Sie sind im Begriff, diese Website zu verlassen. Fortfahren?

Einverstanden - Seite wechseln
Supersport

03/2019

Test YZF-R3

„Die für Führerscheinklasse A2 taugliche Yamaha YZF-R3 bekommt eine dynamischere Optik und ein leichtes technisches Update, das ihre sportlichen Qualitäten weiter pusht.“

MOTORRAD Logo

02/2018

Test YZF-R3

„Wie viel Sport tatsächlich in der R3 steckt, offenbaren ein paar zackige Runden auf der Rennstrecke. Da der Kurs bis auf die Start- und Zielgerade keine langen Geradeauspassagen aufweist, kommt der Schaltfuß kaum zur Ruhe. Vom dritten in den vierten. den fünften und den sechsten Gang, dann schnell wieder zurück und wieder von vorn! Tiefer als bis auf Gangstufe drei herunterzuschalten ist nicht mal an den stellenweise fies engen Haken der Strecke notwendig. weil der Motor immer genügend Drehmoment liefert.“

PS Logo

03/2019

Test YZF-R125

„Je enger die Kehren, desto besser für den megahandlichen kleinen Racer! Hoch und vorderradorientiert sitzt man auf der Maschine, das Gefühl für die satt gedämpfte Front mit der neuen 41 er-USD-Gabel von KYB sowie die knackige Bremse sind einmalig in dieser Klasse. Mehr als das hier Gebotene können 16-jährige Nachwuchs-Sportfahrer kaum verlangen!“

MOTORRAD Logo

02/2018

Test YZF-R125

Bonsai Racer Deluxe

„Die YZF-R125 ist die beliebteste 125er überhaupt und ein echtes Zugpferd für Yamaha. Bei der Modellüberarbeitung der dritten Generation blieb nahezu kein Stein auf dem anderen.“

PS Logo

01/2019 bei 1000 PS

Yamaha YZF-R125 2019 Test

Fazit von Christoph Horvath:

"Die Yamaha YZF-R125 in der 2019er Ausführung macht einem das Journalistenleben schwer. Man sucht und sucht nach einem Fehler, doch findet keinen – einfach nur frustrierend! Denn der 15 PS starke Einzylinder mit variabler Ventilsteuerung (VVA) performt hervorragend und ist zweifelsfrei eines der besten Aggregate in der 125er Klasse. Das Handling überzeugt im Alltag sowie auf der Rennstrecke, auch wenn das Fahrwerk bei Unebenheiten seine sportliche Seite zeigt. Doch wir befinden uns auf einem Supersportler, also ist das kein ernstzunehmender Kritikpunkt. Vielleicht muss ich die R125 für ein paar Wochen fahren, damit ich ihre Achillesferse doch noch finde.."

nachzulese bei 1000 PS

anschauen auf YouTube>>

YZF-R125

01/2019

Vergleichstest - YZF-R1

"Entzaubert, GS ohne Chance!", so preist PS Das Sport-Motorrad Magazin einen Vergleichstest an, den die YZF-R1 souverän gewinnt! "Präzision, Rückmeldung und Power: Wenn es ans Eingemachte geht, setzt ein Supersportler wie die R1 immer die Messlatte."  

PS Logo