Sie sind im Begriff, diese Website zu verlassen. Fortfahren?

Einverstanden - Seite wechseln

R6 RACE

Wichtigste Merkmale

Funktionen Galerie
  • alt

    Radikales R-Serie-Design

    Die R6 RACE hat das neueste Design der R-Serie. Sehr markant: die aggressive Frontpartie unterstricht den radikalen Look der R-Serie. Die enganliegende Verkleidung und die fließenden horizontalen Linien verraten es: Dieser ultimative 600er Yamaha Supersportler hat die Rennsport-Gene der R-Serie in sich.

  • alt

    599 ccm Vierzylinder-DOHC-4-Ventil-Reihenmotor

    Der flüssigkeitsgekühlte 599 ccm Vierzylinder-DOHC-Reihenmotor mit Titanventilen ist leistungsstark und leicht. Das Verdichtungsverhältnis von 13,1:1 und die leichten Schmiede-Kolben sorgen für ein drehfreudiges Sporttriebwerk mit hohem Wirkungsgrad. Die wunderschön gestalteten Magnesium-Motordeckel sparen Gewicht und sind ein optischer Leckerbissen.

  • alt

    Vorderradbremse mit R1-Spezifizierung

    Passend zu der hochwertigen 43 mm-Upside-Down-Telegabel hat die R6 RACE eine leistungsstarke 320 mm-Doppelscheibenbremse, die von radial montierten 4-Kolben-Bremszangen betätigt werden Die Spezifikationen sind identischen mit dem R1-System. Die Bremsleistungen sind herausragend.

  • alt

    43 mm-Upside-Down-Telegabel nach Vorbild der R1

    Seit der Vorstellung der ersten R6 hat dieses extreme Supersport-Bike dank Leichtbauweise immer wieder neue Maßstäbe in puncto Handling, Agilität und Fahrbarkeit gesetzt. Und damit die erfolgsverwöhnte 600er auch weiterhin in Führung bleibt, haben wir der R6 RACE eine einstellbare 43 mm-Upside-Down-Telegabel nach Vorbild der R1 spendiert, allerdings auf die R6 abgestimmt. So überzeugt sie durch ihr hervorragendes Handling.

  • alt

    Elektronische High Tech-Assistenzsysteme

    Mit ihrer umfangreichen High Tech Elektronik ist die R6 RACE das modernste 600er Supersport-Bike in der Geschichte von Yamaha. Dank der 6-stufigen Traktionskontrolle (TCS), dem Schnellschaltsystem (QSS) zum Hochschalten ohne Kupplungsbetätigung und der per D-Mode einstellbaren Motorcharakteristik hat man mit der R6 RACE stets alles im Griff.

  • alt

    Schlankes Magnesium Rahmenheck

    Das aus CF-Magnesium-Druckguss gefertigte Rahmenheck trägt zum geringen Gewicht des Motorrads bei und verbessert die Massenzentrierung. Dabei sorgen die schmalen Abmessungen für eine hervorragende Ergonomie. Das Design aller Komponenten erlaubt es dem Fahrer, eins zu werden mit seinem Bike. Das ist sowohl für die Kontrolle des Motorrads als auch für die fahrdynamische Aerodynamik von Vorteil.

  • alt

    Leichtbautank aus Aluminium

    Die R6 RACE hat einen Aluminium-Leichtbautank, der dem Fahrer viel Bewegungsfreiheit für Gewichtsverlagerungen erlaubt und die Sitzposition optimiert. In den tiefen Kniemulden des Tanks kann der Fahrer seine Beine aerodynamisch günstig unterbringen. Darüber hinaus sieht der handgefertigte 17-Liter-Tank sehr ästhetisch aus und unterstreicht die erstklassige, hochwertige Verarbeitung des Motorrads.

  • alt

    Aerodynamische Verkleidung

    Die aerodynamisch höchst effiziente Verkleidung hat entscheidend dazu beigetragen, dass die R6 in den letzten Jahren die WorldSSP Meisterschaft so dominiert hat. Entwickelt aus dem bewährten Design der R-Serie, unterstreichen die dynamische Frontverkleidung mit ihrer Racing-Verkleidungsscheibe die starke DNA der R-Serie und leistet ihren Beitrag zur Top-Performance des Motorrads.

