Sie sind im Begriff, diese Website zu verlassen. Fortfahren?

Einverstanden - Seite wechseln

XSR700 XTribute

Wichtigste Merkmale

Funktionen Galerie
  • alt

    Neue LED-Beleuchtung im XSR-Stil

    Die XSR700 XTribute hat einen klassischen, runden LED-Scheinwerfer mit geteiltem Projektor und halbkreisförmiger Positionsleuchte. Auch das LED-Rücklicht ist klassisch rund, die LED-Blinker sind dezent geformt, aber bestens erkennbar.

  • alt

    Überarbeitetes LCD-Cockpit mit weißer Anzeige der Informationen auf schwarzem Hintergrund

    Auch das modern ausgestattete Cockpit ist klassisch geformt, mit hellen Anzeigen auf schwarzem Hintergrund. Zur besseren Übersichtlichkeit und Sichtbarkeit wurde es weiter nach vorne versetzt. Die Linien und die Position des Scheinwerfers sorgen für eine schlankere Frontansicht.

  • alt

    „1981er“ Retro-Farben und Graphics der XT

    Eines der bekanntesten Merkmale der XT500, das zu ihrem langjährigen Erfolg beigetragen hat, war ihr markantes und gleichzeitig schlichtes Design. Das lieferte die Vorlage für die XTribute, deren Aluminiumtankabdeckungen ähnliche Aufkleber haben. Weiße Schutzbleche und markanten goldfarbene Felgen vervollständigen das klassisch inspirierte Design.

  • alt

    Drehmomentstarker, EU5-konformer CP2-Motor mit 689 cm³ Hubraum

    Die XSR700 XTribute ist erwachsener geworden. Damit einher gingen zahlreiche Verbesserungen sowohl bei der Leistung als auch bei der Kontrollierbarkeit. Wie ihre CP2-Geschwister wird auch die XSR700 XTribute durch einen EU5-konformen, charakterstarken 689 cm³ Motor angetrieben. Das Fahrverhalten der XSR700 wurde noch weiter verfeinert - aber der Fahrspaß, den der vielseitige, unterhaltsame Motor vermittelt, ist gleich geblieben.

  • alt

    Leichter und schlanker Zentralrohrrahmen

    Für einfache Manövrierbarkeit und ein scharfes Handling hat die XSR700 XTribute einen schlanken, leichten Zentralrohr-Stahlrahmen. Dank seines zweiteiligen Hilfsrahmens ist das Bike eine gute Basis für Customizing-Projekte. Die Kombination von kompaktem Radstand und gut abgestimmten Federelementen sorgt für ein reaktionsschnelles und präzises Fahrverhalten.

  • alt

    Offroad-Look von Lenker, Griffen und Fußrasten

    Um den Dirt-Bike-Style der XT500 nachzuempfinden, ist die XTribute mit einem konifizierten Lenker ausgestattet. Dieser Lenker sorgt nicht nur für den authentischen Urban Scrambler Look, sondern auch für eine bequeme und aufrechte Sitzposition. Der breitere Lenker bietet eine bessere Hebelwirkung und verbessert somit die Manövrierfähigkeit - besonders bei niedrigen Geschwindigkeiten. Die Handgriffe präsentieren sich im Dirt-Bike-Style und auch das Design der Fußrasten passt perfekt zum Scrambler-Look.

  • alt

    Pirelli MT 60 RS Blockprofilreifen für Asphalt und Offroad

    Auf die 10 Speichen-Gussfelgen der XSR700 XTribute wurden aus ästhetischen und praktischen Gründen Blockprofilreifen aufgezogen, die zum Urban Scrambler-Look passen. Die Reifen überzeugen auf Asphalt und auf Schotter durch hervorragenden Grip und einfaches Handling.

  • alt

    Flache XT-Style Sitzbank, Faltenbälge an der Gabel und integrierte Scheinwerferhalter

    In Einklang mit den Designprinzipien der XT500 ist die XTribute mit einer flachen Sitzbank ausgestattet, an deren Rückseite dezent ein XTribute-Logo eingeprägt ist. Mit diesem Look wirkt sie wie ein Dirt-Bike aus den 80ern – aber mit dem Komfort von heute. Die schwarzen Faltenbälge an der Telegabel verstärken den Scrambler-Look. Und mit dem kompakten LED-Scheinwerfer mit integrierten Haltern wirkt die Front aufgeräumter.

