Sie sind im Begriff, diese Website zu verlassen. Fortfahren?

Einverstanden - Seite wechseln

XSR900

Wichtigste Merkmale

Funktionen Galerie
  • alt

    Klassisch angehauchtes Yamaha Racing Design

    Das pure und entschlossene Design der XSR900 bietet eine einzigartige Mischung aus zeitlosem Sportstyling und Anleihen an Yamahas legendäre Rennmotorräder mit Deltabox-Rahmen aus den 1980er Jahren. Details wie die Lücke zwischen der Sitzbank im Café-Stil und dem vom Rennsport inspirierten Tank sowie die minimalistischen Seitenteile und die versteckte Rückbeleuchtung unterstreichen die Stellung des ultimativen Heritage Bikes der Faster Son Philosophie.

  • alt

    Hochwertige Details und Premium-Materialien

    In der XSR900 sind nur hochwertige Materialien verarbeitet. Von großartigen Cockpit-Details, gebohrten Gabelkappen und Fußrasten aus geschmiedetem Aluminium bis hin zum zweifarbigen und zweifach genähten Sitz bis hin zu den von Rennfahrern inspirierten Details wie den Schnellverschlüssen und den klappbaren Soziusrasten - das Design und die Haptik dieses erstklassigen, sportlichen Heritage-Bikes sorgen für lang anhaltenden Besitzerstolz.

  • alt

    Flexible, entspannte Sitzposition

    Dieses herausragende Sport Heritage Bike ist ergonomisch auf jeden Fahrstil vorbereitet – ob sportlich, urban oder entspannt. Leicht nach hinten versetzt sitzend und mit dem breiten Lenker in der Hand, kommt echtes Roadster-Gefühl auf. Ein entspannter Kniewinkel und die Sitzbank gibt einem das Gefühl, im Bike zu sitzen und nicht darauf. Der Sitzbankhöcker gibt extra Komfort und Halt.

  • alt

    XSR-typische Voll-LED-Beleuchtung

    Die XSR900 verfügt weiterhin über den charakteristischen, runden Scheinwerfer, der jedes Yamaha Sport Heritage-Bike ziert, aber jetzt auch über Voll-LED-Beleuchtung mit einem geteilten Reflektor und einer halbrunden Begrenzungsleuchte. Das verborgene Rücklicht mit Rauchglas betont den puristischen, zeitlosen Auftritt. Kompakte, hell leuchtende LED-Blinker komplettieren das Beleuchtungspaket.

  • alt

    Modern interpretierte historische Farben

    Die Farben und Grafiken der XSR900 orientieren sich an den Designs historischer Yamaha Rennmaschinen und sind somit eine Hommage an die Vergangenheit. Die Farb Variante Legend Blue ist eine moderne Interpretation einer der berühmtesten Yamaha-Rennfarben und demonstriert, dass Leistung und Design der 80er weiterhin in die Gegenwart hineinwirken und das Deltabox-Fahrwerk ist der beste Beweis hierfür.

  • alt

    Bremsen und Federelemente für höchste Ansprüche

    Als es um die technische Ausstattung der XSR900 ging, wurden keine Kompromisse gemacht. Beispiele sind der radiale Hauptbremszylinder von Brembo und die beiden 298 Millimeter großen Bremsscheiben vorne, die kraftvolles und dennoch fein dosierbares Bremsen zulassen. Die voll einstellbare USD-Gabel und die Link-Type-Hinterradaufhängung lassen sich leicht an Deine Bedürfnisse anpassen und Yamahas neueste superleichte Spinforged-Räder minimieren die ungefederten Massen für ein reaktionsschnelles Handling.

  • alt

    Hochmoderne elektronische Fahrerassistenzsysteme

    Beim Fahren der neuesten XSR900 merkt man, welchen Unterschied eines der modernsten, elektronischen Fahrerassistenzpakete macht. Herzstück des Systems ist eine von der R1 abgeleitete 6-Achsen-Trägheitsmesseinheit, die die schräglagensensitive Traktionskontrolle, das Slide Control System (SCS) und das Vorderrad-LIFt Control System (LIF) regeln, damit je nach Fahrbedingungen eine sichere Fahrt gewährleistet ist. Ausgewählt und eingestellt werden die Modi auf dem Vollfarb-TFT-Display.

