Sie sind im Begriff, diese Website zu verlassen. Fortfahren?

Einverstanden - Seite wechseln

Wichtigste Merkmale

Funktionen Galerie
  • alt

    Radikaler von der YZR-M1 MotoGP® inspirierter Look

    Da sie eine radikale Karosserie und eine von der MotoGP® YZR-M1 inspirierte effektive Ergonomie aufweist, ist dies die schlankeste und aerodynamischste R3, die je gebaut wurde. Der zentrale Lufteinlass im Stil der M1-YZF gibt der kompakten Supersport einen reinen renninspirierten Look und mit einer hohen Gesamtspezifizierung und idealisierten Gewichtsverteilung von ausgewogenen 50 Prozent, ist die R3 bereit, Sie auf der Straße und der Piste zu begeistern.

  • alt

    Agressive von der R1 inspirierte Vorderseite

    Mit seiner grell leuchtenden Vorderseite ist dieses Bike ein reines R-Serien-Bike und bietet eine aggressive von der kultigen R1 inspirierte Frontverkleidung und Windschutzscheibe im Rennstil. Duale LED-Scheinwerfer und ein zentraler Lufteinlass arbeiten mit überschichteten Verkleidungspanelen, um den kühlenden Luftstrom für den Motor zu maximieren, somit ist dies die außergewöhnlichste Supersport in der A2-Führerschein-Klasse mit 300 ccm Hubraum.

  • alt

    Hochdrehzahlmotor mit 321 ccm Hubraum

    Mit einem Kompressionsverhältnis von 11,2:1, doppelten obenliegenden Nockenwellen (double overhead cams - DOHC) und 4-Ventil Zylinderköpfen wurde der Motor der R3 für eine schnelle und hohe Drehzahlleistung und -effizienz designt. Mit einer maximalen Leistung von 30,9 kW/42PS bei 10.750 U/min, liefert dieser kraftvolle Motor eine begeisternde Beschleunigung bei aufregender Fahrt und breiter Leistungsverteilung.

  • alt

    Leichtgewichtiges Supersport-Bike für die A2-Führerscheinklasse

    Ob Sie nun ein Fahrer mit A2-Führerschein sind oder jemand, der nach der ultimativen leichtgewichtigen Supersport Ausschau hält, die R3 bietet die Technologie, Leistung und den Stil, den Sie suchen. Entwickelt unter Verwendung von derselben kompromisslosen Philosophie, welche sich in jedem Modell der R-Serie findet, ist diese Renn-DNA des Bikes aufgebaut, um zu begeistern.

  • alt

    Schlankes und leichtes Sportchassis

    Das kompakte und leichtgewichtige Chassis wurde aus hoch dehnbaren Stahlrohren gebaut, welche dem Bike ein optimales Verhältnis von Kraft und Steifheit verleihen. Um sportliche und bewegliche Handling-Eigenschaften zu erzielen, liefert der kurze Radstand der R3 außergewöhnliche Beweglichkeit – während die Gewichtsverteilung von ausgewogenen 50 Prozent vorn und hinten sowie die zugängliche Sitzhöhe eine ausgeglichene Fahrt liefern.

  • alt

    Von der R1 inspirierte duale LED-Scheinwerfer

    Die Frontverkleidung ist mit Scheinwerfern nach R1 Stil ausgestattet, welche die stark genetischen Verbindungen der R3 mit den größeren Modellen der R-Serie unterstreichen. Unter Verwendung einer hellen und langlebigen LED-Technologie, produzieren die dualen Scheinwerfer eine exzellente Sichtbarkeit und Beleuchtung mit einer minimalen Leistungsaufnahme – und verleihen dem Bike einen radikalen, renninspirierten Look.

  • alt

    Invertierte KYB-Gabel mit einer Länge von 37 mm

    Die R3 ist mit einer invertierten Gabel mit einer Länge von 37 mm mit einer optimierten Feder- und Dämpfungseinstellung ausgestattet. Dieses neue Design verleiht dem Schieberohr eine große Oberfläche, welche einen hohen Grad an Gabelsteifheit für sportliches Gefühl an der Vorderseite und Feedback gewährleistet, ohne den realen Komfort zu verlieren – und die spezielle obere Schelle verstärkt den radikalen von der YZR-M1 inspirierten Stil.