  • alt

    Leicht, kompakt und agil

    Mit einem fahrbereiten Gewicht von nur 190 Kilogramm zählt die XSR700 XTribute zu den leichtesten Scrambler-Modellen. Das Stahl-Rahmenheck und das kompakte Fahrwerk machen die XSR700 XTribute zu einem der agilsten und am einfachsten zu manövrierenden Modelle ihrer Klasse. Damit eignet sie sich für den Stadtverkehr ebenso wie für das Surfen über kurvige Landstraßen.

Technische Daten

Download Datenblatt
  • Motor
    Motortyp
    CP2, 4 Ventile, EURO5, 4-Takt, 2-Zylinder-Motor, Flüssigkeitsgekühlt, DOHC
    Hubraum
    689 cm³
    Bohrung x Hub
    80,0 x 68,6 mm
    Verdichtung
    11.5:1
    Leistung
    54 kW (73,4 PS) bei 8750/min
    A2 Version
    35kW (46.93 PS)
    Drehmoment
    67 Nm bei 6500/min
    Schmierung
    Nasssumpf
    Kupplung
    Mehrscheiben
    Zündung
    Transistor
    Startsystem
    Transistor
    Getriebe
    manuell
    Sekundärantrieb
    Kette
    Gemischaufbereitung
    Benzineinspritzung
  • Fahrwerk
    Rahmenbauart
    Brückenrohrrahmen
    Lenkkopfwinkel
    24°30′
    Nachlauf
    90 mm
    Federung vorn
    Telegabel
    Federung hinten
    Über Hebelsystem angelenktes Federbein, Schwinge
    Federweg vorn
    130 mm
    Federweg hinten
    130 mm
    Bremse vorn
    298 mm
    Bremse hinten
    245 mm
    Reifen vorn
    120/70 ZR 17M/C (58W) Tubeless
    Reifen hinten
    180/55 ZR 17M/C (73W) Tubeless
    Track
  • Abmessungen
    Gesamtlänge
    2.075 mm
    Gesamtbreite
    865 mm
    Gesamthöhe
    1.120 mm
    Sitzhöhe
    855 mm
    Radstand
    1.405 mm
    Bodenfreiheit
    140 mm
    Gewicht, fahrfertig, vollgetankt
    190 kg
    Tankinhalt
    14 L
    Öltankinhalt
    3,00 L
Einige Abbildungen zeigen das Fahrzeug mit aufpreispflichtigen Extras. Tragen Sie stets einen Helm, Augenschutz sowie Schutzbekleidung. Yamaha möchte, dass Sie immer sicher fahren, andere Fahrer respektieren und die Umwelt schonen. Die Fotos zeigen professionelle Fahrer auf abgesperrten Straßen oder geschlossenen Rennstrecken. Die auf den Fotos gezeigte Version kann mit aufpreispflichtigem Yamaha Zubehör oder mit Bauteilen anderer Hersteller ausgestattet sein, die nur auf abgesperrten Strecken eingesetzt werden dürfen. Alle Text-Details dienen der allgemeinen Information. Die Spezifikationen und das Aussehen von Yamaha Produkten, Yamaha Zubehör und Ausstattungsdetails anderer Zubehörhersteller können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Zubehör, das nicht von Yamaha stammt, wurde komplett von Fremdherstellern entwickelt und produziert. Yamaha garantiert nicht die Verfügbarkeit der gezeigten Produkte auf lokalen Märkten. Die Produkte und Accessoires können in einigen Ländern limitiert sein. Yamaha behält sich das Recht vor, Produktlinien einzustellen, ohne dies vorher anzukündigen. Die Preise von Yamaha Produkten und Zubehör können aufgrund von lokalen Verordnungen und bestimmten Konditionen variieren. Aus diesen Informationen können keine Rechte abgeleitet werden. Um weiterführende Informationen zu Details und Verfügbarkeit zu erhalten, kontaktieren Sie bitte ihren örtlichen Yamaha Händler.