Sie sind im Begriff, diese Website zu verlassen. Fortfahren?

Einverstanden - Seite wechseln

R125

Wichtigste Merkmale

Funktionen Galerie
  • alt

    Hochmoderner 125 ccm EU5-Motor mit variabler Ventilsteuerung (VVA)

    Der neueste EU5-Motor der R125 profitiert von einer innovativen variablen Ventilsteuerung (VVA). Das bedeutet, dass die Ventilposition so angepasst wird, dass bei niedrigen Drehzahlen ein hohes Drehmoment und bei hohen Drehzahlen viel Leistung zustande kommt – und nebenbei kein Sprit vergeudet wird. Eine Drosselklappe mit großem Durchmesser sorgt für fein dosierbares Gasgeben, während die Auspuffanlage einen sportlichen Sound produziert.

  • alt

    Exzellente Verbrennungseffizienz

    Um hohe Ansaugwirkungsgrade zu erreichen, wurde der Motor der R125 mit großzügig bemessenen Einlass- und Auslassventilen sowie mit einem kompakten Brennraum gebaut. Zusammen mit der variablen Ventilsteuerung sowie mit dem großen Gashebelgehäuse und der Sport-Auspuffanlage senkt diese Konfiguration den Spritverbrauch und die Emissionen.

  • alt

    Deltabox-Rahmen

    Das kultivierte und leichte Handling sowie die Hochgeschwindigkeitslaufruhe machen die R125 zu einem der handlichsten Bikes ihrer Klasse. Die Geometrie ihres Deltabox-Rahmens ist vorne und hinten optimiert. Zusammen mit einer Aluminiumschwinge und einer 41er Upside-Down-Gabel entsteht so das ultimative 125-Supersport-Fahrwerk.

  • alt

    Leichte Aluminiumschwinge

    Die Modelle der Yamaha R-Serie stehen für Style, Performance und modernste Technik. Die leichte Aluminiumschwinge der R125 ist exemplarisch für die Position der R125 als 125er Premium-Supersportmaschine. Das geringe Gewicht und die optimierte Steifigkeit sind eine Folge Yamahas fortschrittlicher Gusstechnik und sorgen für sportliches Handling.

  • alt

    Anti-Hopping-Kupplung (A&S)

    Damit Sie die Motorleistung in allen Drehzahlbereichen voll ausnutzen können, ist die R125 mit einer Anti-Hopping-Kupplung ausgestattet. Diese schalten Sie mit dem leichtgängigen Kupplungshebel leicht und präzise, damit Sie sanft und effizient beschleunigen können. Beim Bremsen hilft die Anti-Hopping-Kupplung das Blockieren des Hinterrads zu verhindern.

  • alt

    Design mit R-Serien-DNA

    Die selbstbewusst und aggressiv gestylte Front steht in der Tradition der ikonischen R1. Der LED-Doppelscheinwerfer betont die gemeinsame R-Herkunft. Darüber hinaus unterstreicht die Frontverkleidung im M1 MotoGP-Stil die Rennspezifizierung und mit einem 12 LED-Rücklicht und dem Premium-Finish, gibt es keine Zweifel mehr, dass in der atemberaubenden Karosserie der R125 reine R-Serien-DNA steckt.

  • alt

    11-Liter-Tank

    Die aggressive Rennsport-Verkleidung der R125 geht in einen schlanken Kraftstofftank über, der die pure Supersportlinie des Bikes unterstreicht. Und weil der Kraftstoffverbrauch im neuen Modell niedriger ist, bietet der 11-Liter-Tank genügend Reichweite für tägliche Ausfahrten. Außerdem lässt er sich für Routinewartungen spielend leicht abnehmen.

  • alt

    Cockpit im Stil der M1 MotoGP

    Alle Konstruktionsdetails der R125 sind auf eine unverwässerte Supersport-Erfahrung ausgelegt. Wie beim Yamaha MotoGP-Bike verfügt das sportliche Cockpit über eine hochwertige Lenkerkrone, einen Bremshebel-Protektor sowie über ein gut ablesbares LCD-Cockpit mit Multifunktionsanzeige mit VVA-Details, mit der Sie sowohl auf der Rennstrecke als auch auf der Straße die volle Kontrolle behalten.

  • alt

    Sportliche und bequeme Sitzhaltung

    Die R125 hat nicht nur ein Rennsport-Cockpit im Stil der M1 zu bieten. Auch der zweiteilige Sitz für Fahrer und Beifahrer ist eine Supersport-Komponente – mit dicker Schaumlage für hohen Sitzkomfort. Das ergonomische Design der R125 mit optimierter Lenkerposition und rückversetzten Aluminium-Fußrasten vermittelt ein ausgeglichenes Fahrgefühl, das zugleich sportlich und bequem ist.

  • alt

    Breiter 140er Hinterreifen

    Um zu betonen, dass die R125 zur R-Serie gehört, läuft sie auf einem breiten 140/70-17 Hinterreifen, der eine exzellente Stabilität und Vertrauen beim Kurvenfahren verleiht. Dieser Supersport-Reifen findet den idealen Mittelweg zwischen Grip und Haltbarkeit und lässt Sie das volle Potenzial der Maschine ausschöpfen. Zusätzlich betont der breite Querschnitt das aggressive Erscheinungsbild der R-Serie.

  • alt

    Herausragende Bremsleistung

    Die Bremsanlage der R125 (292 mm vorne, 230 mm hinten) beeindruckt mit ihrer Leistung. Die kraftvolle und progressive Bremskraft dieser hochmodernen Bremssättel und Bremsscheiben steht für präzise Geschwindigkeitsreduzierung.

  • Motor
    Motortyp
    Flüssigkeitsgekühlt, EURO5, OHC, 4-Takt, 4 Ventile
    Hubraum
    124.7ccm
    Bohrung x Hub
    52.0 mm x 58.6 mm
    Verdichtung
    11.2 : 1
    Leistung
    11.0kW (15.0PS) bei 10,000 /min
    Drehmoment
    11.5Nm (1.16mkp) bei 8,000 /min
    Schmierung
    Nasssumpf
    Kupplung
    Ölbad, Mehrscheiben
    Zündung
    Transistor (digital)
    Startsystem
    Elektrisch
    Getriebe
    sequentielles Getriebe, 6-Gang
    Sekundärantrieb
    Kette
    Benzinverbrauch
    2.1 l/100km
    CO2 Emission
    47 g/km
    Gemischaufbereitung
    Elektronische Benzineinspritzung
  • Fahrwerk
    Rahmenbauart
    Stahl Deltabox
    Lenkkopfwinkel
    25º
    Nachlauf
    89mm
    Federung vorn
    Upside-down-Gabel, Ø41mm
    Federung hinten
    Schwinge, Schwinge
    Federweg vorn
    130 mm
    Federweg hinten
    114 mm
    Bremse vorn
    1 Scheibe, Ø292 mm
    Bremse hinten
    1 Scheibe, Ø220 mm
    Reifen vorn
    100/80-17 M/C
    Reifen hinten
    140/70-17 M/C
  • Abmessungen
    Gesamtlänge
    1,955 mm
    Gesamtbreite
    680 mm
    Gesamthöhe
    1,065 mm
    Sitzhöhe
    825 mm
    Radstand
    1,355 mm
    Bodenfreiheit
    155 mm
    Gewicht, fahrfertig, vollgetankt
    144 kg
    Tankinhalt
    11.5Liter
    Öltankinhalt
    1.15Liter