Sie sind im Begriff, diese Website zu verlassen. Fortfahren?

Einverstanden - Seite wechseln

Unsere Aktivitäten

Moving You

Moving You ist eine Reihe von kurzen Videos im Dokumentarfilmstil, die das tägliche Leben der Mitarbeiter von Yamaha zeigen. Sie sind Mechaniker, Fahrer, Lehrer, Ingenieure usw. Sie kommen aus unterschiedlichen soziale Milieus und leben auf der ganzen Welt. Aber sie teilen alle die gleiche Leidenschaft, Kando für Sie zu erschaffen – dieses einzigartige Gefühl von großer Begeisterung und tiefer Zufriedenheit zugleich. Wir laden Sie ein, ihren Missionen und Träumen zu folgen, um Kando weltweit zu verbreiten und unser Lächeln mit Ihnen zu teilen. 

Eine Hommage an Fabrizio Pirovano

Yamaha würdigte Fabrizio Pirovano beim letzten Rennen der FIM Superbike-Weltmeisterschaft 2020, die am 17. und 18. Oktober auf dem Circuito Estoril in Portugal stattfand. Vor 27 Jahren war die gleiche Rennstrecke Schauplatz des Saisonfinales der WorldSBK. Damals holte Fabrizio Pirovano für Yamaha seinen zehnten und letzten Sieg der WorldSBK in einem durch Regen unterbrochenen und heiß umkämpften ersten Rennen.

Europäische Radtouren

Sport war seit unserer Firmengründung immer ein Teil unserer DNA. Wenn man Sport auf eine gesunde, wettbewerbsorientierte Art und Weise betreibt und dabei niemals aufgibt, fordert das dazu heraus, immer sein Bestes zu geben. Es treibt dazu an, Grenzen neu auszuloten. Schließlich entsteht ein Gefühl der Begeisterung und tiefen Zufriedenheit. In der Welt des Radsports ist das nicht anders. Deshalb sind wir sehr stolz darauf, offizieller Sponsor der drei größten Radtouren hier in Europa zu sein – dem Giro d'Italia, der Tour de France und der La Vuelta (Spanien).

©Yamaha Motor Europe N.V. / Yamaha Motor Co.

Die Informationen und/oder Bilder auf diesen Webseiten dürfen ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung von Yamaha Motor Europe N.V. und/oder Yamaha Motor Co., Ltd. nicht verwendet werden - weder für kommerzielle noch für nicht-kommerzielle Zwecke. Fahren Sie stets sicher und befolgen Sie alle örtlichen Straßenverkehrsgesetze.