Wir benutzen Cookies, um daraus Rückschlüsse für die Verbesserung unserer Website, der Produkte, des Service und sonstiger Marketing Bemühungen ziehen zu können. Wenn Sie diese Seite ohne Änderung der Einstellungen nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies der Yamaha Website zu erhalten. Wenn Sie es allerdings wünschen, können Sie zu jeder Zeit die Cookie Einstellungen ändern. Weitere Informationen über die Cookies auf unserer Website, wie wir sie nutzen und welche Vorteile sie bieten, finden Sie unter " Wie benutzt Yamaha Cookies " auf der Yamaha Website

 

Riding Academy Aragon (E) - Valentinos Motorsports

Teilen

3-tägiger Sportfahrerlehrgang mit Instruktorencoaching auf einer gemieteten oder mit der eigenen YZF-R1 oder YZF-R6 mit All-Inklusive-Service

Willst Du deine eigene oder eine gemietete YAMAHA YZF-R1 oder YZF-R6 einmal im Grenzbereich auf einer Rennstrecke fahren und dabei ganz legal so richtig Gas geben? Wenn ja, dann bist Du bei der «YAMAHA Riding Academy» auf dem Rundkurs von Aragon (E) genau richtig. Das 3-tägige Training richtet sich an sportliche Piloten mit entsprechender Fahrpraxis.

Erfahrene Instruktoren zeigen Dir wie‘s wirklich geht – Blick-, Kurven-, Bremstechnik und vieles mehr. Gefahren wird an allen drei Tagen immer in Gruppen. Sehr erfahrene Piloten haben die Möglichkeit frei, das heisst, ohne Instruktorenbegleitung zu fahren.

Der technische Support wird durch ein professionelles Mechanikerteam sowie durch einen Reifenservice sichergestellt. Die obligatorische Streckensicherung mit medizinischer Versorgung erfolgt durch den Betreiber der Rennstrecke. Ziel der «YAMAHA Riding Academy» ist der Fahrspass, und der kommt bei dieser Veranstaltung mit Sicherheit nicht zu kurz.

9. - 11. Oktober 2017
Motorland Aragon (E)


Kosten
YZF-R1 CHF 2’950.–, YZF-R6 CHF 2‘800.-
CHF 1’200.- mit eigener YZF-R1 oder YZF-R6 (exkl. Reifen & Benzin)

Voraussetzung
Teilnahme mit einer gemieteten oder der eigenen YAMAHA YZF-R1 oder YZF-R6. Inhaber eines gültigen Führerausweises.

Teilnehmerzahl
Maximal 15

Strecke
Motorland Aragon (E). Streckenlänge 5078 m Streckenbreite 15 m, 16 Kurven (7 links, 9 rechts). Die Grand-Prix-Strecke bietet viel Abwechslung inklusive pulsbeschleunigende Blindflugpassagen.

aragon-1

Valentinos_Logo.jpg

aragon-2
Programm

Sonntag 8. Oktober 2017, Abend: individuelle Anreise

Montag 9. bis Mittwoch 11. Oktober 2017: Briefing, Streckenbesichtigung. Gruppenweises Fahren wahlweise mit oder ohne Instruktor (nur für sehr erfahrene Rundstreckenfahrer) gemäss Zeitplan Valentinos motorsports.

aragon-3
Persönliche Ausrüstung

Integralhelm, Lederkombi mit Protektoren, Handschuhe, Motorradstiefel und Rückenschutz sind obligatorisch.

Motorrad
Rückspiegel abmontieren. Scheinwerfer, Blinker und Rücklichter sowie Bremslicht müssen abgeklebt sein. Maximale Lautstärke: 100db.

Übernachtung
Bei Bedarf sind wir Dir gerne bei der Buchung eines Hotels behilflich. Übernachten im Fahrerlager im eigenen Camper ist möglich.

Leistungen
• 3-tägiges Rennstreckentraining mit Instruktoren
• 3-Tages-Miete einer YZF-R1 oder YZF-R6 inkl. Vollkaskoversicherung (Selbstbehalt CHF 1000.-), Pirelli-Reifen und Benzin
• Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Zwischenverpflegung
• Pirelli Pneu- und Mechanikerservice
• Unfallversicherung

Kosten
YZF-R1 CHF 2’950.–, YZF-R6 CHF 2‘800.-
CHF 1’200.- mit eigener YZF-R1 oder YZF-R6 (exkl. Reifen & Benzin)

Veranstalter und Organisation
Valentinos motorsports ag, Steinacker 6, 9556 Affeltrangen, www.valentinos.ch