Sie sind im Begriff, diese Website zu verlassen. Fortfahren?

Einverstanden - Seite wechseln

Wichtigste Merkmale

Funktionen Galerie
  • alt

    Unübertroffenes Leistungsgewicht

    Dieser Zweizylindermotor der neuesten Generation mit vier Ventilen erzeugt das Gefühl einer hubraumstarken Maschine. Die Leistungskraft dieses leichten tragbaren Modells wird Sie erstaunen. Dank des batterielosen EFI-Systems werden ein einfaches Starten und ein reibungsloser Lauf gewährleistet, und außerdem können Sie zwischen manuellem, elektrischem und elektrischem/manuellem Starten wählen.

  • alt

    Neueste Hauben-Bauweise aus einem Stück

    Die einteilige Haube lässt gleich erkennen, dass es sich um einen der neuesten Yamaha-Motoren handelt. Dass darunter ein Qualitätsprodukt arbeitet, verdeutlichen die geschmackvolle Gestaltung und solide Verarbeitung. Die Luftansaugung mit Wasserablauf ist geschickt in die Haube integriert.

  • alt

    Einfach zu starten, Diebstahlsicherung und variable Trolling-Drehzahl

    Springt selbst bei niedrigen Temperaturen sicher an – so einfach wie beim Auto. Die Kombination aus altbewährtem PrimeStart™ und neuem batterielosen EFI gibt es nur bei Yamaha. Zusammen sorgen die beiden Startsysteme dafür, dass Ihr Motor jedes Mal sofort da ist. Als Sonderausstattung können Sie außerdem die variable Trolling-Drehzahl (VTS, serienmäßig bei den Pinnenmodellen) und die elektronische Diebstahlsicherung Y-COP dazu nehmen.

  • alt

    Jetzt kompatibel mit den DNG-Digitalinstrumenten von Yamaha

    Der neue F20 ist dank seiner zahlreichen neuen Funktionen besonders einfach im Handling. So macht Bootfahren Spaß! Modelle mit Fernbedienung sind beispielsweise uneingeschränkt kompatibel mit unserem Digitalnetzwerksystem. Dieses versorgt den Bootsführer nicht nur mit zahlreichen Informationen, sondern erleichtert auch sichere und präzise Fahrmanöver.

  • alt

    Optionale extragroße Multifunktionspinne

    Mit dieser praktischen Ausstattungsvariante bekommt der Bootsführer alle Aspekte der Motorsteuerung an die Hand. Die Pinne wurde vergrößert, damit Sie das Boot noch einfacher steuern und manövrieren können. Ob langsam im Hafen oder bei wilder Jagd über die Wellen: Mit dieser Ausstattung macht Ihr F20 noch mehr Freude.

Technische Daten

  • Motor
    Motortyp
    4-Takt
    Hubraum
    362 ccm
    Zylinderanzahl/Anordnung
    2/In-line, SOHC
    Bohrung x Hub
    63.0 mm x 58.1 mm
    Propellerwellen-Leistung bei mittlerer Drehzahl
    14.7 / 5,500 /min
    Vollgasdrehzahlbereich
    5,000 - 6,000 rpm
    Schmierung
    Nasssumpf
    Gemischaufbereitung
    1 Vergaser
    Zündung/Frühverstellungssystem
    CDI
    Startsystem
    Electric (E, EH, EP), Manual (MH) with prime start™
    Getriebeuntersetzung (Zähne)
    2.08 (27 : 13)
  • Abmessungen
    Empfohlene Spiegelhöhe des Boots
    S438L:565mm
    Gewicht mit Propeller
    F20BMHS: 51.0kg,F20BMHL: 53.0kg,F20BES: 52.0kg,F20BEL: 54.0kg,F20BEHL: 55.0kg,F20BEPS: 58.0kg,F20BEPL: 60.0kg
    Tankinhalt
    separat, 25Liter
    Ölwanneninhalt
    1.8Liter
  • Zusätzliche Merkmale
    Steuerung
    Tiller handle (MH, EH), Remote control (E, EP)
    Trimm- und Kippanlage
    Power Tilt (EP), Manual (MH, EH, E)
    Lichtmaschinenspule/Lichtmaschine
    12V -10Amit Gleichrichterregler**
    Propeller
    Einschließlich
    Bemerkungen zu technischen Daten
    Die kW-Angaben basieren auf dem Standard ICOMIA 28 und werden an der Propellerwelle gemessen
Sicher den Wassersport genießen. Darum stets mit der erforderlichen Sicherheitsausrüstung und Rettungsweste fahren. Zeigen Sie partnerschaftliches Verhalten und beachten Sie die gesetzlichen Bestimmungen. Die Fahraufnahmen zeigen professionelle Fahrer und stellen keine Empfehlung zur sicheren Fahrweise dar. Änderungen der technischen Spezifikationen, des Ausstattungsumfangs und der Preise vorbehalten. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem autorisierten YAMAHA Marine Händler.

Alle Angaben in diesem Katalog sind nur allgemeine Richtlinien und können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Die Boote in Bewegung wurden von professionellen Fahrern gefahren und die Bilder stellen keine Empfehlung oder Beratung in Bezug auf den sicheren Betrieb des Bootes dar. Respektieren Sie immer die lokalen maritimen Vorschriften und die Umwelt. Tragen Sie beim Boot fahren immer die empfohlene persönliche Schwimmweste und Sicherheitsausrüstung. Fahren Sie niemals unter Alkoholeinfluss.