Sie sind im Begriff, diese Website zu verlassen. Fortfahren?

Einverstanden - Seite wechseln

R125 World GP 60th Anniversary

Wichtigste Merkmale

Funktionen Galerie
  • alt

    World GP 60th Anniversary Farben

    Yamahas ursprüngliche GP-Motorräder hatten eine weiße Verkleidung mit roter „Speedblock“-Grafik sowie einen roten vorderen Kotflügel und goldfarbene Räder. Die R125 World GP 60th Anniversary trägt wieder diesen ikonischen Look als eine Hommage an die Motorräder und die Fahrer, mit denen Yamaha seit dem ersten GP im Jahr 1961 über 500 Grand Prix Rennen und 38 Weltmeisterschaften gewonnen hat.

  • alt

    EU5-konformer 125 cm³ High-Tech-Motor mit VVA-System

    Die Variable Ventilsteuerung VVA (Variable Valve Actuation) des Motors optimiert die Ventilsteuerung der Einlassventile drehzahlabhängig. Damit werden ein stärkeres Drehmoment und eine bessere Beschleunigung im unteren bis mittleren Drehzahlbereich und eine stärkere Leistungsentfaltung im oberen Drehzahlbereich ermöglicht. Ein Drosselklappengehäuse mit großem Durchmesser sorgt für ein sanftes und kontrolliertes Ansprechen auf Gasbefehle und die Sportauspuffanlage sorgt für einen emotionalen, sportlichen Sound.

  • alt

    Hervorragende Verbrennungseffizienz

    Für die optimale Performance ist der Motor der R125 World GP 60th Anniversary mit großen Einlass- und Auslassventilen sowie einem kompakten Brennraum ausgestattet. In Kombination mit dem High-Tech-VVA sowie dem großen Drosselklappengehäuse und der Sportauspuffanlage sorgt diese Konfiguration für eine beeindruckende Beschleunigung.

  • alt

    Deltabox-Rahmen für präzises Handling und perfekte Kontrolle

    Die R125 World GP 60th Anniversary ist eines der handlichsten Bikes dieser Kategorie und bietet ein grandioses Handling sowie exzellenten Komfort, auch bei hohen Geschwindigkeiten. Der Deltabox-Rahmen, die kurze Aluminiumschwinge und die 41 mm Upside-Down-Telegabel stehen für die ultimative Fahrwerksspezifikation eines 125 cm³ Supersportlers.

  • alt

    Leichte Aluminiumschwinge

    Die R-Serien-Modelle von Yamaha wurden entwickelt, um dir einen ultimativen Style, höchste Leistung und beste Technologie zu bieten. Als 125er-Premium-Supersport-Bike verfügt die R125 World GP 60th Anniversary über eine leichte Aluminiumschwinge. Die kurzen Abmessungen, das geringe Gewicht und die optimierte Steifigkeit, die erst durch Yamahas fortschrittliche Gusstechnologie erreicht werden, sorgen für sportliche Fahrleistungen.

  • alt

    Anti-Hopping-Kupplung (A&S)

    Um die Drehfreudigkeit des leistungsstarken Motors voll auszunutzen, ist die R125 World GP 60th Anniversary mit einer A&S-Kupplung ausgestattet. Diese Kupplung lässt sich sehr leicht betätigen und hat außerdem eine Anti-Hopping Funktion. So wird eine sanfte und kraftvolle Beschleunigung sichergestellt und beim Abbremsen und Herunterschalten sorgt die Anti-Hopping-Kupplung ein kontrollierbares Fahrverhalten.

  • alt

    R-Serie-DNA beim Verkleidungsdesign

    Inspiriert von der legendären R1 hat die selbstbewusst und aggressiv gestaltete Frontpartie einen LED-Doppelscheinwerfer, welcher die Zugehörigkeit zur R-Serie betonen. Die Frontverkleidung im M1 MotoGP®-Stil unterstreicht die rennsportliche Ausrichtung, und mit dem 12-LED-Rücklicht und der Premium-Lackierung ist die reine R-Serien-DNA der R125 World GP 60th Anniversary unübersehbar.

