Sie sind im Begriff, diese Website zu verlassen. Fortfahren?

Einverstanden - Seite wechseln

Neue Supersport-Maschine: Yamaha R7

Wo deine Welt auf die R/World trifft

Yamaha möchte im Supersport-Segment neue Maßstäbe setzen und die R/World einer neuen Zielgruppe zugänglich machen. Daher wird die R-Serie um ein weiteres Mitglied erweitert: die neue R7!

Die neue R7 zollt mit ihrem Namen dem originalen, limitierten Superbike YZF-R7 Respekt. Die 2021er R7 trägt ihren Namen mit Stolz.

Die R7 ist nicht nur leicht, kompakt und agil, sondern hat es sich zur Aufgabe gemacht, dem Fahrer den größten Spaßfaktor der Klasse zu bieten. Gleichermaßen bei Fahrten auf der Rennstrecke oder im Straßenverkehr. Mit ihrem klaren Fokus auf reines Fahrvergnügen, Zugänglichkeit und Erschwinglichkeit eröffnet die R7 eine aufregende neue Dimension der R-Serie. Der erfolgreiche Yamaha CP2-Motor mit 689 ccm Hubraum gilt als einer der charakterstärksten und verlässlichsten seiner Klasse und ist mit seiner direkten Leistungsentfaltung der perfekte Antrieb für dieses neue Modell.

Neben der Premium-Verkleidung kommt die R7 mit weiteren hochwertigen Spezifikationen wie den radial montierten Vorderradbremsen, der Upside-Down-Gabel und einer Anti-Hopping-Kupplung. Sie verbindet packende Supersport-Performance mit herausragendem Handling und dem kompromisslosen Stil der R-Serie. Das alles zu einem höchst wettbewerbsfähigen Preis.