Sie sind im Begriff, diese Website zu verlassen. Fortfahren?

Einverstanden - Seite wechseln

Yamaha Motor Europe präsentiert den europäischen YXZ1000R Cup

Europäischer YXZ1000R Cup

Wir freuen uns, für 2019 den europäischen YXZ1000R Cup vorstellen zu können. Mit diesem Projekt wollen wir unsere Kunden für den Side-by-Side Sport mit dem YXZ1000R begeistern.

Der YXZ1000R Cup ist eine Rennserie, die in mehreren europäischen Ländern durchgeführt wird. Hier treten ausschließlich Fahrer mit dem YXZ1000R gegeneinander an. Der Cup findet in sieben Ländern statt:

  • Deutschland (5 Rennen)
  • Frankreich
  • Großbritannien
  • Israel
  • Italien
  • Portugal
  • Spanien

Jeder nationale Cup umfasst mindestens drei Rennen.

Teilnehmer haben die Wahl zwischen den beiden Kategorien „Stock“ und „Open“. Die Klasse „Stock“ ist seriennah, in der Klasse „Open“ sind umfangreichere Fahrzeugänderungen erlaubt.  Sowohl die Fahrer als auch die Beifahrer müssen mindestens 18 Jahre alt sein und eine Lizenz des nationalen Verbandes vorweisen können.

Die bestplatzierten Teilnehmer in den Kategorien „Stock“ und „Open“ der nationalen Cups qualifizieren sich für die kostenlose Teilnahme an dem einzigartigen SuperFinale, das im Rahmen der Baja Portalegre in Portugal vom 24. bis 26. Oktober 2019 stattfinden wird.

Der Gewinner des SuperFinale in der „Stock“-Klasse gewinnt einen brandneuen YXZ1000R und der Gewinner in der „Open“-Klasse einen kostenlosen Startplatz bei der Dakar Series Rallye Merzouga im April 2020. Weitere interessante Preise werden auch im SuperFinale verliehen.

Das nächste Rennen des YXZ1000R Cup Deutschland findet am  

Samstag den 18.5.2019 im Rahmen der Endurance Masters in Gröningen statt.

Genaue Infos zur Veranstaltung: https://www.endurance-masters.com

Gefahren werden 2 Rennen am Vormittag und ein Finalrennen am Nachmittag. Die einzelnen Rennen gehen über 30 Minuten. Gewertet wird das Gesamtergebnis der 3 Rennen.

Schauen Sie doch mal vorbei!