Sie sind im Begriff, diese Website zu verlassen. Fortfahren?

Einverstanden - Seite wechseln

TRACER 7

Wichtigste Merkmale

Funktionen Galerie
  • alt

    TFT-Display mit Smartphone-Benachrichtigungen

    Der TRACER 7 ist mit einem hochwertigen 5-Zoll-TFT-Farbdisplay ausgestattet, das wahlweise die Display-Modi Touring oder Sport anzeigt. Mit der Smartphone-Konnektivität über die MyRide-App erhältst Du Benachrichtigungen über eingehende Anrufe, E-Mails und Nachrichten und kannst darüber hinaus detaillierte Betriebsdaten ansehen.

  • alt

    Drehmomentstarker CP2-Motor mit gutem Ansprechverhalten

    Kaum anderer Motor dieser Klasse kann in Sachen Fahrgefühl oder Klang mit dem 690 cm³ CP2-Motor mithalten. Das hervorragende Crossplane-Konzept sorgt mit seiner ungleichmäßigen Zündfolge für ein starkes, lineares Drehmoment. Als einer der erfolgreichsten Yamaha Motoren aller Zeiten liefert dieses wirtschaftliche, äußerst gut am Gas hängende Triebwerk das sportlichste und aufregendste Fahrgefühl seiner Klasse.

  • alt

    Leichte Halbverkleidung mit sportlicher Front

    Mit ihrer dynamischen Frontpartie und der kompakten Verkleidung gibt die TRACER 7 GT ein klares, unübersehbares Statement ab. Mit fließendem Übergang zur Tankverkleidung bietet die aerodynamische Halbverkleidung einen guten Schutz vor Wind und Wetter. Das moderne Design unterstreicht den dynamischen Charakter dieses erstklassigen Sport Tourers.

  • alt

    LED-Doppelscheinwerfer, -Positionsleuchten und -Blinker

    Der kompakte LED-Doppelscheinwerfer projiziert einen starken Lichtstrahl und sorgt für eine hervorragende Nachtsicht. Gleichzeitig unterstreicht er den aggressiven, modernen und dynamischen Look der TRACER 7. Und für gute Sichtbarkeit am Tag ist die neue Generation dieses Sport Tourers mit hellen LED-Positionsleuchten und kompakten LED-Blinkern ausgestattet.

  • alt

    Die Leichteste ihrer Klasse

    Mit dem kompakten, leichten Rahmen, der langen Aluminiumschwinge und einem Radstand von 1.460 Millimetern ist dieses Motorrad einer der agilsten und aufregendsten Sport Tourer. Mit dem niedrigsten Gewicht in dieser Klasse und dem begeisternden Charakter des drehmomentstarken Motors sorgt die TRACER 7 für herausragende Fahrerlebnisse.

  • alt

    Einstellbare Federelemente vorn und hinten

    Die TRACER 7 GT hat vorne und hinten einstellbare Federelemente, um optimale Handlingeigenschaften in unterschiedlichen Situationen zu erzielen. Die 41 Millimeter Telegabel und das Federbein lassen sich in Vorspannung und Zugstufendämpfung einstellen, die ist es ganz einfach machen, das Motorrad an unterschiedliche Beladungen und Straßenbedingungen und den individuellen Fahrstil anzupassen.

  • alt

    Aerodynamische Verkleidungsscheibe mit Einhandeinstellung

    Die aerodynamisch-sportliche Verkleidungsscheibe sorgt für eine entspannte und angenehme Fahrt und schützt vor dem Fahrtwind. Die optimierte ergonomische Scheibeneinstellung gestattet eine einfache Höheneinstellung mit einer Hand. Für ein hohes Maß an Wind- und Wetterschutz hat die TRACER 7 leichte Handprotektoren.

  • alt

    Souveräner Fahrtstil mit Komfort-Ergonomie

    Die TRACER 7 hat einen breiten Lenker, der zur aerodynamischen Verkleidung passt. Die Sitzposition ist souverän und man hat alles unter Kontrolle. Die aufrechte Sitzhaltung trägt zu einer natürlichen, stressfreien Ergonomie bei, um hervorragenden Komfort bei exzellenter Kontrolle sicherzustellen und das vertrauenerweckende Big Bike-Gefühl dieses vielseitigen Mittelgewichts zu betonen.

  • alt

    Konturierte Doppelsitzbank für hohen Komfort für Fahrer und Beifahrer

    Fahrer und Beifahrer können sich dank des speziellen Sitzbankdesigns auf eine äußerst komfortable Fahrt auf der TRACER 7 freuen. Die einteilige Doppelsitzbank mit ihrem konturierten Profil und den stilvollen Nähten verbessert die Langstrecken-Touringeigenschaften des Motorrads.

  • alt

    Große Reichweite

    Mit seinem Fassungsvermögen von 17 Litern ermöglicht der elegante Kraftstofftank in Kombination mit dem wirtschaftlichen CP2-Motor herausragende Reichenweiten.

  • Motor
    Motortyp
    4-Takt, 2-Zylinder-Motor, Flüssigkeitsgekühlt, DOHC, 4 Ventile
    Hubraum
    689 cm³
    Bohrung x Hub
    80,0 x 68,6 mm
    Verdichtung
    11,5 : 1
    Leistung
    54 kW (73 PS) bei 8.750/min
    Begrenzte Power-Version
    35 kW (47,6 PS) bei 7.750/min
    Drehmoment
    67 Nm bei 6.500/min
    Schmierung
    Nasssumpf
    Kupplung
    Ölbad, Mehrscheiben
    Zündung
    Transistor
    Startsystem
    Elektrisch
    Getriebe
    sequentielles Getriebe, 6-Gang
    Sekundärantrieb
    Kette
    Benzinverbrauch
    4,3 L/100 km
    CO2 Emission
    100 g/km
    Gemischaufbereitung
    Elektronische Benzineinspritzung
  • Fahrwerk
    Rahmenbauart
    Brückenrohrrahmen
    Lenkkopfwinkel
    25º
    Nachlauf
    90 mm
    Federung vorn
    Telegabel
    Federung hinten
    Zentralfederbein, Schwinge
    Federweg vorn
    130 mm
    Federweg hinten
    142 mm
    Bremse vorn
    Hydraulische Doppelscheibenbremse, Ø 298 mm
    Bremse hinten
    Hydraulische Scheibenbremse, Ø 245 mm
    Reifen vorn
    120/70 ZR 17 M/C (58W) (schlauchlos)
    Reifen hinten
    180/55 R 17 M/C (73W) (schlauchlos)
  • Abmessungen
    Gesamtlänge
    2.140 mm
    Gesamtbreite
    840 mm
    Gesamthöhe
    1.290–1.330 mm
    Sitzhöhe
    835 mm
    Radstand
    1.460 mm
    Bodenfreiheit
    140 mm
    Gewicht, fahrfertig, vollgetankt
    197 kg
    Tankinhalt
    17,0 L
    Öltankinhalt
    3,0 L