Sie sind im Begriff, diese Website zu verlassen. Fortfahren?

Einverstanden - Seite wechseln

Yamaha kooperiert mit Logic

Yamaha kooperiert mit Logic

Seit diesem Jahr kooperieren Yamaha und Logic, der britische Hersteller von Anbaugeräten für ATVs miteinander.

Das Programm der Utility-Modelle von Yamaha umfasst vier Modelle von 350 bis 700 ccm, die es zum Teil in bis zu drei Modellvarianten gibt. Damit bieten wir ein umfassendes Angebot an Nutzfahrzeugen, angepasst an das jeweilige Anforderungsprofil des Anwenders.

Yamaha ATVs genießen weltweit einen ausgezeichneten Ruf und zeichnen sich durch hohe Zuverlässigkeit und anspruchsvolle, gleichzeitig aber auch robuste Technik aus.

Eines haben alle Modelle gemeinsam: Sie sind leicht, handlich, einfach in der Bedienung und spielen da ihrer Stärken aus, wo ein konventioneller Ackerschlepper an seine buchstäblichen Grenzen stößt. Und ihr geringes Gewicht sorgt außerdem für weniger Bodenverdichtung – ein oft vernachlässigter ökologischer Aspekt.

Wir leugnen nicht, dass Yamaha ATVs auch einen hohen Spaßfaktor bieten, aber im Grunde genommen sind sie ernsthafte Arbeitsgeräte und hier kommt unser Partner Logic ins Spiel.

Logic hat – ebenso wie Yamaha – ein ausgezeichnetes Image und stellt maßgeschneidert für ATVs Anbaugeräte für die verschiedensten Anwendungen her – sei es fürs Mäher, Streuen, Spritzen, Kehren oder auch Abziehen. Ebenso wie die ATVs sind sie kompakt in den Abmessungen und lassen dadurch auch das Bearbeiten kleinerer, winkliger oder topografisch problematischer Flächen zu.

Zum Beispiel in der Landwirtschaft
Das ATV bietet in der Landwirtschaft völlig neue, sehr flexible und effiziente Einsatzlösungen.

Zum Beispiel in der Pferdewirtschaft
Hier sind kleine und flexible Lösungen gefragt. Ein ATV kann jeder auf dem Hof fahren und mit den passenden Logic-Anbaugeräten ist fast jede Aufgabe perfekt zu erledigen.

Zum Beispiel in der Wildpflege
Hier ist die extreme Geländegängigkeit eines ATVs oder eines Side by Side-Modells im Zusammenspiel mit dem passenden Logic Anbaugerät ein großer Vorteil gegenüber bestehenden Lösungen.

Zum Beispiel in der Forstwirtschaft
Gerade die Pflege begrenzter Waldgebiete ist mit dem ATV und entsprechenden Logic Anbaugeräten flexibler und einfacher zu erledigen.

Zum Beispiel in Kommunen
Die kompakte Größe und die damit flexible Einsatzmöglichkeit von ATVs hilft auch hier bei der Arbeit. Und mit einem ATV kommen sie an Stellen, die sie anders kaum erreichen können.

Zum Beispiel beim Winterdienst
ATVs und auch Side by Sides sind durch ihre Konzeption ideal für das Arbeiten im Winter. Als Beispiel zusammen mit einem Salzstreuer, ob als Anhänger oder auf dem Gepäckträger befestigt ist man äußerst flexibel.

Wie die Yamaha ATVs können auch die Logic-Anbauteile über die autorisierten Yamaha-ATV-Händler bezogen werden.
Die folgenden Geräte sind erhältlich:

•    Kehrmaschine
•    Sichelmäher
•    Schlegelmäher
•    Reitplatz-Begradiger
•    Spritzgerät
•    Spritzenanhänger
•    Elektro-Streugerät
•    Radangetriebenes-Streugerät