Sie sind im Begriff, diese Website zu verlassen. Fortfahren?

Einverstanden - Seite wechseln

R1

Wichtigste Merkmale

Funktionen Galerie
  • alt

    Aerodynamische Verkleidung im M1-Stil

    Die R1 sieht mit ihrer Front im M1-Stil und der vollintegrierten Verkleidung, die dem Motorrad ein aggressives, auf der Rennstrecke entwickeltes Profil verleihen, ultrascharf aus. Da du dich an das Motorrad ganz eng anschmiegen kannst, wird mit dieser leichtgewichtigen Verkleidung höchste aerodynamische Effizienz für herausragende Highspeed-Performance erreicht.

  • alt

    Hocheffizienter Crossplane-Motor

    Eine Schlüsselkomponente des EU5-Motors der R1 mit 998 cm³ Hubraum ist die Crossplane-Kurbelwelle mit ihrer ungeraden Zündfolge (270°-180°- 90°-180°), welche ein starkes, lineares Drehmoment liefert. Mit einem neuen hocheffizienten Ansaugsystem neben den neu designten Schlepp-Kipphebeln liefert dieser im Rennsport entwickelte Motor eine bemerkenswert Leistung bei hohen Drehzahlen.

  • alt

    Hochwertiges Finish mit neuem Duotone-Farbschema

    Die R1 wird unter Verwendung von leichten Materialien wie Titan und Magnesium nach höchsten Qualitätsstandards hergestellt, was sie zu einem Premium-Supersport-Motorrad macht, das höchsten Respekt hervorruft und echten Besitzerstolz weckt. Das neue Duotone Farbschema in Icon Blue mit mattblauen Details verstärkt den hochwertigen, sportlichen Look. Darum geht es in der R/World.

  • alt

    43mm KYB-Gabel

    Die R1 ist mit einer hochwertigen 43 mm KYB-Gabel und laminierten Dämpfungsventilen ausgestattet. Zusammen mit dem fortschrittlichen hinteren Stossdämpfer verschafft dir dieses Aufhängungssystem ein Gefühl der direkten Verbundenheit mit der Strassenoberfläche, wobei sich die R1 als eine Erweiterung deines Körpers anfühlt.

  • alt

    Bremskontrollsystem (Brake Control System - BC)

    Die Technologie verändert die Art, wie wir fahren, und die R1 bietet nicht weniger als sieben elektronische Steuerungssysteme. Mit zwei Modi analysiert das Bremskontrollsystem (Brake Control - BC) Werte wie Schräglage und Schlupf und reguliert den hydraulischen Bremsdruck, um ein Blockieren der Räder zu verhindern.

  • alt

    Motorbrems-Management-System (Engine Brake Management - EBM)

    Kontrolle ist alles, wenn du auf der Strasse oder Rennstrecke bist, und das Motorbrems-Management-System (Engine Brake Management - EBM) erlaubt dir, die Motorbremskraft zu regulieren. Unter Verwendung von Daten unterschiedlicher Sensoren passt das EBM die Drosselklappenöffnung, den Zündzeitpunkt und die Kraftstoffeinspritzung an und bietet damit eine Auswahl an drei Motorbremsmodi, um sich auf unterschiedliche Fahrsituationen einzustellen.

  • alt

    LED-Scheinwerfer der nächsten Generation

    Die Rennsport-Verkleidung im M1-Stil ist mit LED-Scheinwerfern ausgestattet, die einen scharfen und bedrohlichen Look projizieren. Zum aggressiven Erscheinungsbild der R1 gehören auch kompakte Positionsleuchten, die das Motorrad besser sichtbar machen und seine Rennsport-Optik unterstreichen.

  • alt

    Ride-by-Wire APSG-Drosselklappe

    Der chip-gesteuerte Gasgriff (Yamaha Chip Controlled Throttle – YCC-T) wird durch eine Hightech-Gasdrehgriffkonstruktion gesteuert, die ein natürliches Gefühl für präzise Dosierbarkeit vermittelt. Mit einer Feder, einem Schieberegler und einer Mechanik, die ein Gefühl für reibungslose Übergänge vermitteln, sorgt der leichte APSG-Gasdrehgriff (Accelerator Position Sensor Grip) für ein spontanes Ansprechen.