  • alt

    Schlanker 11 Liter Kraftstofftank

    Die Racing-Verkleidung der R125 World GP 60th Anniversary wird durch einen schlank geformten Kraftstofftank ergänzt, dessen Design die pure Supersportlinie des Bikes unterstreicht. Bei dem 11 Liter Kraftstofftank handelt es sich um einen Stahltank, der außen durch leichte, eng anliegende Verkleidungen mit einer hochwertigen Oberfläche geschützt ist. Er lässt sich für Wartungsarbeiten leicht abnehmen.

  • alt

    Cockpit im M1-Stil

    Alles an der R125 World GP 60th Anniversary wurde gestaltet, um dir den ultimativen Supersport-Fahrspaß zu bieten. Außerdem hat die R125 eine hochwertige Lenkkopfabdeckung, ein gut ablesbares LCD-Cockpit und einen Bremshebelschutz, damit Du sowohl auf der Rennstrecke als auch auf der Straße stets die volle Kontrolle behältst.

  • alt

    Gut ablesbare LCD-Instrumente

    Beim Einschalten der Zündung der R125 erfolgt eine persönliche Begrüßung durch die High-Tech-Instrumente. Und beim Losfahren informiert das neue Multifunktionsdisplay über den aktuell eingelegten Gang und die Schaltpunkte. Ergänzend gibt es sogar eine VVA-Anzeige. Diese gut ablesbaren Instrumente sind in einer stilvollen und sportlichen Verkleidung untergebracht und halten dich ständig gut informiert.

  • alt

    Sportliche und bequeme Sitzposition

    Neben dem Racing-Cockpit im M1-Stil hat die R125 World GP 60th Anniversary eine zweiteilige Supersport Fahrer- und Soziussitzbank mit dicker Schaumstoffpolsterung für bequeme Ausfahrten. Dank optimaler Lenkerposition und den Aluminium-Fußrasten bietet die R125 ein ausgewogenes Fahrerlebnis, das sowohl sportlich als auch komfortabel ist.

  • alt

    Breiter Hinterradreifen mit 140er Querschnitt

    Als Bestätigung für die starken R-Serien-Gene besitzt die R125 einen breiten Hinterradreifen der Dimension 140/70-17, der eine hervorragende Stabilität auf der Geraden und in Kurven bietet. Dieser Supersport-Reifen zeichnet sich durch eine gute Ausgewogenheit zwischen Grip und Haltbarkeit aus. Er wurde entwickelt, um das Potenzial der reichlichen Motorleistung voll auszunutzen. Sein breiter Querschnitt betont die aggressive Erscheinung des R-Serien-Bikes.

Technische Daten

Download Datenblatt
  • Motor
    Motortyp
    Flüssigkeitsgekühlt, EURO5, OHC, 4-Takt, 4 Ventile
    Hubraum
    124,7ccm
    Bohrung x Hub
    52,0 mm x 58,6 mm
    Verdichtung
    11,2 : 1
    Leistung
    11,0kW (15,0PS) bei 10.000 /min
    Drehmoment
    11.5Nm (1.16mkp) bei 8.000 /min
    Schmierung
    Nasssumpf
    Kupplung
    Ölbad, Mehrscheiben
    Zündung
    Transistor (digital)
    Startsystem
    Elektrisch
    Getriebe
    sequentielles Getriebe, 6-Gang
    Sekundärantrieb
    Kette
    Kraftstoffverbrauch
    2,1 l/100km
    CO2 Emission
    47 g/km
    Gemischaufbereitung
    Elektronische Benzineinspritzung
  • Fahrwerk
    Rahmenbauart
    Stahl Deltabox
    Lenkkopfwinkel
    25º
    Nachlauf
    89mm
    Federung vorn
    Upside-down-Gabel, Ø41mm
    Federung hinten
    Schwinge, Über Hebelsystem angelenktes Federbein
    Federweg vorn
    130 mm
    Federweg hinten
    114 mm
    Bremse vorn
    1 Scheibe, Ø292 mm
    Bremse hinten
    1 Scheibe, Ø220 mm
    Reifen vorn
    100/80-17 M/C
    Reifen hinten
    140/70-17 M/C
  • Abmessungen
    Gesamtlänge
    1.955 mm
    Gesamtbreite
    680 mm
    Gesamthöhe
    1.065 mm
    Sitzhöhe
    825 mm
    Radstand
    1.355 mm
    Bodenfreiheit
    155 mm
    Gewicht, fahrfertig, vollgetankt
    144 kg
    Tankinhalt
    11,5Liter
    Öltankinhalt
    1,15Liter