Sie sind im Begriff, diese Website zu verlassen. Fortfahren?

Einverstanden - Seite wechseln

YAMAHA YXZ1000R-Cup

Erfahre deine eigene Racing Story!

Unter dem Motto: "Erfahre deine eigene Racing Story!" plant YAMAHA Motor Deutschland im Jahr 2019 den YAMAHA YXZ1000R-Cup zu starten.

Das Supersport Side By Side YXZ1000R trägt mit seinem kraftvollen 998ccm Dreizylinder und seinem sequentiellen Fünfganggetriebe die YAMAHA Racing DNA tief im Konzept. Was liegt da näher, als dieses Fahrzeug in seinem natürlichen Umfeld zu bewegen.

Wie schon in anderen europäischen Ländern, wird YAMAHA in 2019 auch in Deutschland den YAMAHA YXZ1000R-Cup starten.

Bei voraussichtlich 6 Rennen bestehender Rennserien gibt es für registrierte YAMAHA YXZ1000R-Fahrer eine eigene Wertung.

Die ausgeschriebenen Rennen werden im Rahmen der GORM (German Offroad Masters) und der Endurance Masters stattfinden. Unter anderem wird das legendäre 24h Rennen in Olszyna dabei sein.

Am YXZ1000R-Cup kann jeder Fahrer eines dem Reglement entsprechenden YAMAHA YXZ1000R (neu oder gebraucht) teilnehmen. Eine entsprechende Lizenz (gemäß GORM und EM) vorausgesetzt. Das technische Reglement ist in Vorbereitung.

Es wird ein entsprechendes technisches Cup-Paket geben, damit Neufahrzeuge kostengünstig und reglementskonform aufgebaut werden können. Auch bestehende YAMAHA YXZ1000R Rennfahrzeuge, die dem Reglement entsprechen, sind zugelassen.

Vor Ort wird es einen Cup-Koordinator geben, der sich um die technischen und organisatorischen Belange der Teilnehmer kümmert, wichtige Verschleißteile anbietet und Anlaufpunkt für die YAMAHA-Community sein wird.

Eine gesonderte Siegerehrung ist ebenfalls Teil des Paketes, wie auch ein Marketing-Kit bestehend aus YAMAHA Zelt, Beachflag und YAMAHA Bekleidung. Der YXZ1000R-Cup und seine Fahrer wird medial (Foto/Video) begleitet und über das Internet und die Social-Media-Kanäle kommuniziert.

Ein Europafinale mit den YXZ1000R-Cup-Siegern der verschiedenen Länder ist angedacht.

Das endgültige Reglement und die Ausschreibung werden Anfang 2019 veröffentlicht.

Interessenten können sich gerne vorab unter der Mailadresse:

1000RCup@yamaha-motor.de

melden, um auf dem Laufenden gehalten zu werden.

YXZ100R CUP