  • alt

    Vielseitiger, drehmomentstarker CP3-Motor (889 cm³), EU5-konform

    Yamahas 889 cm³ großer CP3-Motor passt perfekt zum sportlich-vielseitigen Deltabox-Fahrwerk der XSR900. Der laufruhige und kontrollierbare 3-Zylinder-Reihenmotor erzeugt hohes lineares Drehmoment und eignet sich für jeden gewünschten Fahrstil. Gib richtig Gas, um bei voller Leistung das Adrenalin zu spüren oder lege einfach einen höheren Gang ein und lass die Dinge bei niedriger Drehzahl gemütlich auf Dich zukommen. Mit seinem speziell abgestimmten Ansauggeräusch und Auspuffsound wird jede Fahrt zu einem akustischen Erlebnis. Anfeuern oder entspannen, Du hast die Wahl!

  • alt

    Leichtes Deltabox-Chassis, lange Schwinge

    Der Deltabox-Rahmen wurde erstmals in den 1980er Jahren für Yamaha-Rennmaschinen entwickelt und ist für seine Kombination aus Stabilität und geringem Gewicht bekannt. Die XSR900 ist mit der neuesten Version des Deltabox-Rahmens ausgestattet und verfügt über unterschiedlich dicke Profile, die für eine "harmonische Steifigkeit" sorgen und ein sportlich präzises Handling mit höherem Maß an Gefühl und Feedback bieten. Die verlängerte Schwinge sorgt für zusätzliche Stabilittät – ganz in Einklang mit seiner Vielseitigkeit.

  • alt

    QSS, Tempomat, Anti-Hopping-Assist-Kupplung

    Die XSR900 ist serienmäßig technisch hochwertig ausgestattet und verfügt über Quick Shift System für kupplungsloses Hoch- und Herunterschalten sowie Assist & Slipper (A&S)-Kupplung für bessere Fahrwerkskontrolle beim Abbremsen. Der Tempomat ist ideal, wenn Du entspannt unterwegs bist.

  • Motor
    Motortyp
    4 Ventile, 3-Zylinder, EURO5, 4-Takt, Flüssigkeitsgekühlt, DOHC
    Hubraum
    890 cm³
    Bohrung x Hub
    78,0 × 62,1 mm
    Verdichtung
    11.5:1
    Leistung
    87,5 kW (119,0 PS) bei 10.000/min
    Drehmoment
    93,0 Nm (9,5 kgfm) bei 7000/min
    Schmierung
    Nasssumpf
    Kupplung
    Ölbad, Mehrscheiben
    Zündung
    Transistor
    Startsystem
    Elektrisch (E)
    Getriebe
    sequentielles Getriebe, 6-Gang
    Sekundärantrieb
    Kette
    CO2 Emission
    116 g/km
  • Fahrwerk
    Rahmenbauart
    Brückenrohrrahmen
    Lenkkopfwinkel
    25°00′
    Nachlauf
    108 mm
    Federung vorn
    USD-Gabel
    Federung hinten
    Schwinge, Schwinge
    Federweg vorn
    130 mm
    Federweg hinten
    137 mm
    Bremse vorn
    298 mm
    Bremse hinten
    245 mm
    Reifen vorn
    120/70ZR17M/C (58W) schlauchlos
    Reifen hinten
    180/55ZR17M/C (73W) schlauchlos
  • Abmessungen
    Gesamtlänge
    2.155 mm
    Gesamtbreite
    860 mm
    Gesamthöhe
    1.155 mm
    Sitzhöhe
    810 mm
    Radstand
    1.495 mm
    Bodenfreiheit
    140 mm
    Gewicht, fahrfertig, vollgetankt
    193 kg
    Tankinhalt
    14 l
    Öltankinhalt
    3,50 l