Sie sind im Begriff, diese Website zu verlassen. Fortfahren?

Einverstanden - Seite wechseln

Yamaha Riding Academy

Yamaha Riding Academy

Willst du deine eigene oder eine gemietete Yamaha R1 oder R6 einmal im Grenzbereich auf einer Rennstrecke fahren und dabei ganz legal so richtig Gas geben? Wenn ja, dann bist du bei der «YAMAHA Riding Academy» genau richtig.

Egal ob professioneller technischer Support, persönliche Coachings durch Top-Instruktoren oder ein umfangreicher Reifenservice – die Yamaha Riding Academy ist ein Rundum-Sorglos-Paket, welches Teilnehmern erlaubt, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren – das Fahren.

Alles was man wissen muss

Preis 

Mit gemietetem Motorrad:

  • Yamaha R1 EUR 2'850.–
  • Yamaha R6 EUR 2’700.– 
  • Yamaha R7 EUR 2'500.-

Mit eigener Yamaha (R1/R6/R7):

  • EUR 1’300.- (exkl. Reifen & Benzin) 

Im Preis inbegriffen sind sämtliche Dienstleistungen von unserem Partner "Rehm Racedays", der Reifen- und Mechanikerservice, Verpflegung an der Strecke sowie eine Unfallversicherung (Selbstbehalt CHF 1'000.-). 

Persönliche Ausrüstung
Integralhelm, Lederkombi mit Protektoren, Handschuhe, Motorradstiefel und Rückenschutz sind obligatorisch. Ein gültiger Führerausweis Kategorie A gilt als Voraussetzung zur Teilnahme. 

Motorrad
Rückspiegel abmontieren. Scheinwerfer, Blinker und Rücklichter sowie Bremslicht müssen abgeklebt sein. 

Teilnehmerzahl
18 Teilnehmer pro Veranstaltung

Yamaha Riding Academy

Aktuelle Termine & Buchung