Wir benutzen Cookies, um daraus Rückschlüsse für die Verbesserung unserer Website, der Produkte, des Service und sonstiger Marketing Bemühungen ziehen zu können. Wenn Sie diese Seite ohne Änderung der Einstellungen nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies der Yamaha Website zu erhalten. Wenn Sie es allerdings wünschen, können Sie zu jeder Zeit die Cookie Einstellungen ändern. Weitere Informationen über die Cookies auf unserer Website, wie wir sie nutzen und welche Vorteile sie bieten, finden Sie unter " Wie benutzt Yamaha Cookies " auf der Yamaha Website

 
neuheiten-2017-2017_MT-10_220px.jpgYAMAHA MT-10 SP
Überlegene Power, sensationelle Handlichkeit, perfekte Kontrolle: Die YAMAHA MT-10 SP ist die Königin im Hyper-Naked-Segment. Ihr aus dem Rennsport abgeleitetes, adaptives Öhlins-Racing-Fahrwerk (ERS) passt die Dämpfung kontinuierlich an – damit die überlegene Power des 160 PS starken Reihenvierzylinder-Crossplane-Motors optimal genutzt werden kann. Und mit wegweisenden Assistenzsystemen wie ABS, drei Fahrmodi, Traktionskontrolle, Anti-Hopping-Kupplung, Temporegelung und Schaltassistent werden Power und Beherrschbarkeit neu definiert. Erkennbar ist die 210 kg leichte Schönheit an der exklusiven Farbgebung in Silver Blu Carbon mit blauen Felgen, goldfarbener Gabel und silberner Verkleidung. Die neue YAMAHA MT-10 SP: einfach begeisternd überlegen.

neuheiten-2017-2017_MT-09_220px.jpgYAMAHA MT-09
Schärfer, böser, cooler: Die neue MT-09 führt die von ihrer Vorgängerin begonnene Revolution fort. Optisch beeindruckt das 193 kg leichte Hyper-Naked-Bike mit aggressiven LED-Doppelscheinwerfern, Positionslichtern mit Winglets sowie kompaktem Heck mit 3D-LED-Rücklicht. Technisch rangiert sie mit Anti-Hopping-Kupplung, Schaltassistent, voll einstellbarer USD-Gabel sowie neuem Cockpit an vorderster Front. Und ihr 115 PS starker, mit begeisternd viel Drehmoment und höchster Zuverlässigkeit aufwartender 850-ccm-Dreizylindermotor ist ebenso über jeden Zweifel erhaben wie das stabile Chassis und die hochwertigen Fahrwerkskomponenten. Die neue MT-09: begeisternd kraftvoll und radikal fortschrittlich für emotionalen Fahrspass der Extraklasse.

neuheiten-2017-2017_Tracer700_220px.jpgYAMAHA Tracer 700
Sportlich – aber vielseitig. Umfassend ausgestattet – aber preiswert. 196 kg leicht – aber voll tourentauglich. Die Tracer 700 definiert den Begriff «Sporttourer» ganz neu. Denn sie kombiniert das Beste aus beiden Welten. Für Sport stehen der 75 PS und 68 Nm starke 690 ccm-Zweizylindermotor, das kompakte Fahrwerk, starke Bremsen mit ABS und die hochwertige Federung. Der Begriff Touring spiegelt sich in aerodynamischer Verkleidung, ausgeklügelter Sitzergonomie, praktischen Detaillösungen und reisetauglicher Zusatzausstattung wieder. So verschmelzen Dynamik und Komfort zu Fahrfreude der Extraklasse. Die Tracer 700 überzeugt beim Solo-Ausflug auf die Hausstrecke ebenso wie auf der Ferienreise zu zweit mit Gepäck. Mit ihrer Vielseitigkeit begeistert sie Neulinge, erfahrene Piloten, zierliche Frauen und echte Kerle gleichermassen. Denn sie macht das Leben spannend und leicht zugleich – auf jeder Strecke und jeden Tag.

