Sie sind im Begriff, diese Website zu verlassen. Fortfahren?

Einverstanden - Seite wechseln

Wichtigste Merkmale

Funktionen Galerie
  • alt

    Markant: Die Verkleidungsanbauteile und die Graphics

    Der Zweitakt-Crosser YZ125 präsentiert sich mit seinen modernen Verkleidungsanbauteilen und Graphics auch optisch leicht. Die Kotflügel und die robusten Gabel-Protektoren in Icon Blue unterstreichen die robusten Qualitäten. Die Seitenverkleidungen und die Sitzbank setzen moderne Akzente.

  • alt

    48 mm-Upside-Down-Telegabel

    Die 48 mm starke Upside-Down-Telegabel ist ähnlich aufgebaut wie die der YZ-F Viertakt-Modelle. Das separate Luft/Öl-System gewährleistet stabile Dämpfungseigenschaften. Die Telegabel ist eigens auf die YZ125 abgestimmt, bietet ein gutes Ansprechverhalten und sorgt für agile Handlingeigenschaften.

  • alt

    Monocross-Hinterradfederung

    Die Monocross-Hinterradaufhängung der YZ125 stammt von der YZ450F und besteht aus einer modernen Schwinge, einem Zentralfederbein und einem Umlenkhebel. Dieses System bietet hervorragende Dämpfungseigenschaften und sorgt für gute Traktion, damit man gleich nach dem Start die Nase vorn hat.

  • alt

    Zweitaktmotor mit 125 ccm und YPVS

    Das Triebwerk der YZ125 ist ein leichter und überaus drehfreudiger Zweitakt-Motor mit 125 ccm Hubraum und Flüssigkeitskühlung. Das bewährte Yamaha Power Valve System (YPVS) sorgt für ein breites nutzbares Drehzahlband. Zweitakt-Motor mit 125 ccm Hubraum und YPVS

  • alt

    Superagiles, ultraleichtes Fahrwerk

    Der kompakte Zweitakt-Motor steckt in einem Aluminium-Doppelschleifen-Rahmen. Er ist extrem leicht und gleichzeitig sehr stabil. Seine spezielle Festigkeitsbalance vermittelt dem Fahrer stets eine präzise Rückmeldung. Mit einem Gewicht von fahrfertig gerade einmal 94 kg zählt die YZ125 zu den leichtesten Motocross-Motorrädern. Sie bietet beste Voraussetzungen für kraftvolle Sprints über Waschbrettpisten und beherzte Kurven-Action.

  • alt

    Lange Fußrasten und Kupplungseinstellmechanismus

    Das Zweitakt-Motorrad YZ125 bietet eine Reihe von Merkmalen, die direkt von unseren neuesten YZ-F Viertaktmodellen übernommen wurden. Ein Beispiel dafür sind die breiten Fußrasten. Sie sorgen für ein besseres Fahrgefühl und mehr Kontrolle, gerade bei harter Gangart. Auch der schnell und einfach zu bedienende Kupplungseinstellmechanismus stammt von den YZ-F Viertakt-Modellen.

Technische Daten

Download Datenblatt
  • Motor
    Motortyp
    Flüssigkeitsgekühlt, 2-Takt, Nach vorn geneigter 1-Zylinder-Motor, Membranventil mit YPVS
    Hubraum
    125ccm
    Bohrung x Hub
    54.0 mm x 54.5 mm
    Verdichtung
    8.6 ~ 10.7 : 1
    Drehmoment
    -
    Schmierung
    Vorgemischt
    Kupplung
    Ölbad, Mehrscheiben
    Zündung
    CDI
    Startsystem
    Kick-Starter
    Getriebe
    sequentielles Getriebe, 6-Gang
    Sekundärantrieb
    Kette
    Gemischaufbereitung
    Mikuni TMX38
  • Fahrwerk
    Rahmenbauart
    Zweischleifen Aluminiumrahmen
    Lenkkopfwinkel
    26º
    Nachlauf
    109mm
    Federung vorn
    Upside-down-Gabel
    Federung hinten
    Schwinge, Über Hebelsystem angelenktes Federbein
    Federweg vorn
    300 mm
    Federweg hinten
    315 mm
    Bremse vorn
    1 Scheibe, Ø250 mm
    Bremse hinten
    1 Scheibe, Ø245 mm
    Reifen vorn
    80/100-21 51M
    Reifen hinten
    100/90-19 57M
  • Abmessungen
    Gesamtlänge
    2137 mm
    Gesamtbreite
    825 mm
    Gesamthöhe
    1295 mm
    Sitzhöhe
    975 mm
    Radstand
    1445 mm
    Bodenfreiheit
    363 mm
    Gewicht, fahrfertig, vollgetankt
    94 kg
    Tankinhalt
    8.0L
    Öltankinhalt
    0.7L