Sie sind im Begriff, diese Website zu verlassen. Fortfahren?

Einverstanden - Seite wechseln

TRACER 9 GT

Wichtigste Merkmale

Funktionen Galerie
  • alt

    Semi-aktives KYB-Fahrwerk

    Die voll einstellbaren, elektronischen Federelemente vorne und hinten werden durch die 6-Achsen-IMU und die ECU geregelt, die die Hydraulikeinheit (HU) und die Federungskontrolleinheit (SCU) aktivieren. Die Dämpfungseinstellungen werden blitzschnell über ein Magnetventil variiert, um eine gleichmäßige und sichere Fahrt zu erreichen – unabhängig von der Beladung oder den Fahrbedingungen. Der Modus wird über die TFT-Schnittstelle eingestellt.

  • alt

    Hartschalen-Seitenkoffer

    Die farblich auf das Fahrzeug abgestimmten Hartschalen-Seitenkoffer gehören zur Serienausstattung. Jeder Koffer bietet ausreichend Platz für einen Integralhelm – und für ein natürliches Fahrgefühl werden die Koffer an einem flexibel aufgehängten Trägersystem befestigt. Das Zubehörprogramm bietet noch ein Topcase an. Die Zuladung wurde erhöht auf 194 kg.

  • alt

    Schnellschaltsystem Quickshifter (QSS) für blitzschnelles Hoch- und Runterschalten ohne Kupplungsbetätigung

    Die TRACER 9 GT ist mit dem Schnellschaltsystem Quickshifter (QSS) ausgestattet. Es gestattet blitzschnelles Hoch- und Runterschalten ohne Kupplungsbetätigung. Wenn der Sensor im Schaltgestänge einen Impuls erkennt, unterbricht das Steuergerät das Antriebsdrehmoment des 890 ccm-CP3-Motors für einen kurzen Moment und führt den Gangwechsel aus, ohne dass die Balance und Stabilität im Fahrwerk beeinträchtigt wird. Das sorgt für ein äußerst entspanntes und komfortables Fahren.

  • alt

    LED-Kurvenlicht

    Das LED-Kurvenlicht der nächsten Generation erhellt der Kurvenverlauf und zeigt auch in den dunkelsten Nächten den Weg. Die Ausleuchtung geschieht schräglagenabhängig, so dass sich ein optimal klares Sichtfeld des Kurvenverlaufs ergibt. Das schafft mehr Vertrauen bei Nachtfahrten. Das System arbeitet, wenn sich das Motorrad um mehr als 7° neigt und die Geschwindigkeit mindestens 5 km/h beträgt.

  • alt

    Heizgriffe

    Die 10-stufige Griffheizung wird über ein Scrollrad am Lenker gesteuert. Ihr jeweiliger Wirkungsgrad wird über das TFT-Display angezeigt. Die speziell geformten Lenkergriffe haben dünnere Gummis, was eine effiziente Wärmeübertragung ermöglicht und damit für hohen Fahrkomfort bei jedem Wetter sorgt.

  • alt

    Attraktive Farben und Graphics

    Die Tracer 9 GT wird in der exklusiven Yamaha Farbe Icon Performance angeboten. Sie erinnert an das Premium-Finish der R1M und gibt dem Motorrad seinen sportlichen Touch. Auch in Redline und Tech Kamo erhältlich.

  • alt

    EU5 konformer CP3-Motor mit 890 ccm Hubraum

    Der neue, flüssigkeitsgekühlte 890 ccm-CP3-Motor entwickelt ein höheres lineares Drehmoment im unteren Drehzahlbereich und sorgt für eine bemerkenswerte Beschleunigung und hohen Fahrspaß besonders auch beim Kurvenausgang. Damit ist sie die sportlichste TRACER 9 aller Zeiten. Die Getriebeübersetzungen wurden optimiert und die verfeinerte A&S-Kupplung sorgt für superleichte Gangwechsel. Markant: der unverwechselbare Sound des Dreizylindermotors mit seinem neuen Doppelendrohr-Auspuff und dem neu gestalteten Ansaugsystem. Das ist Emotion pur bei jeder Fahrt.

  • alt

    Neuer, leichter Aluminium-Druckguss-Rahmen

    Die TRACER 9 GT der nächsten Generation hat einen neu gestalteten Deltabox-Rahmen aus CF-Aluminium-Druckguss. Er bietet eine höhere Verwindungsfestigkeit, die dem Sport Tourer seine Agilität und Stabilität verleiht. Die ebenfalls neu gestaltete Aluminium-Schwinge ist jetzt 64 mm länger. Das sorgt für die ausgezeichnete Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten, ohne das flinke Handling des Bikes zu beeinträchtigen.

  • alt

    6-Achsen-IMU plus schräglagensensitive Fahrerassistenzsysteme

    Die TRACER 9 GT ist jetzt mit einigen der fortschrittlichsten elektronischen Assistenzsysteme ausgestattet. Sie sorgen bei unterschiedlichen Witterungs- und Fahrbahnbedingungen für zusätzliches Vertrauen und präzise Kontrolle. Die kompakte 6-achsige IMU, die aus der R1M entwickelt wurde, regelt schräglagensensitiv die 3-Modi-Traktionskontrolle (TCS) sowie das Slide Control System (SCS), das Vorderrad-LIFt Control System (LIF) und das Brems Control System (BC).

