Sie sind im Begriff, diese Website zu verlassen. Fortfahren?

Einverstanden - Seite wechseln

Wichtigste Merkmale

Funktionen Galerie
  • alt

    Markant: Die Verkleidungsanbauteile und die Graphics

    Die modern gestalteten Verkleidungskomponenten und Graphics verleihen der YZ250 einen frischen und aggressiven Auftritt. Die Kotflügel, die Gabelprotektoren, die Seitenteile und die neuen Graphics an den Lufteinlässen für den Kühler sorgen für einen scharfen Look.

  • alt

    48-mm-Upside-Down-Telegabel ähnlich der YZ-F

    Die 48 mm starke Upside-Down-Telegabel ist ähnlich aufgebaut wie die der YZ-F Viertakt-Modelle. Das separate Luft/Öl-System gewährleistet stabile Dämpfungseigenschaften. Mit der YZ250-spezifischen Abstimmung trägt die Gabel zum leichten und präzisen Handling der YZ250 bei.

  • alt

    Monocross-Hinterradfederung

    Die Monocross-Hinterradfederung besteht aus einer Schwinge, einem Zentralfederbein und dem Umlenkhebel. Auch dieses Konzept stammt aus der YZ-F Viertakt-Baureihe. Dieses System bietet hervorragende Dämpfungseigenschaften, kombiniert mit guter Traktion.

  • alt

    Zweitakt-Motor mit 250 ccm Hubraum und YPVS

    Die explosive Leistungsentfaltung und das kraftvolle Drehmoment des flüssigkeitsgekühlten 249 ccm Zweitakt-Motors machen die YZ250 bei Hardcore-Piloten, Freestylern und Freizeitfahrern gleichermaßen beliebt. Dank 38 mm Vergaser und drehmomentförderndem YPVS reagiert der Motor spontan auf jeden Befehl des Gasgriffs. Dabei passt der Leistungscharakter perfekt zum Fünfgang-Getriebe.

  • alt

    Leichter Aluminium-Doppelschleifen-Rahmen

    Die YZ250 hat einen schlanken und leichten Aluminium-Doppelschleifen-Rahmen. Seine spezielle Festigkeitsbalance gewährleistet maximale Stabilität bei geringem Gewicht. Das leichte Aluminium-Fahrwerk bringt zusammen mit der Monocross-Hinterradfederung nur wenig Gewicht auf die Waage. Mit nur 103 kg fahrfertig sorgt die YZ250 daher für eine außergewöhnliche Dynamik.

  • alt

    Breite Fußrasten

    Der Zweitakt-Crosser YZ250 bietet ebenfalls eine Reihe von Merkmalen, die direkt von den YZ-F Viertakt-Modellen übernommen wurden. Die breiten Fußrasten bieten dem Fahrer perfekten Halt – ein echter Vorteil in allen Situationen. Außerdem gehört ein moderner Kupplungseinstellmechanismus zur Ausstattung. Man braucht zum Einstellen kein Werkzeug.

Technische Daten

Download Datenblatt
  • Motor
    Motortyp
    2-Takt, 1-Zylinder-Motor, Flüssigkeitsgekühlt, Membranventil mit YPVS
    Hubraum
    249ccm
    Bohrung x Hub
    66.4 mm x 72.0 mm
    Verdichtung
    8.9 ~ 10.6 : 1
    Leistung
    -
    Drehmoment
    -(
    Schmierung
    Vorgemischt
    Kupplung
    Ölbad, Mehrscheiben
    Zündung
    CDI
    Startsystem
    Kick-Starter
    Getriebe
    sequentielles Getriebe, 5-Gang
    Sekundärantrieb
    Kette
    Gemischaufbereitung
    Keihin PWK38S/1
  • Fahrwerk
    Rahmenbauart
    Zweischleifen Aluminiumrahmen
    Lenkkopfwinkel
    27º 40"
    Nachlauf
    122mm
    Federung vorn
    Upside-down-Gabel
    Federung hinten
    Schwinge, Über Hebelsystem angelenktes Federbein
    Federweg vorn
    300 mm
    Federweg hinten
    315 mm
    Bremse vorn
    1 Scheibe, Ø270 mm
    Bremse hinten
    1 Scheibe, Ø245 mm
    Reifen vorn
    80/100-21 51M
    Reifen hinten
    110/90-19 62M
  • Abmessungen
    Gesamtlänge
    2,185 mm
    Gesamtbreite
    825 mm
    Gesamthöhe
    1,290 mm
    Sitzhöhe
    970 mm
    Radstand
    1,485 mm
    Bodenfreiheit
    360 mm
    Gewicht, fahrfertig, vollgetankt
    103 kg
    Tankinhalt
    8.0Liter
    Öltankinhalt
    0.8Liter