Sie sind im Begriff, diese Website zu verlassen. Fortfahren?

Einverstanden - Seite wechseln

Larissa beim MX2 Rennen in Shangai

Sensationell – Larissa Papenmeier beim MX2 Rennen in Shangai

Große Freude bei Larissa Papenmeier, die auf einer YZ250F in der WMX startet:

Am 14. und 15. September wird sich ihr lang gehegter Traum erfüllen und sie wird erstmalig bei einem MX2 Rennen starten. Zeitlich passt das sehr gut in ihren Terminkalender, denn eine Woche vorher findet das letzte WMX Rennen in der Türkei statt.

Larissa: „Mein Ziel ist es, das Rennen zu Ende zu fahren, Erfahrungen zu sammeln und eventuell vielleicht auch ein paar Punkte einzufahren.“

Ihr besonderer Dank geht an alle Sponsoren und Unterstützern, die ihr diesen Einsatz ermöglicht haben.

Wir wünschen Larissa viel Erfolg!