Sie sind im Begriff, diese Website zu verlassen. Fortfahren?

Einverstanden - Seite wechseln

AKTUELLES

17. Juni 2019

Nick Fischer, IDM Superstock 300-Einsteiger

Nick Fischer (19):

"Seit ich auf Rennstrecken unterwegs bin, langweilt mich das Fahren auf der Strasse."

Normalerweise sieht man Manfred Fischer im Fahrerlager, weil er die Aktiven mit elf-Rennbenzin versorgt. Diese Saison trifft man den Ex-Rennfahrer (Deutscher Meister, 500er GP-Pilot, Europameister) beim Hantieren an einem Yamaha R3-Cup-Renner, mit dem Sohn Nick in die 300er Superstock IDM eingestiegen ist.

Nick Fischer ist 18 Jahre alt, also ein Racing-Spätstarter, der auf den Geschmack kam, nachdem er den Vater bei sporadischen Einsätzen mit einer Honda RC30 bei Klassik-Events begleitet hatte. »Da möchte ich auch mal mitfahren«, hatte er sich gewünscht, worauf der Senior eine 400er NC30, die kleine Variante der V4-Legende aktivierte, die auch noch in der heimischen Garage vorhanden ist.

Nach vier Classic-Event-Ausflügen mit der NC30 kam für 2019 Yamahas Paket-Programm mit der YZF-R3 Cup für die 300er Superstock IDM gerade recht, das unter der Zungenbrecher-Bezeichnung bLU cRU angeboten wird und Talenten im Rahmen einer blauen Community den Einstieg erleichtern helfen soll.

weiterlesen auf Gasgriffsalat >>

Nick Fischer

8. Juni 2019

Promi-Alarm bei der IDM in Oschersleben !

Fußball meets IDM. Wolfgang de Beer, genannt und bekannt unter „Teddy“, tauchte bei der IDM in Oschersleben auf. Der ehemalige Borussia Dortmund-Fußballtorhüter und -trainer ist leidenschaftlicher Tourenfahrer und reiste standesgemäß mit seinem Bike in der Magdeburger Börde an.

Der heutige Fanbeauftragte des BVB kam nicht ganz ohne Hintergrund angefahren, sondern zum Daumen drücken für sein Patenkind Julia Hämmer.  

Julia Hämmer

Julia Hämmer fährt 2019 auf Yamaha R3 in der IDM Supersport 300

03. Januar 2019

Julia Hämmer ist die Tochter des 2014 gestorbenen Schwabenleder-Gründers Claus Hämmer. Die 27-jährige Maßschneiderin führt den Betrieb zusammen mit Zwillingsbruder Dennis und einigen Angestellten weiter.

Julia Hämmer: „Nach 3 Tagen Vollgas und viel Action trotz 43 PS muss ich sagen:  Die R3 macht mega Spaß! Ich bin total davon überzeugt!“

Marcel Driessen: „Freut mich sehr, dass Julia Hämmer dieses Jahr die Yamaha R3 in der IDM Supersport 300 fährt und am bLU cRU Wettbewerb teilnimmt. Willkommen Julia und viel Spaß beim Training!“

Alle News zu Julia Hämmer auch auf Facebook

Julia Hämmer