Sie sind im Begriff, diese Website zu verlassen. Fortfahren?

Einverstanden - Seite wechseln

YZ250F

Wichtigste Merkmale

Funktionen Galerie
  • alt

    Neuer Motor

    Der flüssigkeitsgekühlte DOHC-Einspritzmotor mit 4 Ventilen und 250 ccm Hubraum bietet einen vorn positionierten, geraden Fallstrom-Ansaugtrakt mit symmetrischen Ansaug- und Abgaskanälen. Ein neuer Kolben mit höherer Verdichtung sowie neue Ventile sorgen für eine hervorragende Motorcharakteristik mit dem Fokus auf bestmöglicher Leistungsentfaltung. Im Sinne einer optimierten Massenzentralisierung wurde der Zylinder aufrechter positioniert.

  • alt

    Exklusive Power Tuner-App

    Wie das Flaggschiff YZ450F verfügt nun auch die neue YZ250F serienmässig über eine Kommunikationssteuereinheit (CCU). Mit der Power Tuner-App kannst du das Luft-/Kraftstoffgemisch und die Zündzeitpunktkennfelder anpassen, um die Motorleistung auf die Streckenverhältnisse abzustimmen, Rennprotokollinformationen aufzuzeichnen und eine Reihe von Daten wie Wartung, Diagnose, Betriebsdauer und vieles mehr zu überwachen.

  • alt

    Neuer ECU-Kennfeldschalter

    Mit dem neuen zweistufig umschaltbaren Motorkennfeld können Sie die Motorcharakteristik per Knopfdruck schnell und unkompliziert während der Fahrt anpassen. So können Sie die YZ250F je nach Strecken- oder Wetterverhältnissen ganz einfach während der Fahrt oder zwischen den Rennen oder Trainingsrunden feinabstimmen.

  • alt

    Neuer leichter Elektrostarter mit Lithium-Ionen-Batterie

    Das neue Elektrostartersystem der YZ250F ist in der Nähe der Chassismitte untergebracht, um eine gute Gewichtsverteilung zu gewährleisten. Es ist leicht und kompakt, ermöglicht schnelle Neustarts während der Rennen und spart dir Zeit und Mühe. Durch das extrem geringe Gewicht der Lithium-Ionen-Batterie ist die Maschine nur minimal schwerer geworden.

  • alt

    Kompakte neue Karosserie und Sitzdesign

    Die YZ250F verfügt über ein komplett neues Karosseriedesign einschliesslich eines neuen kompakten Kraftstofftanks, der speziell auf Motocross-Anforderungen zugeschnitten ist. Abgesehen von der Gewichtsersparnis ist das neue Karosseriedesign schmal, um den Knieschluss und die Kontrolle zu verbessern. Der Sitz wurde aktualisiert, um dem Fahrer mehr Platz zu bieten und ihm somit das Aufsitzen auf die Maschine zu erleichtern.

  • alt

    Neuer Doppelschleifenrahmen

    Der komplett neue Doppelschleifenrahmen der YZ250F sorgt für eine noch höhere Agilität und macht das neue Modell zu einem Bike mit einem der besten Handlings seiner Klasse. Grössere obere Rahmenverstrebungen verbessern die Festigkeit und Haltbarkeit, während die breiteren Heckrahmenprofile und die komplett neuen Motoraufhängungen den Masseschwerpunkt optimieren. Dies ermöglicht die bestmögliche Balance aus Stossdämpfung, Steifigkeit und Grip-Feeling.

  • alt

    Neue Aufhängung

    Die im Durchmesser vergrösserte KYB®-Schraubenfedergabel bietet eine optimierte Festigkeit für ein verbessertes Fahrgefühl. Ein verfeinerter, geschwindigkeitsabhängiger Dämpfungsmechanismus sorgt für eine hervorragende Balance und optimales Handling. Für das neue Chassis wurde ein neuer KYB®-Hinterradstossdämpfer entwickelt, der über einen grösseren Behälter verfügt, um besser kontrollierbare Dämpfung zu ermöglichen.