  • alt

    Launch Control System (LCS)

    Mittels der Daten zahlreicher Sensoren verschafft dir das optimierte Launch Control System (LCS) der R1 ein hohes Mass an Kontrolle für Rennstarts. Für die schnellsten Starts ist der LCS1-Modus so programmiert, dass er bei 9.000 U/min mit einer Drosselklappenöffnung von 41 Grad aktiviert wird.

  • alt

    Bremsbeläge mit hohem Reibwert

    Die vordere doppelte 320 mm Bremsscheibe mit Monoblock-Bremssätteln ist für ihr bemerkenswertes Bremsgefühl und ihre Performance berühmt, und die R1 ist mit Bremsbelägen mit hohem Reibwert ausgestattet, welche präzise und Bremsmanöver ermöglichen, damit du das volle Potential dieses legendären Supersport-Motorrads nutzen kannst.

  • alt

    Bridgestone Battlax RS11-Reifen

    Egal, ob aggressives Beschleunigen, hartes Bremsen oder Kurvenfahren bei voller Schräglage, stets musst du deinen Reifen voll vertrauen können. Ein für den Rennsport entwickeltes Reifenmuster und eine speziellen Gummimischung verschaffen dem Bridgestone Battlax Racing Street RS11-Reifen zur bestmöglichen Haftung mit einem aussergewöhnlichen Gefühl.

  • alt

    TFT-Instrumente mit EBM und BC

    Das Vollfarb-TFT-Display (Thin Film Transistor) ist eines der ausgefeiltesten Instrumente auf dem Markt. Es zeigt eine grosse Bandbreite an Informationen in einem leicht verständlichen Format an. Wenn du eine der elektronischen Kontrollen einstellen möchtest, kannst du auf dem YRC-Monitor einfach deine Präferenzen auswählen!

  • Motor
    Motortyp
    Flüssigkeitsgekühlt, 4-Zylinder, EURO5, 4-Takt, 4 Ventile, DOHC
    Hubraum
    998 cm³
    Bohrung x Hub
    79,0 × 50,9 mm
    Verdichtung
    13,0 : 1
    Leistung
    147,1 kW (200,0 PS) @ 13.500 U/min
    Drehmoment
    113,3 Nm (11,6 kg-m) @ 11.500 U/min
    Schmierung
    Nasssumpf
    Kupplung
    Ölbad, Mehrscheiben
    Zündung
    Transistor
    Startsystem
    Elektrisch
    Getriebe
    sequentielles Getriebe, 6-Gang
    Sekundärantrieb
    Kette
    Benzinverbrauch
    7,2 l/100 km
    CO2 Emission
    168 g/km
    Gemischaufbereitung
    Elektronische Benzineinspritzung
  • Fahrwerk
    Rahmenbauart
    Fahrwerk, Brückenrohrrahmen
    Lenkkopfwinkel
    24º
    Nachlauf
    102 mm
    Federung vorn
    Telegabel
    Federung hinten
    Zentralfederbein, Schwinge
    Federweg vorn
    120 mm
    Federweg hinten
    120 mm
    Bremse vorn
    Hydraulische Doppel-Bremsscheiben, Ø 320 mm
    Bremse hinten
    Hydraulische Einzel-Bremsscheibe, Ø 220 mm
    Reifen vorn
    120/70 ZR17M/C (58W) schlauchlos
    Reifen hinten
    190/55 ZR17M/C (75W) schlauchlos
  • Abmessungen
    Gesamtlänge
    2.055 mm
    Gesamtbreite
    690 mm
    Gesamthöhe
    1.165 mm
    Sitzhöhe
    855 mm
    Radstand
    1.405 mm
    Bodenfreiheit
    130 mm
    Gewicht, fahrfertig, vollgetankt
    201 kg
    Tankinhalt
    17 l
    Öltankinhalt
    4,9 l