neuheiten-2017_XSR900 Abarth_220px.jpgYAMAHA XSR900 Abarth
Das weltweit auf 695 Stück limitierte Sondermodell XSR 900 Abarth ist der ultimative Café Racer. Entwickelt von Yamaha und der berühmten italienischen Motorsport-Schmiede Abarth, glänzt sie mit exklusivsten Komponenten: Lampenverkleidung, Vorderrad- und Soziussitzabdeckung aus Karbon, Akrapovič-Auspuffanlage aus Titan, mit Wildleder bezogene  1+1-Sitzbank, flacher Lenker, edle Speziallackierung in Grau/Rot mit Abarth-Logos und nummerierter Aluminiumplatte. Ebenfalls beeindruckend ist die Technik: 115 PS starker Dreizylindermotor, Aluchassis, ABS-Bremsen, Traktionskontrolle, Anti-Hopping-Kupplung und drei Leistungsmodi. Begeisternder Fahrspass ist garantiert! Die neue YAMAHA XSR900 Abarth: italienisch schick, japanisch perfekt und faszinierend exklusiv.


neuheiten-2017-2017_SCR950_220px.jpgYAMAHA SCR950
Mit der SCR 950 erweitert Yamaha die erfolgreiche Sport-Heritage-Baureihe um eine Maschine im kultigen Scrambler-Stil. Getreu der «Faster Sons»-Philosophie verbindet die SCR 950 puristisches Retrodesign mit aktuellster Technologie. Der 60°-V2-Motor ist traditionell luftgekühlt – aber topmodern. Mit 52 PS und bärigen 79,5 Nm bei nur 3000 U/min sorgt er für perfektes Feeling und sportlichen Fahrspass. Die Optik mit Doppelschleifen-Stahlrohrrahmen, hoher Sitzbank, markanter Auspuffanlage und Speichenrädern ist stilecht – die starken Bremsen, der LCD-Tacho und das LED-Rücklicht sind voll up-to-date. Ehrlich, schnörkellos, authentisch: Die neue YAMAHA SCR 950: ein zeitloser Klassiker mit solider Technik für das genussvolle Fahrerlebnis von heute.

neuheiten-2017-2017_YZF-R6_220px.jpgYAMAHA YZF-R6
Die YAMAHA YZF-R6, einer der besten Supersportler der Welt, wird 2017 noch schärfer, radikaler und agiler. Das aggressive Design mit den LED-Doppelscheinwerfern ist ebenso direkt von der YZF-R1 inspiriert wie die Technik. Ausgerüstet mit elektronischer Drosselklappensteuerung, variabler Ansauganlage, sechsstufiger Traktionskontrolle sowie Schaltassistent verschmelzen im Sattel der neuen YZF-R6 überragende Power und perfekte Kontrolle zum Fahrerlebnis der Extraklasse. Konsequenter Leichtbau, edelste Fahrwerkskomponenten und bissige Bremsen sorgen für höchste Performance, die optimierte Sitzposition für ideale Bewegungsfreiheit. Die neue YAMAHA YZF-R6: atemberaubend schnell, konkurrenzlos handlich und total rennsportbegeistert.

neuheiten-2017-2017_TMAX 530 DX_220px.jpgYAMAHA TMAX 530 SX / DX
Vor 15 Jahren revolutionierte der TMAX den Rollermarkt. Mit mehr als 233´000 begeisterten Kunden  ist er der beliebteste Maxi-Roller Europas – und nun wird er noch besser. Mit neuer Optik, modernisiertem 530-ccm-Zweizylinder-Motor, optimiertem Alu-Chassis samt neuer Schwinge und verbesserter Federung definiert er Sportlichkeit und Handlichkeit ganz neu. Mit 213 kg wiegt der TMAX 9 kg weniger als bisher – bietet aber mit Traktionskontrolle, TFT-Cockpit, ABS und SmartKey für schlüsselloses Starten noch mehr Komfort. Als TMAX SX verfügt er zudem über zwei Fahrmodi (Stadt und Sport) und «My TMAX Connect», eine Smartphone-App mit integriertem GPS. Und beim TMAX DX sind auch Tempomat, Griff- und Fahrersitzheizung sowie ein elektrisch einstellbares Windschild an Bord. Der neue YAMAHA TMAX: sportlich wie ein Motorrad, praktisch wie ein Roller – und besser als jemals zuvor.

