Sie sind im Begriff, diese Website zu verlassen. Fortfahren?

Einverstanden - Seite wechseln

YZ125

Wichtigste Merkmale

Funktionen Galerie
  • alt

    Erhöhte Leistung und bessere Benutzerfreundlichkeit

    Der brandneue Zweitakt-Motor mit 125 ccm Hubraum ist die leistungsstärkste Einheit, die jemals in der YZ125 verwendet wurde und entwickelt eine höhere Performance im mittleren bis hohen Drehzahlbereich und bietet eine verbesserte Benutzerfreundlichkeit. Dies wurde durch die Entwicklung eines völlig neuen Zylinderkopfs, von Kolben und Zylinder, Pleuel, Kurbel, YPVS sowie durch die Neugestaltung anderer wichtiger Komponenten erreicht.

  • alt

    Athletisches neues ultraschlankes Bodywork

    Das Bodywork ist das schlankste aller Zeiten. Der Bereich zwischen den Knien des Fahrers ist 36 mm schmaler als beim Vorgängermodell und das athletische und moderne Design unterstreicht die Leichtigkeit und Kompaktheit der YZ125. Die reduzierten Abmessungen verbessern die Gesamtmobilität des Fahrers und verstärken das Gefühl der Agilität.

  • alt

    Keihin Powerjet-Vergaser

    Die YZ125 ist mit einem Keihin PWK 38,1 mm Vergaser mit einem magnetgesteuerten Powerjet ausgestattet, der sofort sein Kraftstoff-Luft-Gemisch für noch mehr explosive Performance abgibt und einen echten Vorteil aus dem Gate und beim starken Beschleunigen aus Kurven heraus bietet. Der neue TPS (Throttle Position Sensor) und die 3D-kennfeldgesteuerte CDI sorgen für einen optimierten Zündzeitpunkt, während die neue V-Force-Membranbaugruppe für optimale Ansaugeffizienz bei allen Motordrehzahlen sorgt.

  • alt

    Sanft schaltendes 6-Gang-Getriebe

    Das Getriebe wurde neu designt und verfügt über eine neue Reihe an Innenteilen, um die dramatisch erhöhte maximale Leistungsabgabe der YZ125 zu bewältigen, und ein neu designter Schaltmechanismus sorgt für ein eleganteres Schaltgefühl. Die sekundäre Untersetzung wird durch den Einsatz eines 13/49-Ritzelsatzes vorne/hinten leicht erhöht und für eine bessere Fahrbarkeit läuft das Getriebe mit leicht reduzierten Übersetzungen im 5. und 6. Gang.

  • alt

    Hocheffizienter Lufteinlass

    Nach umfangreichen Tests haben die Ingenieure von Yamaha ein neues Ansaugsystem entwickelt. Der gesamte Bereich um die Airbox wurde inklusive Sitzfläche, Heckrahmen und Seitenteilen neu designt, um den Luftwiderstand zu reduzieren und einen wesentlichen Beitrag zur Steigerung der Ansaugeffizienz zu leisten.

  • alt

    Renn-entwickelte Ergonomie

    Die Motorleistung ist nur ein Element, um wettbewerbsfähig zu sein – die Fähigkeit, die Kraft effektiv zu handhaben und die vollständige Kontrolle über das Chassis zu übernehmen, ist ebenfalls von entscheidender Bedeutung. Ein neuer, viel flacherer Sitz mit niedrigerem Vorder- und höherem Hinterrad sowie der neue schlankere Tank und die schmaleren Kühlerverkleidungen erleichtern die Gewichtsverlagerung beim Bremsen, Beschleunigen und in Kurven erheblich.

  • alt

    Klassenbeste KYB-Federung

    Die SSS (Speed Sensitive System) KYB-Vorderradgabel von Yamaha gilt weithin als eines der besten Designs, die für ein Serien-Motocross-Bike erhältlich ist und das neue Modell verfügt über verbesserte Lowspeed-Dämpfungseinstellungen sowohl an den Vorder- als auch an den Hinterradaufhängungssystemen für bessere Handling-Eigenschaften.

  • alt

    Leistungsfähige Bremsanlage

    Die Bremsen der YZ125 wurden neu entwickelt, um die zusätzliche Performance zu bewältigen. Der vordere Scheibendurchmesser bleibt mit 270 mm gleich, aber ein neuer, steiferer Doppelkolben-Bremssattel ist mit größeren 25,4 mm-Kolben und neuen Belägen ausgestattet, die die Kontaktfläche um 30 % vergrößern, um eine stärkere Bremswirkung zu erzielen. Der Durchmesser der hinteren Bremsscheibe wird um 5 mm auf 240 mm reduziert, während die Belagfläche gleich bleibt, was eine Gewichtseinsparung von 90 g erzielt.

  • alt

    Neuer Heckrahmen

    Der neue Heckrahmen der YZ125 ergänzt den leistungsstarken Semi-Doppelschleifenrahmen aus Aluminium und verbessert den Luftstrom in den Vergaser. Ein neuer Querträger erleichtert die Verwendung einer neuen Einzelschraubenbefestigung für den Sitz für eine schnellere und einfachere Wartung. Der neue Heckrahmen beherbergt auch einen neuen Befestigungspunkt für den um 50 mm kürzeren Schalldämpfer.

  • alt

    Farbe und Grafiken der neuen Generation

    Das neue zweifarbige Farbschema der YZ125 zeigt ein kontrastreiches Design in Icon Blue und Dunkelblau mit blauen Rädern und verleiht dem Motorrad einen dynamischen neuen Look - der perfekt zu den komplett neuen In-Mould-Grafiken und dem schlanken, sportlichen Bodywork passt.

  • Motor
    Motortyp
    Flüssigkeitsgekühlt, 2-Takt, Nach vorn geneigter 1-Zylinder-Motor, Membranventil mit YPVS
    Hubraum
    125ccm
    Bohrung x Hub
    54,0 mm x 54,5 mm
    Verdichtung
    8,2-10,1 : 1
    Drehmoment
    -
    Schmierung
    Vorgemischt
    Kupplung
    Ölbad, Mehrscheiben
    Zündung
    CDI
    Startsystem
    Kick-Starter
    Getriebe
    sequentielles Getriebe, 6-Gang
    Sekundärantrieb
    Kette
    Gemischaufbereitung
    Keihin PWK38S/1
  • Fahrwerk
    Rahmenbauart
    Zweischleifen Aluminiumrahmen
    Lenkkopfwinkel
    26º
    Nachlauf
    109 mm
    Federung vorn
    Upside-down-Gabel
    Federung hinten
    Schwinge, Zentralfederbein
    Federweg vorn
    300 mm
    Federweg hinten
    315 mm
    Bremse vorn
    1 Scheibe, Ø270 mm
    Bremse hinten
    1 Scheibe, Ø240 mm
    Reifen vorn
    80/100-21 51M
    Reifen hinten
    100/90-19 57M
  • Abmessungen
    Gesamtlänge
    2.135 mm
    Gesamtbreite
    825 mm
    Gesamthöhe
    1.295 mm
    Sitzhöhe
    975 mm
    Radstand
    1.440 mm
    Bodenfreiheit
    365 mm
    Gewicht, fahrfertig, vollgetankt
    95 kg
    Tankinhalt
    7,0 L
    Öltankinhalt
    0,7 L