  • alt

    Design und Styling der nächsten Generation

    Das kompakte, aerodynamische, neue Verkleidungsdesign gibt der TRACER 9 GT ihr modernes und beeindruckendes Aussehen. Es vermittelt gleichermaßen perfekt die vielseitige Tourentauglichkeit und den aufregenden sportlichen Charakter des Bikes. Die leichte Verkleidung erhöht den Fahrkomfort auch auf langen Strecken und der 18-Liter-Kraftstofftank bietet eine Reichweite von mehr als 350 km.

  • alt

    LED-Beleuchtung

    Die TRACER 9 ist vorn und hinten mit einer kompakten LED-Beleuchtung ausgestattet. Getrennte Scheinwerfer für das Fahr- und Fernlicht sorgen für ein dynamisches, neues Aussehen und bieten in jeder Situation eine hervorragende Fahrbahnausleuchtung. LED-Blinker unterstreichen den Premium-Status des Motorrads und die markante Rückleuchte betont die TRACER-Familien-Identität und verstärkt das leichte Aussehen und den sportlichen Charakter des Motorrads.

  • alt

    Zwei 3,5-Zoll-TFT-Displays

    Die beiden 3,5-Zoll-TFT-Displays stellen leicht ablesbare Daten zur Verfügung, so dass man sich voll auf das Fahren konzentrieren kann und stets gut informiert ist. Das linke Display zeigt die Geschwindigkeit, die Drehzahl, den eingelegten Gang und den gewählten –Fahr-Modus an. Das rechte Display bietet Daten wie Kilometerzähler, Temperatur sowie Trip 1 und Trip 2.

Technische Daten

Download Datenblatt
  • Motor
    Motortyp
    Flüssigkeitsgekühlt, 4-Takt, 4 Ventile, 3-Zylinder, DOHC
    Hubraum
    890
    Bohrung x Hub
    78 x 62,1 mm
    Verdichtung
    11.5:1
    Leistung
    87,5 kW (119 PS) bei 10.000/min
    Drehmoment
    93,0 Nm bei 7.000/min
    Schmierung
    Nasssumpf
    Kupplung
    Ölbad, Mehrscheiben
    Zündung
    Transistor
    Startsystem
    Elektrisch
    Getriebe
    sequentielles Getriebe, 6-Gang
    Sekundärantrieb
    Kette
    Kraftstoffverbrauch
    5.0 L/100km
    CO2 Emission
    116 g/km
    Gemischaufbereitung
    Benzineinspritzung
  • Fahrwerk
    Rahmenbauart
    Brückenrohrrahmen
    Lenkkopfwinkel
    25° 00’
    Nachlauf
    108 mm
    Federung vorn
    Upside-Down-Telegabel
    Federung hinten
    Schwinge
    Federweg vorn
    130 mm
    Federweg hinten
    137 mm
    Bremse vorn
    Hydraulische Doppelscheibenbremse, Ø 298 mm
    Bremse hinten
    Hydraulische Scheibenbremse, Ø 245 mm
    Reifen vorn
    120/70Z R17 M/C (58W) (schlauchlos)
    Reifen hinten
    180/55Z R17 M/C (73W) (schlauchlos)
  • Abmessungen
    Gesamtlänge
    2.175 mm
    Gesamtbreite
    885 mm
    Gesamthöhe
    1.430 mm – 1.470 mm
    Sitzhöhe
    810 mm – 825 mm
    Radstand
    1.500 mm
    Bodenfreiheit
    135 mm
    Gewicht, fahrfertig, vollgetankt
    220 kg
    Tankinhalt
    18 L
    Öltankinhalt
    3,5 L
Einige Abbildungen zeigen das Fahrzeug mit aufpreispflichtigen Extras. Tragen Sie stets einen Helm, Augenschutz sowie Schutzbekleidung. Yamaha möchte, dass Sie immer sicher fahren, andere Fahrer respektieren und die Umwelt schonen. Die Fotos zeigen professionelle Fahrer auf abgesperrten Straßen oder geschlossenen Rennstrecken. Die auf den Fotos gezeigte Version kann mit aufpreispflichtigem Yamaha Zubehör oder mit Bauteilen anderer Hersteller ausgestattet sein, die nur auf abgesperrten Strecken eingesetzt werden dürfen. Alle Text-Details dienen der allgemeinen Information. Die Spezifikationen und das Aussehen von Yamaha Produkten, Yamaha Zubehör und Ausstattungsdetails anderer Zubehörhersteller können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Zubehör, das nicht von Yamaha stammt, wurde komplett von Fremdherstellern entwickelt und produziert. Yamaha garantiert nicht die Verfügbarkeit der gezeigten Produkte auf lokalen Märkten. Die Produkte und Accessoires können in einigen Ländern limitiert sein. Yamaha behält sich das Recht vor, Produktlinien einzustellen, ohne dies vorher anzukündigen. Die Preise von Yamaha Produkten und Zubehör können aufgrund von lokalen Verordnungen und bestimmten Konditionen variieren. Aus diesen Informationen können keine Rechte abgeleitet werden. Um weiterführende Informationen zu Details und Verfügbarkeit zu erhalten, kontaktieren Sie bitte ihren örtlichen Yamaha Händler.