Sie sind im Begriff, diese Website zu verlassen. Fortfahren?

Einverstanden - Seite wechseln

Wichtigste Merkmale

Funktionen Galerie
  • alt

    Lenkwiderstand

    Der F15 ist dank seines grossen Funktionsumfangs leicht zu steuern und mühelos zu manövrieren. Diese reichen von dem vorn angebrachten Schalthebel über die Einstellung von Lenk- und Gashebel-Widerstand mit einem Hebel bis zu einem Seilzugstarter für geringe Belastung. Ein eingebauter Tragegriff an der Lenkkonsole und Auflagen hinten machen den Motor noch bequemer zu handhaben und leichter transportierbar.

  • alt

    PrimeStart™

    Dieser Motor lässt sich so einfach anlassen wie ein Auto – sogar wenn er kalt ist. Das exklusiv bei Yamaha erhältliche Startsystem PrimeStart™ lässt den Motor anspringen, sobald Sie die elektrische oder manuelle Startvorrichtung betätigen.

  • alt

    Leistungsstarke Lichtmaschine

    Keine Startreserven mehr? Niemals. Die leistungsstarke Lichtmaschine liefert stets genügend Anlassstrom – auch nach längerem Betrieb im Leerlauf oder bei gleichzeitigem Betrieb mehrerer Zubehörgeräte auf Fahrten im unteren Drehzahlbereich.

  • alt

    Flachwasser-Fahrstellung

    Mit der Flachwasser-Fahrstellung von Yamaha nähern Sie sich ganz entspannt dem Ufer. Ob im trüben Wasser eines Sees oder im kristallklaren Küstengewässer – die Schraube ist stets ausreichend geschützt, und Sie können so nah wie nötig ans Ufer heranfahren.

  • alt

    Startsperre bei eingelegtem Gang

    Bei so viel Antriebskraft kann ein versehentliches Starten eine unangenehme Erfahrung sein. Mit der Yamaha-Startsperre brauchen Sie sich über derartige Eventualitäten nicht den Kopf zu zerbrechen. Bei Modellen mit manuellem Startsystem ist der Starter gesperrt, sobald das Getriebe nicht im Leerlauf ist. Bei Modellen mit elektrischem Startsystem ist die Stromversorgung zum Anlasser unterbrochen, bis kein Gang mehr eingelegt ist.

  • alt

    Frischwasserspülsystem

    Über den gut zugänglichen, vorn montierten Anschluss können Sie Salz und Schmutz aus den Wasserkanälen des Motors spülen, ohne dass dieser laufen muss: einfach einen Schlauch anschliessen und loslegen. Dies ist ein effektives Mittel gegen Korrosion, mit dem sich die Lebensdauer Ihres Motors verlängern lässt.

Technische Daten

Factsheet herunterladen
  • Motor
    Motorbauart
    4-Takt
    Hubraum
    362 cm³
    Nr. der Zylinder/Konfiguration
    2/In-line, SOHC
    Bohrung x Hub
    63.0 mm x 58.1 mm
    Propellerwellen-Leistung bei mittlerer Drehzahl
    11.0 / 5,500 1/min
    Volllastbereich
    5,000 - 6,000 rpm
    Schmiersystem
    Nasssumpf
    Fuel Induction System
    1 Vergaser
    Ignition / advance system
    CDI
    Anlasser-System
    Electric (E, EH, EP), Manual (MH) with prime start™
    Gangradübersetzung
    2.08 (27:13)
  • Abmessungen
    Empfohlene Bootsquerträger-Höhe
    S438L:565mm
    Gewicht mit Propeller
    F15CMHS: 51.0kg,F15CMHL: 53.0kg,F15CES: 52.0kg,F15CEL: 54.0kg,F15CEHL: 56.0kg,F15CEPL: 60.0kg
    Kraftstofftank-Volumen
    separat, 25Liter
    Ölwannen-Kapazität
    1.8Liter
  • Zusätzliche Merkmale
    Control
    Tiller handle (MH, EH), Remote control (E, EP)
    Trimm- und Kippmethode
    Power Tilt (EP), Manual (MH, EH, E)
    Lichtspule / Lichtmaschine
    12V -10Awith rectifier/regulator**
    Propeller
    Included
    Bemerkung
    The kW data in this sheet is based on the ICOMIA 28 standard, measured at the prop shaft