Sie sind im Begriff, diese Website zu verlassen. Fortfahren?

Einverstanden - Seite wechseln

3CT: Ein neuer Prototyp

Ein neuer Prototyp der städtischen Mobilität

Yamahas führende 3-Rad-Technologie: Der nächste Schritt - Präsentation des 3CT Prototype.

Die Zukunft vorbereiten – schon jetzt

In Europa leben fast drei Viertel der Bevölkerung in Städten - das ist der höchste Grad an Urbanisation weltweit. Als Folge daraus brauchen etwa 550 Millionen europäische Bürger Zugang zu einem erschwinglichen, zuverlässigen und einfach zu handhabenden Verkehrsmittel. Es ist zu erwarten, dass diese Zahl noch deutlich steigen wird, da sich immer mehr Menschen von den vielen Vorteilen des städtischen Lebens angezogen fühlen. Daraus resultiert eine zunehmende Überlastung des Verkehrs, was dramatische Veränderungen in der Verkehrspolitik erfordert.

Im Jahr 2015 beschloss Yamaha, das traditionelle Roller-Programm des Urban Mobility Segments zu erweitern und brachte den innovativen Tricity 125 auf den Markt. Diesem folgte im Jahr 2017 die 155er Version (in Deutschland nicht lieferbar). Diese neue Art von Fahrzeug wird mittlerweile tagtäglich von über 22.000 Kunden in städtischen Ballungsgebieten wie Paris, Mailand oder Rom genutzt. Sein innovatives, leichtes 3-Rad-Design bietet eine bessere Fahrzeugkontrolle bei unterschiedlichen Witterungs- und Fahrbahnverhältnissen. Damit ist es dem leicht zu fahrenden Yamaha Tricity gelungen, eine neue Käuferschicht für das Segment Urban Mobility zu begeistern.

Yamahas führende 3-Rad-Technologie: Der nächste Schritt

weiterlesen>>