Sie sind im Begriff, diese Website zu verlassen. Fortfahren?

Einverstanden - Seite wechseln

Pressestimmen

Pressestimmen

Supersport

"Après quelques tours sur la piste de Jerez, le premier constat arrive. On se trouve bien sur une Yamaha R1, ce moteur coupleux et cette douce musique rauque qui font l’identité de ce 4-cylindres issu de la technologie du MotoGP sont restés les mêmes malgré les 4 catalyseurs contenu dans le nouvel échappement Euro 5. Il y a aussi cette sensation de ne faire qu’un avec ce châssis à la fois rigide et précis."

Voller Bericht

Actumoto.ch

YZF-R1 & YZF-R1M 2020

AcidMoto.ch, September 2019

"La Yamaha R1(M) 2020 n’est pas une nouvelle moto, c’est un fait. On résumera en disant qu’elle est une mise à jour sérieuse du modèle existant, de quoi assurer sa suprématie dans les championnats aux quatre coins du monde et tenir la dragée à la concurrence virulente."

Voller Bericht

AcidMoto.ch

YZF-R1 & YZF-R1M 2020

Moto.ch, September 2019

"Auf Tuchfühlung mit der neuen R1 wird schnell klar, wie gründlich Yamaha an der R1 Hand angelegt hat. Aus den Bremszonen in Jerez gibt es viel zu berichten: Das leicht werdende und kontrolliert ausscherende Heck der R1 gehört nun der Vergangenheit an, denn die Neuauflage verfügt über kein UBS (Unified Brake System) mehr. Das bedeutet, die R1 bremst hinten nicht mehr automatisch mit. Beim Lösen der Bremse drängt sich die nächste Neuerung in den Vordergrund. Am neuen Modell lässt sich die Motorbremse über drei Mappings gegenüber dem aktuellen Modell reduzieren. Das Chassis ist das bewährte Bekannte des Vorgängermodells, weshalb die R1 unverändert über ihre verspielte Balance zwischen eindrücklicher Agilität und ausreichend Stabilität verfügt."

Voller Bericht

Moto.ch

Adventure

Ténéré 700

1000ps, Juli 2019

"Auf jeden Fall ist die Tenere 700 eine echte Bereicherung für das Reiseenduro-Segment geworden, hat sich das Warten also gelohnt. Und wir von 1000PS werden auch künftige Gelegenheiten nützen, sie auf Herz und Nieren zu prüfen, mit anderen zu vergleichen, auf Reisen mitzunehmen, kurz: sie einfach fahren. Weil’s Spass macht. Grüezi!"

Voller Bericht

1000ps

Ténéré 700

Motorrad & Reisen, Mai 2019

"Schnelle Landstraßen, staubige Schotterpisten, trickreiche Geländepassagen – über 500 km Teststrecke in anderthalb Tagen, mehr als die Hälfte davon offroad, fordern Fahrer und Motorrad gleichermaßen. Yamaha lässt die neue Ténéré 700 auf den unterschiedlichen Unterlagen mit identischer Fahrwerkseinstellung antreten. Respekt! Das Ganze funktioniert in jeder Situation überzeugend. Handlich, präzise und wendig im Kurvengeschlängel auf Asphalt, sicher stabil und komfortabel mit klarem Feedback abseits befestigter Straßen."

Voller Bericht

Motorrad & Reisen

Ténéré 700

moto.ch, Mai 2019

"Mit der Ténéré 700 kehrt ein grosser Name ins Reiseenduro-Segment  zurück. Wir konnten das neue, spielerische Abenteuerbike bereits ausgiebig testen und sind begeistert."

Voller Bericht

Moto.ch

Ténéré 700

Motorrad, Mai 2019

"Während Ducati wahrscheinlich schon an der V4-Multistrada werkelt und man in München vielleicht über eine 1400 Kubik-GS nachdenkt, hat sich Yamaha mit der Ténéré gegen das Wettrüsten entschieden. Die 700er ist einfach, robust, leicht, günstig und verbindet On- wie Offroadtauglichkeit mit einer Souveränität, die man nicht erwartet hat. Die Yamaha Ténéré 700 tritt nicht nur in die Fußstapfen ihrer eigenen Legende, nein, sie vergrößert sie. Hut ab!"

Voller Bericht

Motorrad Online

Ténéré 700

AcidMoto.ch, Mai 2019

"La Yamaha Ténéré mid-size fait son retour en grande pompe. Beaucoup de charisme, de fun et des performances bluffantes en toute situation !"

Voller Bericht

AcidMoto.ch

Sport Heritage

XSR700 XTribute

Motorrad & Reisen, Mai 2019

"Mit lediglich 187 Kilogramm ist die XTribute eine der leichtesten ihrer Klasse. Und das bemerkt man gleich, wenn man sie vom Seitenständer aufrichtet. Bequemer Sattel, breite Armhaltung, moderater Kniewinkel – alles passt. Es gibt nur wenige Bikes, die ähnlich handlich, agil und präzise durchs Winkelwerk flitzen. Und wäre da nicht der etwas breite Lenker, hätte sie auch in der Stadt alle Vorteile auf ihrer Seite. Die XTribute ist zweifellos das attraktivste Modell der XSR700-Familie..."

Voller Bericht

Motorrad & Reisen

Sport Touring

Tracer 900 GT

moto-lifestyle.ch, Mai 2019

"In den letzten Jahren bin ich schon viele Kilometer mit der Yamaha Tracer gefahren und habe sie als treue Begleiterin zu schätzen gelernt. Die GT-Variante wäre für mich als Touren-Fahrer keine Option, sondern ein absolutes Muss. Das umfangreiche Ausstattungs-Paket erweitert den Einsatzbereich des Sport-Tourers deutlich und ist den Aufpreis auf jeden Fall wert. Egal ob auf der langen oder kurzen Tour, solo oder zu zweit, mit oder ohne Gepäck - die Tracer 900 GT passt."

Voller Bericht

Moto Lifestyle

Tracer 900 GT

onemorelap.com, April 2019

"Das Fazit ist ganz einfach: Auch wenn der Seitenständer zu kurz, das Display klein und der Kupplungshebel nicht einstellbar sind, ist die Yamaha Tracer 900 eine unzweideutige Kaufempfehlung. Sie ist leicht, toll motorisiert, fährt sich entspannt und engagiert, ist gut ausgestattet und sie macht optisch was her. Mehrere Passanten lobten ungefragt den Look der Maschine. Die kantige Erscheinung und die Mattlackierung gefallen. Soll man nicht unterschätzen, sowas hebt den Besitzerstolz!" 

Voller Bericht

Logo onemorelap.com