Sie sind im Begriff, diese Website zu verlassen. Fortfahren?

Einverstanden - Seite wechseln

YZ125

Wichtigste Merkmale

Funktionen Galerie
  • alt

    Leistungsstärkster YZ125 Motor

    Der 125 cm³ High-Tech Zweitaktmotor ist der leistungsstärkste Motor, der jemals für die YZ125 genutzt wurde. Mit Yamahas berühmtem YPVS für ein spontanes Ansprechen und exzellente Fahrbarkeit im gesamten Drehzahlbereich sowie mit im Rennsport entwickelten Motorkomponenten hat er alles, um dich in die VictorYZone zu bringen!

  • alt

    Ultraschlanke Anbauteile

    Die athletischen Anbauteile sind ultraschlank. Der Bereich im Knieschluss ist so schmal wie nie zuvor bei einer YZ125 und das athletische, moderne Design unterstreicht die Leichtigkeit und Kompaktheit des Bikes. Die schlanken Abmessungen ermöglichen ein hohes Maß an Mobilität und verstärken das Agilitätsgefühl dieses leichtgewichtigen Racers.

  • alt

    Keihin Powerjet Vergaser

    Die YZ125 hat einen Keihin PWK 38,1 mm Vergaser mit Magnetventil gesteuertem Powerjet. Er sorgt für eine optimale Gemischaufbereitung und damit für eine noch explosivere Performance. Das bietet Vorteile beim Start und beim starken Beschleunigen aus Kurven heraus. Ein TPS (Throttle Position Sensor) und die 3D kennfeldgesteuerte CDI sorgen für einen optimierten Zündzeitpunkt. Der neue V-Force Membraneinlass sorgt dabei für eine optimale Ansaugeffizienz in allen Drehzahlbereichen.

  • alt

    Präzise zu schaltendes Sechsganggetriebe

    Jede Sekunde zählt. Für kürzere Rundenzeiten besitzt die YZ125 ein superleicht zu schaltendes Sechsganggetriebe, mit dem Du effizient beschleunigen und an der Spitze bleiben kannst. Die Übersetzungen wurden von den Yamaha Ingenieuren sorgfältig im Hinblick auf eine maximierte Rennleistung und Leistungsentfaltung unter allen Bedingungen gewählt.

  • alt

    Hocheffizienter Lufteinlass

    Das gesamte Einlasssystem wurde entwickelt, um den Luftstrom optimal zum 38,1 mm Vergaser zu leiten und so für ein hohes Maß an Motoreffizienz zu sorgen. Komponenten, einschließlich Sitzbankaufnahme, Rahmenheck und Seitenverkleidungen, wurden so gestaltet, dass die Anströmung der Airbox und damit die nutzbare Leistungsentfaltung optimiert wurden.

  • alt

    Racing erprobte Ergonomie

    Die Motorleistung ist nur ein Element, um wettbewerbsfähig zu sein. Die Fähigkeit, die Kraft effektiv umzusetzen und stets die perfekte Kontrolle über das Fahrwerk zu haben, ist ebenfalls von entscheidender Bedeutung. Eine flache Sitzbank mit niedriger Frontpartie erleichtert zusammen mit einen schlanken Tank und schmalen Kühlerverkleidungen die Gewichtsverlagerung beim Bremsen, Beschleunigen und in Kurven für eine erhöhte Kontrolle.

  • alt

    KYB-Federelemente auf Top-Niveau

    Yamahas SSS (Speed Sensitive System) KYB-Telegabel wird allgemein als eine der besten Konstruktionen angesehen, die an einem Serien-Motocrossmotorrad erhältlich sind. Mit den optimalen Lowspeed-Dämpfungsabstimmungen der Federelemente vorne und hinten bietet die YZ125 klassenführendes Handling und exzellente Traktion.

  • alt

    Leistungsstarkes Bremssystem

    Die Bremsen der YZ125 wurden entwickelt, um die hohe Leistung des Motors zu bewältigen. Die 270 mm große Bremsscheibe vorne sowie die 240 mm große hinten haben Bremszangen mit großen Kolben und liefern eine effektive und gut dosierbare Bremsleistung.

  • alt

    Sitzbankbefestigung mit nur einer Schraube

    Die Befestigung der Sitzbank mit nur einer Schraube gestattet eine schnelle und einfache Wartung und die Konstruktion des Aluminium-Rahmenhecks trägt zur Einlasseffizienz bei, indem ein ungestörter Frischluftzustrom in die Airbox ermöglicht wird.

  • alt

    Neue Zweiton-Farbgebung und neue Graphics

    Das neue Zweiton-Farbschema der YZ125 zeichnet sich durch ein kontrastierendes Design mit Icon Blue und Dark Blue in Verbindung mit blauen Rädern aus, die dem Bike einen dynamischen, neuen Look verleihen, der durch die brandneuen In-Mould Graphics und die schlanke, athletische Verkleidung perfekt ergänzt wird.

  • Motor
    Motortyp
    Flüssigkeitsgekühlt, 2-Takt, Nach vorn geneigter 1-Zylinder-Motor, Membranventil mit YPVS
    Hubraum
    125ccm
    Bohrung x Hub
    54,0 mm x 54,5 mm
    Verdichtung
    8,2-10,1 : 1
    Drehmoment
    -
    Schmierung
    Vorgemischt
    Kupplung
    Ölbad, Mehrscheiben
    Zündung
    CDI
    Startsystem
    Kick-Starter
    Getriebe
    sequentielles Getriebe, 6-Gang
    Sekundärantrieb
    Kette
    Gemischaufbereitung
    Keihin PWK38S/1
  • Fahrwerk
    Rahmenbauart
    Zweischleifen Aluminiumrahmen
    Lenkkopfwinkel
    26º
    Nachlauf
    109 mm
    Federung vorn
    Upside-down-Gabel
    Federung hinten
    Schwinge, Zentralfederbein
    Federweg vorn
    300 mm
    Federweg hinten
    315 mm
    Bremse vorn
    1 Scheibe, Ø270 mm
    Bremse hinten
    1 Scheibe, Ø240 mm
    Reifen vorn
    80/100-21 51M
    Reifen hinten
    100/90-19 57M
  • Abmessungen
    Gesamtlänge
    2.135 mm
    Gesamtbreite
    825 mm
    Gesamthöhe
    1.295 mm
    Sitzhöhe
    980 mm
    Radstand
    1.445 mm
    Bodenfreiheit
    365 mm
    Gewicht, fahrfertig, vollgetankt
    95 kg
    Tankinhalt
    7,0 L
    Öltankinhalt
    0,7 L