  • alt

    Ergonomische Sitzposition

    Eine optimale Sitzposition und die Möglichkeit, das Körpergewicht schnell und problemlos zu verlagern – das sind wichtige Voraussetzungen für schnelle Rundenzeiten. Die schlanke Sitzbank, der flache Tank und das schmalen Magnesium-Rahmenheck bietet eine ergonomische Sitzposition. So kann man sich beim Bremsen, Beschleunigen oder in Kurven frei auf dem Bike bewegen.

Technische Daten

Download Datenblatt
  • Motor
    Motortyp
    Flüssigkeitsgekühlt, EURO4, 4-Takt, 4 Ventile, DOHC, Nach vorn geneigter Reihen-4-Zylinder
    Hubraum
    599ccm
    Bohrung x Hub
    67.0 mm x 42.5 mm
    Verdichtung
    13.1 : 1
    Leistung
    87.1kW (118.4PS) bei 14,500 /min
    Drehmoment
    61.7Nm (6.3mkp) bei 10,500 /min
    Schmierung
    Nasssumpf
    Kupplung
    Ölbad, Mehrscheiben
    Zündung
    Transistor
    Startsystem
    Elektrisch
    Getriebe
    sequentielles Getriebe, 6-Gang
    Sekundärantrieb
    Kette
    Kraftstoffverbrauch
    6.6l/100km
    CO2 Emission
    154 g/km
    Gemischaufbereitung
    Elektronische Benzineinspritzung
  • Fahrwerk
    Rahmenbauart
    Brückenrohrrahmen
    Lenkkopfwinkel
    24º
    Nachlauf
    97mm
    Federung vorn
    Teleskopgabel, Ø43mm
    Federung hinten
    Schwinge, Über Hebelsystem angelenktes Federbein
    Federweg vorn
    120 mm
    Federweg hinten
    120 mm
    Bremse vorn
    2 Scheiben, Ø320 mm
    Bremse hinten
    1 Scheibe, Ø220 mm
    Reifen vorn
    120/70 ZR17M/C (58W) Tubeless
    Reifen hinten
    180/55 ZR17M/C (73W) Tubeless
  • Abmessungen
    Gesamtlänge
    2,040 mm
    Gesamtbreite
    695 mm
    Gesamthöhe
    1,150 mm
    Sitzhöhe
    850 mm
    Radstand
    1,375 mm
    Bodenfreiheit
    130 mm
    Gewicht, fahrfertig, vollgetankt
    190 kg
    Tankinhalt
    17Liter
    Öltankinhalt
    3.4Liter
Die R6 RACE ist nur in der Racing-Spezifikation erhältlich. Sie darf nur auf geschlossenen Rennstrecken, in privaten Bereichen und bei Veranstaltungen eingesetzt werden, bei denen die Teilnahme mit nicht zugelassenen Fahrzeugen gestattet ist. Tragen Sie stets einen Helm, Augenschutz sowie Schutzbekleidung. Yamaha möchte, dass Sie immer sicher fahren, andere Fahrer sowie die örtlichen Gesetze respektieren und die Umwelt schonen. Die Bilder zeigen professionelle Fahrer, die auf abgesperrten Straßen oder geschlossenen Rennstrecken unterwegs sind. Die auf den Fotos gezeigten Fahrzeuge können mit aufpreispflichtigem Yamaha-Zubehör oder mit Bauteilen anderer Hersteller ausgestattet sein, die nur auf abgesperrten Strecken eingesetzt werden dürfen. Alle Angaben dienen der allgemeinen Information und sind für Yamaha nicht bindend. Die Spezifikationen und das Aussehen von Yamaha-Produkten, Yamaha-Zubehör und Ausstattungsdetails anderer Zubehörhersteller können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Zubehör, das nicht von Yamaha stammt, wurde komplett von Fremdherstellern entwickelt und produziert. Yamaha garantiert nicht die Verfügbarkeit der gezeigten Produkte in lokalen Märkten. Produkte und Zubehör können in einigen Ländern limitiert sein. Yamaha behält sich das Recht vor, Produktlinien einzustellen, ohne dies vorher anzukündigen. Die Verfügbarkeit, Spezifikationen und Preise von Yamaha-Produkten und -Zubehör können aufgrund lokaler Gesetze, Verordnungen und bestimmter Konditionen variieren. Aus diesen Informationen können keine Rechte abgeleitet werden. Alle Produkt- und technischen Daten werden „wie vorgelegt“ ohne ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistungen bereitgestellt. Um weiterführende Informationen zu Produkten und ihrer Verfügbarkeit zu erhalten, kontaktieren Sie bitte Ihren autorisierten Yamaha Partner.