Sie sind im Begriff, diese Website zu verlassen. Fortfahren?

Einverstanden - Seite wechseln

IDM Finale 2019

Mit einem großartigen Finale vor 17.000 Zuschauern ist die Internationale Deutsche Motorradmeisterschaft (IDM) in Hockenheim zu Ende gegangen.

Im allerletzten Superbike-Rennen sorgte Marvin Fritz (Bayer Bikerbox) auf der Yamaha R1-M für das Highlight des Wochenendes. Der Gastfahrer aus der FIM Endurance-WM holte in der Top-Klasse den ersten und einzigen Sieg in der Saison 2019. Fritz, der 2016 in der IDM Superbike 1000 Meister wurde - natürlich auf Yamaha - bezwang den zweifachen Champion Ilya Mikhalchik auf BMW. Der Ukrainer gewann die Meisterschaft 2018 und 2019. Marc Moser (MGM Racing Performance) legte sich auch noch einmal richtig ins Zeug. Er beendete die Saison nach einem durchwachsenen Start mit steigender Erfolgskurve als Gesamt-Sechster. Er ist damit der erfolgreichste Yamaha-Pilot in der Königsklasse. Teamkollege Max Weihe meldete sich nach langer Verletzungspause in Hockenheim zurück und rief sich mit drei Punkten in Erinnerung.

Weiterlesen »