Sie sind im Begriff, diese Website zu verlassen. Fortfahren?

Einverstanden - Seite wechseln

NIKEN kooperiert mit dem renommierten spanischen Unternehmen La Vuelta

Die wichtige Rolle der NIKEN bei der Tour La Vuelta 2019

Der Sport steckt tief in Yamahas DNA, und die Leidenschaft des Unternehmens für den Wettkampf ergänzt perfekt die Philosophie der Grand Tour Radrennen-Promotoren ASO und RCS.

Im Rahmen einer dreijährigen Partnerschaft zwischen ASO (Tour de France und La Vuelta) und RCS (Giro d'Italia) wurde Yamaha beauftragt, eine Flotte von 3-rädrigen NIKEN-Motorrädern zu stellen, die Teams und Offizielle unterstützen und zum reibungslosen und erfolgreichen Betrieb der berühmtesten europäischen Radrennen beitragen.

Die wichtige Rolle der NIKEN bei der Tour La Vuelta 2019

Die Entscheidung von ASO, die Yamaha NIKEN als offizielles Unterstützungsfahrzeug für die Grand Tour-Veranstaltungen zu wählen, erwies sich als visionär, da dieses revolutionäre Sport Touring-Modell während der jüngsten Tour de France seine unübertroffenen Fähigkeiten bewies.

Neben der hervorragenden Performance bei allen Wetterbedingungen - von extremer 35-Grad-Hitze bis hin zu tückischen Hagelstürmen - hat sich dieses einzigartige Fahrzeug der neuen Generation bei Fahrern und Mitfahrern durch überzeugende Alltagstauglichkeit und dynamische Leistung auf den anspruchsvollsten Straßen als äußerst beliebt erwiesen.

Serge Guerin, Veteran der Grand Tour, der mit der ASO bei 16 Veranstaltungen der Tour de France zusammengearbeitet hat, kommentierte: "Die NIKEN ist perfekt geeignet für kurvige Straßen und Kopfsteinpflaster - und ich finde sie sehr stabil bei niedrigen Geschwindigkeiten. Für mich ist es das beste Fahrzeug für diese Bedingungen!"

Mit 10 Tour de France Events im Rücken war auch ASO-Fahrer Bruno Thibout beeindruckt. "Wie Serge fand ich, dass die NIKEN das ideale Motorrad für diese Anforderungen ist. Die Sitzposition und Ergonomie machen es sehr komfortabel - ein wichtiger Faktor, wenn man 21 Tage lang fährt - und besonders auf den Abfahrten in den Bergetappen war ich vom hohen Grip und Stabilität des Bikes beeindruckt."

NIKEN: Unterstützung der La Vuelta auf 3272,2 Kilometern und 21 Etappen.

Nach einer wohlverdienten Sommerpause geht die NIKEN-Flotte nach Spanien, wo sie auch bei der La Vuelta, dem dritten Rennen der Grand Tour-Serie, wieder als offizielle Begleitfahrzeuge eingesetzt wird.

Mit einer Geschichte, die bis ins Jahr 1934 zurückreicht, zieht La Vuelta jeden Sommer eine große Zahl von Besuchern aus aller Welt an. La Vuelta erstreckt sich vom 24. August bis 15. September über 3 Wochen und beinhaltet 21 Etappen - darunter neun "Härtetage" in den Bergen - geht es durch einige der schönsten und wildesten Landschaften Spaniens.

Die La Vuelta 2019 beginnt am 24. August in Salinas de Torrevieja und endet am 15. September in Madrid.