Sie sind im Begriff, diese Website zu verlassen. Fortfahren?

Einverstanden - Seite wechseln

FX HO

Wichtigste Merkmale

Funktionen Galerie
  • alt

    Leistungsstarker DOHC 16-V-Motor mit 1812 cm³

    Durch den1812 cm³ großen Hubraum des Hochleistungsmotors ist die Leistungsentfaltung atemberaubend. Dabei wandelt die Hyper-Flow-Jetpumpe mit ihrem 3-blättrigen Impeller die Kraft des Motors in berauschenden Vortrieb um. Die elektronische Kraftstoffeinspritzung (EFI) sorgt für eine äußerst geschmeidige Leistungsentfaltung bei sparsamem Kraftstoffverbrauch.

  • alt

    Aerodynamische Form

    Der leistungsfähige Rumpf dieses FX-Modells durchschneidet das Wasser wie ein Messer. Das Fahrverhalten ist dabei super-stabil. Er ist beeindruckend leicht, aber dabei sehr verwindungsfest und robust. Diese Kombination ermöglicht hervorragende Fahrleistungen mit atemberaubender Beschleunigung, höherer Endgeschwindigkeit und niedrigem Kraftstoffverbrauch. Das garantiert ein noch komfortableres Fahrvergnügen.

  • alt

    RiDE®-System (Rückwärtsfahren mit intuitiver Verzögerungselektronik)

    Das revolutionäre RiDE-System leitet den Fahrspaß in geordnete Bahnen und sorgt bei jedem Fahrer für ein gutes Gefühl der Kontrolle. Ziehe einfach den Gashebel am rechten Griff, um vorwärts zu fahren und zu beschleunigen – ziehe den Hebel am linken Griff, um abzubremsen oder rückwärts zu fahren. Ja, es ist wirklich so einfach!

  • alt

    Alles unter Kontrolle, minimaler Aufwand

    Unsere hochentwickelte, elektronische Steuerung wird dich mit ihren „intelligenten“ Funktionen begeistern. Dank des Tempomanten kann man die gewünschte Geschwindigkeit bestimmen und punktgenau halten. Im dreistufigen No-Wake-Modus manövriert man sicher durch Langsamfahrgebiete. Und der elektronische Rückwärtsassistent und das TDE (Thrust Directional Enhancement) unterstützen bei Manövern mit extrem niedriger Geschwindigkeit und beim Anlegen.

  • alt

    Antriebssteuerungssystem

    Die neueste Generation unseres bekannten Lern-Modus-Systems ermöglicht die Begrenzung von Höchstgeschwindigkeit und Beschleunigung, was auch das Schleppen von Funtubes oder Wakeboards erleichtert. Man kann die Geschwindigkeiten für Lernfahrten auch begrenzen und bei längeren Fahrten eine konstante Geschwindigkeit einstellen und so auch den Kraftstoffverbrauch positiv beeinflussen.

  • alt

    Luxus, Komfort, Fußraumentwässerung – und einfacheres Wiederaufsteigen.

    Von der 4-stufig in der Neigung einstellbaren Lenkung, der luxuriösen 3-Personen-Cruisersitzbank, den praktischen, versenkbaren Klampen bis hin zu einer großen Badeplattform mit einer tieferen, breiteren, weicheren, komfortableren Stufe und Doppelgriffen für das Wiederaufsteigen bietet der FX Cruiser wirklich alles. Dazu gibt es ein völlig neues Fußraum-Entwässerungssystem.

  • alt

    Einfach und wassersporttauglich

    Der Zughaken ist jetzt höher angesetzt. Dadurch ergeben sich ganz neue Wassersportmöglichkeiten. Weil er einfacher zu erreichen ist, erübrigt sich das Schleppdreieck. Außerdem ergibt sich unterhalb nach der Versetzung Platz für ein Schleppseil-Fach. Feine Sache!

  • alt

    Ganz nach deinem Geschmack

    Fahr, wie es dir gefällt. Wenn Du beim Fahren in rauem Wasser im Stehen fahren willst, kannst Du den Lenker höher einstellen. In der Mittelstellung kannst Du superbequem cruisen. Und wenn es um Geschwindigkeit geht, stellst Du ihn ganz tief. Auch das Display ist individuell einstellbar. Was angezeigt werden soll, hängt von Deinen persönlichen Präferenzen ab.

Technische Daten

Factsheet herunterladen
  • Motor
    Motorbauart
    4-Zylinder, 1.8 Liter High Output, 4-Takt
    Schmiersystem
    Nasssumpf
    Lader
    Nein
    Hubraum
    1812 cm³
    Bohrung x Hub
    86 mm × 78 mm
    Verdichtungsverhältnis
    11.0 : 1
    Pumpen-Typ
    155 mm Axialfluss
    Kraftstoff
    Unverbleites Normalbenzin
    Fuel supply system
    Elektronische Kraftstoffeinspritzung
    Fuel capacity
    70 l
    Oil capacity
    5,3 l
  • Abmessungen
    Länge
    3,58 m
    Breite
    1,27 m
    Höhe
    1,23 m
    Trockengewicht (kg)
    381 kg
  • Merkmale
    Stauvolumen
    168,3 l
    Fahrer-Fähigkeit
    1–3 Personen