm
    Zylinderanzahl/Anordnung
    V6 (60°), 24-valve, DOHC with VCT
    Bohrung x Hub
    96.0 mm x 96.0 mm
    Propellerwellen-Leistung bei mittlerer Drehzahl
    220.6 / 5,500 /min
    Vollgasdrehzahlbereich
    5,000 - 6,000 rpm
    Schmierung
    Nasssumpf
    Gemischaufbereitung
    Elektronische Benzineinspritzung
    Zündung/Frühverstellungssystem
    Transistor
    Startsystem
    Elektro mit Prime Start™
    Getriebeuntersetzung (Zähne)
    1.75 (21:12)
  • Abmessungen
    Empfohlene Spiegelhöhe des Boots
    X643U:770mm
    Gewicht mit Propeller
    F300BETX: 260.0kg,FL300BETX: 260.0kg,F300BETU: 268.0kg,FL300BETU: 268.0kg
    Tankinhalt
    -
    Ölwanneninhalt
    6.3Liter
    Gewicht ohne Propeller
  • Zusätzliche Merkmale
    Steuerung
    elektronische Schaltung
    Trimm- und Kippanlage
    Elektrohydraulische Trimm- und Kippanlage
    Lichtmaschinenspule/Lichtmaschine
    12V -70Amit Gleichrichterregler
    elektronische Diebstahlsicherung (Y-COP)
    YCOP optional
    gegenläufige Modellversion
    Verfügbar (ETX, ETU)
    variable Trolling-Drehzahl
    mit DNG Instrumenten oder Multifunktionspinne
    Doppelbatterie-Ladesystem
    Optional
    SDS - System für leises Schalten
    Optional
    Bemerkungen zu technischen Daten
    Die kW-Angaben basieren auf dem Standard ICOMIA 28 und werden an der Propellerwelle gemessen