Sie sind im Begriff, diese Website zu verlassen. Fortfahren?

Einverstanden - Seite wechseln

250hp V6 (2022)

Wichtigste Merkmale

Funktionen Galerie
  • alt

    serienmäßiges Digital Electric Steering (DES) – Motoren mit Steer by Wire (SBW) ausgestattet

    DES ist jetzt bei mit Steer by Wire ausgestatteten V6-Motoren mit 184,5 kW (250 PS) serienmässig. Yamaha DES bietet einen sauberen, geräumigen Kielraum. Es gibt keine Pumpen, Schläuche, Steuergeräte, keine Flüssigkeitsbefüllungs- und keine speziellen Entlüftungsöffnungen. Bei Motorentausch können die Techniker mit DES erheblich schneller und einfacher umrüsten. Motoren die über DES verfügen können auch mit dem neuen optionalen Helm Master EX-System ausgestattet werden.

  • alt

    Optionale elektrische Lenkung für Motoren ohne Steer by Wire (SBW)

    V6-Motoren mit 184,5 kW (250 PS) sind kompatibel mit optionalem Digital Electric Steering (DES) oder traditionellen hydraulischen Lenksystemen.

  • alt

    TotalTilt™-Funktion mit integrierter Neigungsbegrenzung

    Die exklusive TotalTilt™-Funktion von Yamaha ermöglicht ein vollständiges Kippen nach oben oder unten (bis zum Trimmstößel) aus jeder Position mit einem einfachen Doppeldruck auf die jeweilige Kipptaste. Während des Vorgangs ertönt ein Summer, der die Crew darauf hinweist, sich vom Außenborder fernzuhalten. Der integrierte Neigungsbegrenzer verhindert unbeabsichtigte Schäden.

  • alt

    Thrust Enhancing Reverse Exhaust (TERE)

    Kräftigeres Rückwärtsfahren und Manövrieren bei niedriger Geschwindigkeit – TERE hält die Abgasblasen beim Rückwärtsfahren unter 2.500 U/min oberhalb der Anti-Kavitationsplatte und aus dem Propeller heraus. Der Propeller rotiert nur in blasenfreien Wasser, was zu einem hervorragenden Rückwärtsschub und einer herausragenden Kontrolle führt. Kombiniere mit optionalem Digital Electric Steering und Helm Master EX Joystick für weiter verbesserte Manövrierfähigkeit – sehr hilfreich bei engen Platzverhältnissen.

  • alt

    Elegantes, schlankes und leichtgewichtiges Design

    Das XTO-ähnliche Erscheinungsbild profitiert von vielen Stilelementen des großen Bruders und verfügt über einen farblich angepassten Schaft, eine neue, einteilige obere Verkleidung mit wasserableitenden Luftkanalformen, eine neue untere Verkleidung, eine Schürzenform und hochwertige Grafiken. Atemberaubende neue Looks treffen auf bewährte Performance, um eine breitere Palette von Premium-Booten zu vervollständigen.

  • alt

    Hervorragende Motorlager

    Die vom XTO übernommenen unteren Motorhalterungen sind größer und weicher, was zu weniger Vibrationen und einem weicheren Fahrverhalten führt.

  • alt

    Neues und verbessertes Unterwasserteil

    Die neuen 4,2-Liter-V6-Motoren mit 184,5 kW (250 PS) verfügen über ein neues und verbessertes Unterwasserteil mit neuen Komponenten und Designmerkmalen. Das neue Design der Zahnradprofile hat die Kontaktfläche verbessert und den Oberflächendruck reduziert. Darüber hinaus wurde die Haltbarkeit verbessert, indem der Ölfluss im unteren Gehäuse und die Lager, die die Zahnräder tragen, geändert wurden.

Technische Daten

Download Datenblatt
  • Motor
    Motortyp
    4-Takt, DOHC
    Hubraum
    4169 cm³
    Zylinderanzahl/Anordnung
    60 Grad V6
    Bohrung x Hub
    96,0 x 96,0 mm
    Propellerwellen-Leistung bei mittlerer Drehzahl
    183,8 kW (250 PS) bei @5500 U/Min
    Vollgasdrehzahlbereich
    5000 – 6000 U/min
    Schmierung
    Nasssumpf
    Gemischaufbereitung
    Elektronische Benzineinspritzung
    Zündung/Frühverstellungssystem
    Transistor
    Startsystem
    Elektrisch
    Getriebeuntersetzung (Zähne)
    1.75 (21/12)
    Vergaser
    Benzineinspritzung
  • Abmessungen
    Gewicht mit Propeller
    X = 255 kg | U = 261 kg
    Ölwanneninhalt
    6,3 l/6,0 l *mit/ohne Ölfilterwechsel
  • Zusätzliche Merkmale
    Steuerung
    elektronische Schaltung
    Trimm- und Kippanlage
    Elektrohydraulische Trimm- und Kippanlage
    Lichtmaschinenspule/Lichtmaschine
    70 A (max) (Batterieladung: 55 A)
    elektronische Diebstahlsicherung (Y-COP)
    YCOP optional
    Propeller
    Optional
    gegenläufige Modellversion
    verfügbar
    variable Trolling-Drehzahl
    With DN Gauges
    Shallow Water Drive
    Standard
    Tilt limitter
    Standard
    Doppelbatterie-Ladesystem
    Optional
    Digital Network Gauge (6Y8/6YC)
    Optional
    Digital Network Gauge II (CL7)
    Optional
    SDS - System für leises Schalten
    Optional
    Full tilt up angle
    70
    YCOP (Immobilizer)
    Applicable
    Bemerkungen zu technischen Daten
    Das Lenksystem variiert je nach Modell.