  • alt

    Neue, leichter schaltbare Kupplung

    Passend zum neuen Motor ist die 2019 YZ250F mit einer komplett neuen Kupplung mit verringerter Federbelastung ausgestattet, wodurch der Kupplungshebel deutlich leichter schaltbar ist und ein hervorragendes Bedienungsgefühl bei halbem Kupplungsweg erzielt wird. Diese robuste Kupplung mit deutlich dickeren Reibscheiben sorgt für verbesserte Leistung, hervorragende Kontrolle und erhöhte Haltbarkeit.

  • alt

    Aktualisierte Kühlerkonstruktion

    Neue grössere Kühler sind direkter zum einfliessenden Luftstrom geneigt, um unter anspruchsvollsten Rennbedingungen eine optimale Kühlung zu gewährleisten. Im Inneren des Motors ist die Wasserpumpe mit einem neuen Aluminiumflügelrad ausgestattet. Zudem verfügt sie über neu verlegte Kühlmittelleitungen, die Langlebigkeit unter den härtesten Rennbedingungen gewährleisten.

  • alt

    Neue Achsträger und Radkränze

    Um beim Bremsen eine bessere Rückmeldung von der Streckenoberfläche zu erhalten, ist die Gabel der YZ250F mit grösseren Vorderachsträgern und neu gestalteten Radkränzen ausgestattet, die eine höhere Steifigkeit im vorderen Bereich gewährleisten. Durch die höhere Empfindlichkeit kannst du die Traktion des Vorderrads genauer einschätzen.

  • alt

    Neue Steuerkettenführung

    Um die höhere Motorleistung aufnehmen zu können, wurde eine neue, hochwertige Steuerkettenführung aus hydriertem Nitril-Butadien-Kautschuk (HNBR) gefertigt, die eine hervorragende mechanische Festigkeit sowie eine hohe Beständigkeit gegen Hitze, Öl und Druck bietet. Mit einem neu konstruierten Kettenspanner reduziert die neue Baugruppe die Last und bietet mehr Stabilität.

Technische Daten

Factsheet herunterladen
  • Motor
    Motorbauart
    Flüssigkeitsgekühlt, 4-Takt, 4 Ventile, DOHC
    Hubraum
    250cc
    Bohrung x Hub
    77.0 mm x 53.6 mm
    Verdichtungsverhältnis
    13.8 : 1
    Maximale Leistung
    kW (PS) bei
    Limited power version
    kW (PS) bei
    Maximales Drehmoment
    Nm bei /min
    Schmiersystem
    Nasssumpf
    Kupplungsbauart
    Nass, Mehrscheiben
    Zündsystem
    TCI
    Anlasser-System
    Elektrisch
    Kraftübertragungssystem
    Konstanter Eingriff, 5-Gang
    Endantrieb
    Kette
    Fuel consumption
    -
    CO2 emission
    -
  • Fahrwerk
    Rahmen
    Unten offener Doppelschleifen
    Lenkwinkel
    27º1
    Nachlauf
    119mm
    Vorderradaufhängung
    Upside-down-Gabel
    Hinterradaufhängung
    Zentralfederbein
    Federweg vorn
    310 mm
    Federweg hinten
    315 mm
    Vorderradbremse
    1 Scheibe, Ø270 mm
    Hinterradbremse
    Hydraulische Einscheiben, Ø245 mm
    Vorderreifen
    80/100 - 21 51M
    Hinterreifen
    100/90 - 19 57M
  • Abmessungen
    Gesamtlänge
    2175 mm
    Gesamtbreite
    825 mm
    Gesamthöhe
    1285 mm
    Sitzhöhe
    970 mm
    Radstand
    1475 mm
    Minimale Bodenfreiheit
    335 mm
    Gewicht, fahrfertig (mit Öl und vollem Kraftstofftank)
    106 kg
    Kraftstofftank-Volumen
    6.2L
    Öltank-Volumen
    0.95L