neuheiten-2017-2017_XMAX 300_220px.jpgYAMAHA X-MAX 300
Das neue Premium-Modell X-MAX 300 macht den Alltag zum Vergnügen. Sein 28 PS starker 300-ccm-BlueCore-Motor holt mehr Leistung aus jedem Tropfen Treibstoff. Das Chassis mit «Bumerang»-Mitteltunnel, aus dem Motorradbau abgeleiteter Telegabel mit zwei Gabelbrücken sowie grossen Rädern sorgt für überragende Handlichkeit. Und auch punkto Sicherheitsausrüstung setzt der 179 kg leichte Roller mit Traktionskontrolle (TCS), ABS sowie LED-Dreifachscheinwerfer neue Massstäbe. Überdies bietet er überragend viel Komfort – inklusive Stauraum für zwei Integralhelme, LCD-Multifunktionsinstrument mit Lenkerschalter, 12-V-Adapter sowie SmartKey für schlüsselloses Starten. Der neue YAMAHA X-Max 300: begeisternd sportlich und beeindruckend komfortabel – für maximalen Fahrspass.

neuheiten-2017-2017_Delight 125_220px.jpgYAMAHA D‘elight 125
Mit dem neuen D'elight 125 erweitert YAMAHA seine «Urban-Mobility»-Palette um einen kompakten, eleganten und erschwinglichen Roller für das urbane Umfeld. Die betont schlanke Karosserie und federleichte 99 kg Gewicht sorgen für maximale Agilität und Wendigkeit, der durchzugsstarke luftgekühlte 125-ccm-BlueCore-Motor für flotte Fahrleistungen bei niedrigstem Verbrauch. Ebenso überragend ist die Alltagstauglichkeit – dank bequemer Doppelsitzbank, hervorragender Reichweite, UBS-Kombibremssystem sowie hellem Scheinwerfer, Cockpit mit LCD-Digitalanzeige und Stauraum für einen Integralhelm oder ein 13-Zoll-Laptop. Der neue YAMAHA D'elight 125: die perfekte Mobilitätslösung für Pendler mit Sinn für Schönheit und moderne Technik.

neuheiten-2017-2017_TRICITY 125_220px.jpgYAMAHA TRICITY 125
Mehr Power, mehr Komfort, mehr Fahrspass: 2017 setzt der innovative Dreirad-Roller TRICITY 125 neue Massstäbe. Sein neuer, 12 PS starker BlueCore-Viertaktmotor mit variabler Ventilsteuerung ist sprintstark und spritzig, aber dennoch sparsam. Dabei wiegt der TRICITY nur 164 kg und überzeugt mit seiner ausgeklügelten Neigetechnik und geringer Spurweite für höchste Agilität sowie sicheres Fahrverhalten in der Stadt. Spurstabil und souverän rollt er mit seinen drei grossen Rädern auch über Tramschienen, Bodenmarkierungen und dergleichen. Dabei bieten die neue, ergonomisch konturierte Sitzbank, das grössere Staufach und der geräumigere Beinraum noch mehr Komfort. Und die Drei-Scheiben-Kombibremsanlage mit ABS und ein extra-heller LED-Scheinwerfer sorgen für ein Plus an Sicherheit. Der neue YAMAHA Tricity 125: überzeugend stark, enorm komfortabel und unvergleichlich einfach zu fahren.