  • alt

    Niedriger Kraftstofftank und niedrige Lenkerposition

    Dank des niedrigen Kraftstofftank-Designs und niedrigen Lenkers bietet die R3-Ergonomie ein reines Supersport- Fahrerlebnis. Neben der extremen Bequemlichkeit ermöglicht Ihnen die Fahrposition, die Maschine leichter mit Ihren Knien zu fassen, was das Vertrauen erhöht, insbesondere, wenn Sie für eine maximale aerodynamische Effizienz eng an der Karosserie stecken.

  • alt

    Leichtgewichtige Räder und Supersport-Reifen

    Die 17-Inch Räder sind mit einem radialen 110/70-17 Vorderreifen und einem breiten radialen 140/70-17 Hinterreifen montiert, welcher mit fünf Paar dünner Speichen ausgestattet ist, die das Bike und sein schlankes R-Serien-Image vervollständigen. Diese Aluminiumgussräder mit leichten Hohlachsen sind sowohl stark als auch stylisch, während sie ebenfalls das ungefederte Gewicht für eine präzisierte Handlingleistung minimieren.

  • alt

    Kraftvolles Bremssystem mit ABS

    Die vordere Scheibenbremse mit schwimmender Befestigung und einem Durchmesser von 298 mm stellt eine exzellente Bremskraft mit genügend Gefühl am Hebel sicher, während eine schwimmende Scheibe mit einem Durchmesser von 220 mm die Bremsleistung hinten sichert. Und mit ihrem ABS-Antilock-Bremssystem kann der Fahrer einer R3 zuversichtlich fahren – auch wenn die Traktion bei nassen und rutschigen Bedingungen reduziert ist.

  • alt

    Gewichtsverteilung von ausgewogenen 50:50

    Dank der Platzierung des Motors und der gesamten Dimensionen der Maschine, bietet die R3 eine Gewichtsverteilung von je etwa 50 vorne und hinten – gemeinhin als das ideale Setup für Supersport-Bikes geltend – und bietet somit eine präzise Handling-Leistung und eine Menge an Feedback von der Straße.

  • alt

    Digitale Multifunktions-Instrumente

    DieR3 bietet Multifunktions-LCD-Instrumente, welche den Fahrer über die Gangposition, Kraftstoffkapazität, Realtime- und durchschnittliche Kraftstoffeffizienz, Wassertemperatur, Uhrzeit und den Stand des Ölwechsel-Tachometers informieren – alle in einem sauberen, modernen Layout präsentiert.

  • Motor
    Motortyp
    2-Zylinder-Motor, 4-Takt, Flüssigkeitsgekühlt, DOHC, 4 Ventile
    Hubraum
    321ccm
    Bohrung x Hub
    68.0 mm x 44.1 mm
    Verdichtung
    11.2 : 1
    Leistung
    30.9kW (42.0PS) bei 10,750 /min
    Drehmoment
    28.8Nm (2.9kg-m) @ 9,000 /min
    Schmierung
    Nasssumpf
    Kupplung
    Ölbad, Mehrscheiben
    Zündung
    Transistor
    Startsystem
    Elektrisch
    Getriebe
    sequentielles Getriebe, 6-Gang
    Sekundärantrieb
    Kette
    Benzinverbrauch
    3.8l/100km
    CO2 Emission
    89g/km
    Gemischaufbereitung
    Elektronische Benzineinspritzung
  • Fahrwerk
    Rahmenbauart
    Brückenrohrrahmen
    Lenkkopfwinkel
    25º
    Nachlauf
    95mm
    Federung vorn
    Teleskopgabel
    Federung hinten
    Schwinge
    Federweg vorn
    130 mm
    Federweg hinten
    125 mm
    Bremse vorn
    1 Scheibe, Ø298 mm
    Bremse hinten
    1 Scheibe, Ø220 mm
    Reifen vorn
    110/70-17M/C 54H (Tubeless)
    Reifen hinten
    140/70-17M/C 66H (Tubeless)
  • Abmessungen
    Gesamtlänge
    2090 mm
    Gesamtbreite
    730 mm
    Gesamthöhe
    1140 mm
    Sitzhöhe
    780 mm
    Radstand
    1380 mm
    Bodenfreiheit
    160 mm
    Gewicht, fahrfertig, vollgetankt
    170 kg
    Tankinhalt
    14.0L
    Öltankinhalt
    2.4L