Sie sind im Begriff, diese Website zu verlassen. Fortfahren?

Einverstanden - Seite wechseln

The Adventure Project

Next Horizon

Das Yamaha Adventure Project vereint die besten und unvergesslichsten Erfahrungen und Erlebnisse mit Yamaha Adventure Bikes. Das Projekt umfasst Abenteuerreisen aus aller Welt, die Menschen auf einer Yamaha erlebt haben. Hier werden die Highlights dieser Erlebnisse gefeiert. Gleichzeitig ist es die Plattform für die unglaublichen Geschichten, die Yamaha mitgeschrieben hat.

Erik Peter

Filmemacher – Autor – Abenteurer

Erik Peters ist einer der bekanntesten Motorradreisenden im deutschsprachigen Raum. Seine Vorträge sind immer ausgebucht, seine DVDs erfreuen sich großer Beliebtheit und er ist ständig per Motorrad in aller Welt unterwegs. Beneidenswert, denn der Kölner Abenteurer kann vom Reisen leben. Allerdings steckt auch ziemlich viel Arbeit dahinter.

weiterlesen » 

DIE TERMINE SEINER MULTIVISIONSSHOWS »

FACEBOOK »

INSTAGRAM: motorradreisender_erikpeters

Erik Peters Motorradreisender

Lea Rieck

geboren 1986 in München, spielte schon im Kindergarten lieber mit Matchbox-Autos als mit Barbies

2013 machte sie ihren Magister Artium in Kunstgeschichte, BWL und Jura an der Ludwig-Maximilians-Universität. Nach ihrem Abschluss arbeitete Lea für das Verlagshaus Condé Nast als Redakteurin und konzipierte den digitalen Auftritt der Marke AD Architectural Digest. 2017 ließ sie ihren bisherigen Alltag hinter sich und umrundete in 18 Monaten mit ihrem Motorrad die Welt. Wenn sie nicht um die Erde reist, arbeitet Lea heute in München als Journalistin, Autorin und Beraterin in der digitalen Konzeption. Reportagen über ihre Reisen erschienen bereits in der FAS, der Welt, der Süddeutschen Zeitung und Glamour.
Im März 2019 erschien ihr erstes Buch, „Sag dem Abenteuer, ich komme“ bei Kiepenheuer & Witsch.

weiterlesen » 

TERMINE IHRER SHOWS »

FACEBOOK »

INSTAGRAM: lea_rieck

Lea Rieck

Dirk Schäfer

Reise- und Motorradfotograf

Als Dirk Schäfer seine erste Reportage veröffentlicht ist sie so bescheiden produziert, dass sie nur in einem unbedeutenden Blatt gedruckt wird. Aber er macht weiter. Er brennt für die Fotografie, fürs Unterwegssein. Am liebsten mit dem Motorrad, weil es ihm die nötigen Freiheiten bietet.

Heute zählt Dirk Schäfer zu den renommiertesten Reise- und Motorradfotografen. Seine Arbeiten werden international in Motorrad- und Reisemagazinen veröffentlicht. In Europas größter Motorradzeitschrift haben seine Reisereportagen einen festen Platz und namhafte Hersteller aus der Motorradbranche bauen auf sein Bild- und Textmaterial. Dazu konstatiert das Magazin „Travel Time“, dass Dirk Schäfer … mit seiner Arbeit als Fotograf die Optik von Motorradreisereportagen nachhaltig mitprägt.

Seine Live-Multivisionen sind mehrfach mit Preisen für exzellente Fotografie und spannend erzählte Stories ausgezeichnet worden. Außerdem produziert er zusammen mit Andreas Prinz seit 2006 Filme. Die Uraufführung des jüngsten Films „Abenteuer Pyrenäen“, an dem auch die bildversorger aus Düsseldorf beteiligt waren, fand im restlos ausverkauften Astra-Kino in Essen statt.

TERMINE SEINER LIVE-MULTIVISIONEN »

FACEBOOK » 

INSTAGRAM: dirkschaeferphotography

 

Dirk Schäfer

Nick Sanders

Motorradreisender

weiterlesen » 

Nick Sanders

ADVENTURE COUNTRY TRACKS ITALIEN 2019

Yamaha dabei mit der neuen Ténéré 700

Bei der diesjährigen ACT - ITALIEN ging es 5 Tage und ca. 1.200km durch das wunderschöne Hinterland der Regionen Emilia Romana, Abruzzen und Toskana. Mit dabei waren 3 Yamaha Ténéré 700, zwei davon ausgestattet mit unseren Ausstattungspaketen Rally-Pack und Explorer-Pack.

weiterlesen » 

ACT 2019 Italien

The World Raid project

2018 Edition

Die Ténéré 700 World Raid ist die neueste Ausgabe in der Reihe von Adventure-Bikes, die bis zur berühmten Ténéré 600 von 1983 zurückreicht. Bei der Ténéré-Linie ging es schon immer um Abenteuerreisen und das Erkunden unwegsamer Gegenden oder auch einfach um Fernreisen mit einem Motorrad, das all dies klaglos wegsteckt. Zwei Räder, ein Motor und ein großer Treibstofftank – mehr braucht es nicht, um den Fahrer von A nach B zu bringen. Der Ténéré 700 World Raid 2018 ist ein Welt-Event, das zeigt, dass Yamaha nie den Sinn fürAbenteuer verloren hat.

weiterlesen »

fsd

Paris-Dakar

2019 Edition

Im Rahmen der Vorstellung der brandneuen Ténéré 700 2019 fand ein einzigartiges und bemerkenswertes Abenteuer statt: Nick Sanders fuhr noch einmal die legendäre Paris-Dakar-Strecke von 1998 ab. Diese Route führt entlang einiger der denkwürdigsten Zwischenetappen, deren Namen Generationen von Abenteurern dazu inspirierten, diese selbst zu entdecken und sich selbst und ihre Bikes auf einigen der härtesten Terrains der Welt selbst zu erfahren.

weiterlesen »

Tenere