Sie sind im Begriff, diese Website zu verlassen. Fortfahren?

Einverstanden - Seite wechseln

Wichtigste Merkmale

Funktionen Galerie
  • alt

    Radikales R-Serien-Design

    Entwickelt unter Verwendung des neuesten R-Serien-Designs, bietet die R6 eine aggressive Front einschließlich versteckter versenkter Scheinwerfer und dualer LED-Positionslichter, die den radikalen R-Serien-Familienlook verstärken. Mit ihrer eleganten Karosserie und den fließenden horizontalen Linien fließt durch die Venen der ultimativen 600 Supersport von Yamaha eine reine renninspirierte DNA.

  • alt

    Aerodynamisch effiziente Karosserie

    Die aerodynamisch effiziente Karosserie ist eine der wesentlichen Features, welche es der R6 ermöglicht haben, die WorldSSP-Meisterschaft in den letzten Jahren zu dominieren. Entwickelt aus dem bewährten R-Serien-Familiendesign, unterstreichen die dynamisch aussehende Frontschale und die rennentwickelte Windschutzscheibe diese starke R-Serien-DNA und tragen zu ihrer herausstechenden Performance bei.

  • alt

    Elektronische Hichtech-Kontrollsysteme

    Mit einer breiten Bandbreite an elektronischen Hightech-Systemen ist die R6 das ausgefeilteste 600 Supersport-Bike, das jemals von Yamaha kreiert wurde. Ausgestattet mit einem 6-Positions-Traktionskontrollsystem (Traction Control System - TCS) sowie einem Schnellschaltsystem (Quick Shifter System - QSS) für ein Hinaufschalten ohne Kuppeln und einer verstellbaren D-Modus-Motorleistung, verleiht Ihnen die R6 die ultimative Kontrolle.

  • alt

    Vordergabel im R1-Typ

    Vom Tag an, als wir die erste R6 eingeführt haben, hat die extreme Supersport weiterhin die Standards für Handling-Beweglichkeit und leichtgewichtiger Kontrollierbarkeit gesetzt. Um zu gewährleisten, dass diese siegende 600 weiterhin das Feld anführt, ist sie mit einer komplett verstellbaren Gabel nach R1-Typ mit R6-spezifischen Einstellungen und mit einer Länge von 43 mm ausgestattet, welche eine exzellente Handling-Performance auf der Straße und der Piste liefern.

  • alt

    Ergonomische Fahrposition

    Ihre Körperposition – und die Fähigkeit, das Gewicht schnell und leicht zu verlagern – ist einer der einflussreichsten Faktoren bei der Erzielung der ultimativen Handling-Performance. Mit einem schlanken Sitz mit einem niedrigen Kraftstofftank und engem Hilfsrahmen aus Magnesium, ermöglicht Ihnen die ergonomische Fahrposition der R6, sich beim Bremsen, Beschleunigen oder bei Kurvenfahrten frei auf dem Bike zu bewegen.

  • alt

    Schlanker Hilfsrahmen aus Magnesium

    Hergestellt aus CF-Magnesium-Druckguss, trägt der hintere Hilfsrahmen zum leichten Gewicht des Bikes bei und fördert die Zentralisierung der Massen – während seine engen Dimensionen eine exzellente Ergonomie sicherstellen. Indem wir Ihnen ermöglichen, Ihren Körper eng mit dem Chassis zu verschmelzen, verleiht Ihnen dieses Design einen hohen Grad an Kontrollierbarkeit und trägt zu einer aerodynamischen Effizienz bei.

  • alt

    Vordere R1 Spezifizierungs-Bremsen

    Um zur Vordergabel mit hoher Spezifizierung und einer Länge von 43 mm zu passen, läuft die R6 mit dualen 320 mm Scheiben, die bei entgegengesetzten radial-montierten 4-Pot-Kolbenbremssätteln umfasst werden. Gebaut mit denselben Spezifizierungen als beim System der XZF-R1, verleiht dieses fortschrittliche branchenführende Design eine herausragende Bremskraft – während das ABS bei allen Bedingungen Kontrolle beim Bremsen schafft.

  • alt

    Leichtgewichtiger Kraftstofftank aus Aluminium

    Die R6 ist mit einem leichtgewichtigen Kraftstofftank aus Aluminium ausgestattet, der so geformt ist, um Ihnen genug Freiheit zum Verlagern Ihres Körpergewichts zu verleihen und die beste Fahrposition zu erzielen. Mit tiefen Knieeinschnitten, welche es Ihnen ermöglichen, sich eng hineinzufügen, betont dieser wunderschöne und handgefertigte 17-Liter Kraftstofftank die Premium-Spezifizierung des Motorrads.

  • Motor
    Motortyp
    4-Takt, Flüssigkeitsgekühlt, DOHC, Nach vorn geneigter Reihen-4-Zylinder, 4 Ventile
    Hubraum
    599ccm
    Bohrung x Hub
    67.0 mm x 42.5 mm
    Verdichtung
    13.1 : 1
    Leistung
    87.1kW (118.4PS) bei 14,500 /min
    Drehmoment
    61.7Nm (6.3mkp) bei 10,500 /min
    Schmierung
    Nasssumpf
    Kupplung
    Ölbad, Mehrscheiben
    Zündung
    Transistor
    Startsystem
    Elektrisch
    Getriebe
    sequentielles Getriebe, 6-Gang
    Sekundärantrieb
    Kette
    Benzinverbrauch
    6.6l/100km
    CO2 Emission
    154 g/km
    Gemischaufbereitung
    Elektronische Benzineinspritzung
  • Fahrwerk
    Rahmenbauart
    Brückenrohrrahmen
    Lenkkopfwinkel
    24º
    Nachlauf
    97mm
    Federung vorn
    Teleskopgabel, Ø43mm
    Federung hinten
    Schwinge, Zentralfederbein
    Federweg vorn
    120 mm
    Federweg hinten
    120 mm
    Bremse vorn
    2 Scheiben, Ø320 mm
    Bremse hinten
    1 Scheibe, Ø220 mm
    Reifen vorn
    120/70 ZR17M/C (58W) Tubeless
    Reifen hinten
    180/55 ZR17M/C (73W) Tubeless
  • Abmessungen
    Gesamtlänge
    2,040 mm
    Gesamtbreite
    695 mm
    Gesamthöhe
    1,150 mm
    Sitzhöhe
    850 mm
    Radstand
    1,375 mm
    Bodenfreiheit
    130 mm
    Gewicht, fahrfertig, vollgetankt
    190 kg
    Tankinhalt
    17Liter
    Öltankinhalt
    3.4Liter