Sie sind im Begriff, diese Website zu verlassen. Fortfahren?

Einverstanden - Seite wechseln

Yamaha Motor Europe plant mit Windy Boats eine aufregende neue Zusammenarbeit für Sportkreuzer

Yamaha Motor Europe verkündet eine Zusammenarbeit mit dem skandinavischen High-End-Bootsbauer Windy Boats und festigt damit die Position von Yamaha Motor als herausragende Marke für Bootssysteme auf dem Markt für Sportkreuzer. Im Rahmen dieser 5-Jahres-Partnerschaft werden Yamaha Motor Europe und Windy Boats ihr Fachwissen und die Lieferung von Außenbordmotoren für eine Vielzahl von Booten teilen.

Im Rahmen der neuen Vereinbarung wird die SR44 mit dem Flaggschiff XTO 425 PS V8-Außenbordmotor von Yamaha Motor erhältlich sein. Der 5,6-Liter-Motor mit Direkteinspritzung bietet ein unglaubliches Drehmoment über den gesamten Drehzahlbereich, eine präzise Steuerung und eine hervorragende Effizienz. Die SR28 CC von Windy Boat wird auch mit einer Auswahl an Premium- und Hochleistungs-Außenbordmotoren von Yamaha Motor erhältlich sein, darunter der neueste 300 PS V6, der diesem geräumigen 28-Fuß-Tagesboot eine berauschende Leistung verleiht.

Yamaha Motor Europe und Windy Boats haben viel gemeinsam: Sie teilen die Leidenschaft, jedes Kundenerlebnis angenehm und intuitiv zu gestalten. Yamahas Ruf für Qualität und Leistung passt perfekt zu Windy's überlegenem Design und wird ihr Engagement unterstützen, die Loyalität und das Vertrauen ihrer Kunden über Generationen zu erhalten.