Sie sind im Begriff, diese Website zu verlassen. Fortfahren?

Einverstanden - Seite wechseln

TT-R110

Wichtigste Merkmale

Funktionen Galerie
  • alt

    110 cm³-Viertaktmotor mit halbautomatischem Getriebe

    Der kraftvolle und zuverlässige 110 cm³-Viertaktmotor der TT-R110 läuft sehr kultiviert. Das macht das Fahren mit diesem mittelgroßen Jugendmotorrad zu einem einzigen Vergnügen. Mit ihrem halbautomatischen Viergang-Getriebe ist die TT-R110 erste Wahl sowohl für Anfänger als auch für schon etwas fortgeschrittenere Fahrer.

  • alt

    Federelemente mit langen Federwegen vorn und hinten

    Die TT-R110 ist mit robusten Federelementen ausgestattet. Sie bieten guten Fahrkomfort und leichtes Handling im Gelände. Die robuste Gabel und die Monocross-Hinterradaufhängung bieten lange Federwege und eine progressive Abstimmung.

  • alt

    Wirkungsvolle Trommelbremsen und Geländereifen

    Für zuverlässiges Bremsen sind bei der TT-R110 vorne und hinten Trommelbremsen verbaut. Eine einfache, aber wirkungsvolle Technik mit überschaubarem Wartungsaufwand. Spezielle Offroad-Reifen – 14 Zoll vorne, 12 Zoll hinten – sorgen auch im Gelände für ausgezeichneten Grip.

  • alt

    Markante und leichte Plastics nach dem Vorbild der YZ-Modelle

    Ein Blick auf die TT-R110 reicht und man erkennt an den scharfen Linien dieses kleinen Viertakters sofort die Verwandtschaft zu den großen YZ-Modellen, die in der MXGP-Weltmeisterschaft siegreich sind. Die Kotflügel und Tankverkleidungen in der Farbgebung Icon Blue bestehen aus Polypropylen und sind daher extrem leicht und äußerst robust.

  • alt

    Nach vorn geneigter Zylinder und hoch verlegte Auspuffanlage

    Der 110 cm³-Viertakt-Motor mit nach vorn geneigtem, luftgekühlten SOHC-Zylinder ist für die Reinigung und routinemäßige Wartungsarbeiten gut zugänglich. Außerdem begünstigt diese Konfiguration die Zentrierung des Masseschwerpunkts, was dem Handling zugute kommt. Für eine geringe Geräuschentwicklung hat die TT-R110 zudem eine hoch verlegte Auspuffanlage mit großem Schalldämpfervolumen und Hitzeschutzschild.

  • alt

    Fahrspaß pur

    Ziel bei der Entwicklung der TT-R110 war es, ein Motorrad zu bauen, das Spaß macht und pflegeleicht ist. Merkmale wie der Elektro- und Kickstarter, das halbautomatische Getriebe, der luftgekühlte Motor und die Trommelbremsen machen dieses fahrerfreundliche Jugendmotorrad zur ersten Wahl für Kinder und Eltern, die in den Motorradsport einsteigen wollen.

Technische Daten

Download Datenblatt
  • Motor
    Motortyp
    OHC, 1-Zylinder-Motor, 4-Takt, Luftgekühlt, 2 Ventile
    Hubraum
    110 cm³
    Bohrung x Hub
    51,0 × 54,0 mm
    Verdichtung
    9,3 : 1
    Schmierung
    Nasssumpf
    Kupplung
    Ölbad, Mehrscheiben
    Zündung
    CDI
    Startsystem
    Elektrisch
    Getriebe
    sequentielles Getriebe, 4-Gang
    Sekundärantrieb
    Kette
    Gemischaufbereitung
    Mikuni VM16/1
  • Fahrwerk
    Rahmenbauart
    Zentralrohr
    Lenkkopfwinkel
    26° 00′
    Nachlauf
    60 mm
    Federung vorn
    Telegabel
    Federung hinten
    Schwinge
    Federweg vorn
    115 mm
    Federweg hinten
    110 mm
    Bremse vorn
    Trommelbremse, Ø 95 mm
    Bremse hinten
    Trommelbremse, Ø 110 mm
    Reifen vorn
    2.50-14 4PR Schlauchreifen
    Reifen hinten
    3.00-12 4PR Schlauchreifen
  • Abmessungen
    Gesamtlänge
    1.565 mm
    Gesamtbreite
    680 mm
    Gesamthöhe
    920 mm
    Sitzhöhe
    670 mm
    Radstand
    1.080 mm
    Bodenfreiheit
    180 mm
    Gewicht, fahrfertig, vollgetankt
    72 kg
    Tankinhalt
    3,8 l
    Öltankinhalt
    1,0 l