Wir benutzen Cookies um die Besucher unserer Website besser zu verstehen und so unsere Website, Produkte, Dienstleistungen und Marketing-Angebote zu verbessern.

Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortzufahren, gehen wir davon aus, dass du glücklich, dass alle Cookies auf der Yamaha-Website erhalten sind. Jedoch, falls doch Änderungen wünschen - hier können sie es jederzeit tun: Cookie Einstellungen .  Um mehr über die Cookies auf unserer website zu erfahren und wie wir diese benutzen, lesen sie einfach hier nach: "In welcher Art benutzt Yamaha Cookies"

 

Hochleistungszweitaktmotor

Motor

Motortyp

2-Zylinder-Motor, 2-Takt

Kompressor

-

Hubraum

701 ccm

Bohrung x Hub

81,0 mm x 68,0 mm

Verdichtung

7,2 : 1

Kühlsystem

Wassergekühlt

Pumpen-Typ

144 mm Axial Flow

Kraftstoff

Unverbleites Normalbenzin

Gemischaufbereitung

Schwimmerloser Vergaser Mikuni BN38 x 2

Tankinhalt

18,0 Liter

Öl-Füllmenge

-

Abmessungen

Länge

2,24 m

Breite

0,68 m

Höhe

0,66 m

Trockengewicht (kg)

139 kg

Merkmale

Stauraum

-

Anzahl Passagiere

1 Person

Hochleistungszweitaktmotor

Hochleistungszweitaktmotor

Angetrieben wird der legendäre SuperJet von einem extrem leistungsstarken 701-ccm-Motor von Yamaha mit zwei Zylindern. Zwei 38-mm-Vergaser von Mikuni® sorgen in diesem Spitzenantrieb über den gesamten Drehzahlbereich für ein hervorragendes Ansprechverhalten. Die Verbrennung mit Umkehrspülung gewährleistet die noch gleichmäßigere Verteilung des Kraftstoff-Luft-Gemischs und optimiert so Verbrennungseffizienz, Leistung und Kraftstoffverbrauch.

Leichter Rumpf mit großer Trittfläche und breiter Frontpartie

Leichter Rumpf mit großer Trittfläche und breiter Frontpartie

Die auf extra enge Kurven und maximale Geschwindigkeiten bei atemberaubenden Geradeausfahrten ausgelegte leichte Rumpfkonstruktion des SuperJet mit großer Trittfläche verfügt über integrierte Ausleger. Diese sind vorn am Fahrzeug platziert, vergrößern die befeuchtete Oberfläche und ermöglichen so ein leichteres Wenden, wobei sie gleichzeitig dem SuperJet mehr Stabilität verleihen.

Optimierte Ansaugpumpe und Fahrerplattform

Optimierte Ansaugpumpe und Fahrerplattform

Um die Stabilität in Kurven und das Fahrverhalten auf gerader Strecke im Rahmen der begrenzten Rumpfabmessungen zu optimieren, befindet sich die Trittfläche weit hinten – die Wasserlinie wird dadurch effektiv verlängert. Damit auch in aufgewühltem Wasser eine zuverlässige Pumpenleistung gewährleistet ist, wurde auch die Pumpe selbst weit hinten angeordnet.

Hyper-Flow-Jetpumpe und einstellbare Lenkdüse

Hyper-Flow-Jetpumpe und einstellbare Lenkdüse

Das Antriebssystem des SuperJet mit seiner 144 mm Hyper-Flow-Jetpumpe maximiert den Wasserdurchsatz und damit die Leistung. Die Pumpenkonfiguration des SuperJet sorgt für erstklassiges Ansprechverhalten und leichtes Beschleunigen.

Für den Rennsport entwickelter Edelstahl-Impeller

Für den Rennsport entwickelter Edelstahl-Impeller

Bei der Entwicklung des beim SuperJet verbauten Edelstahl-Impellers haben wir das Feedback von Profi-Rennfahrern umgesetzt. Seiner ultraeffizienten und höchst leistungsstarken Konstruktion liegen Analysen aus der Fluidtechnologie zugrunde – das Ergebnis sind weltweit ungeschlagene Bestnoten bei Beschleunigung und Geschwindigkeit.

Gefederte Lenksäule

Gefederte Lenksäule

Die Konstruktion von Lenksäule und Lenker mit Federunterstützung ermöglicht eine Fahrposition, in der Sie das Optimum aus dem SuperJet herausholen können – denn diese Maschine wurde definitiv für Sieger gebaut. Das Ergebnis ist die nach vorn gelehnte Fahrposition, die unter Rennprofis sehr beliebt ist und die den Fahrer eine überaus kämpferische, dennoch bequeme Haltung einnehmen lässt.

Modell-Varianten

Alle Angaben in dieser Broschüre dienen lediglich der allgemeinen Information und können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Wir alle sollten uns LEISTUNG MIT VERANTWORTUNG auf die Fahnen schreiben und dafür sorgen, dass wir Sport und Spaß auf dem Wasser auch in Zukunft genießen können. Bitte beachten Sie auch, dass Ihr Yamaha-WaveRunner ein Boot ist. Daher bitten wir Sie, die Verkehrsregeln auf Wasserstraßen und auf See zu erlernen und einzuhalten, nach Möglichkeit eine professionelle Einweisung zu absolvieren und sich an die örtlichen Regeln und Bestimmungen zu halten, die von Ort zu Ort beträchtlich voneinander abweichen können. Die abgebildeten Fotos zeigen Boote, die von Profis gefahren werden. Keines dieser Bilder stellt eine Empfehlung oder Anleitung zu sicherer Fahrweise oder einer bestimmten Art von Handhabung der Fahrzeuge dar. Bitte lesen Sie alle Handbücher und Anleitungen sorgfältig durch, bevor Sie in See stechen, und tragen Sie auf dem Boot IMMER die empfohlene Schutzkleidung, Rettungsmittel oder eine Schwimmweste. FAHREN SIE NIEMALS UNTER ALKOHOLEINFLUSS.
Alle Angaben in diesem Katalog sind nur allgemeine Richtlinien und können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Die Boote in Bewegung wurden von professionellen Fahrern gefahren und die Bilder stellen keine Empfehlung oder Beratung in Bezug auf den sicheren Betrieb des Bootes dar. Respektieren Sie immer die lokalen maritimen Vorschriften und die Umwelt. Tragen Sie beim Boot fahren immer die empfohlene persönliche Schwimmweste und Sicherheitsausrüstung. Fahren Sie niemals unter Alkoholeinfluss.