Sie sind im Begriff, diese Website zu verlassen. Fortfahren?

Einverstanden - Seite wechseln

Datenschutzerklärung für den Webshop

Yamaha Motor Europe N.V. (im Folgenden bezeichnet als  „wir“, „uns“ oder „unser“) ist der Ansicht, dass Ihre Privatsphäre wichtig ist. Wenn Sie unseren Webshop nutzen und Produkte bestellen, ist es uns wichtig, dass wir Ihre personenbezogenen Daten sorgfältig, sicher und transparent verwenden. In dieser Datenschutzerklärung für den Yamaha Motor Europe-Webshop erklären
wir, wie wir personenbezogene Daten erheben, welche personenbezogenen Daten wir erheben, wie wir solche personenbezogenen Daten verwenden und wie lange wir personenbezogene Daten in Verbindung mit unserem Webshop speichern. Sollten Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, wenden Sie sich bitte unter folgender E-Mail-Adresse an uns:

Diese Datenschutzerklärung für den Yamaha-Webshop wurde am 7. November 2018 aktualisiert.

Diese Datenschutzerklärung für den Yamaha-Webshop kann bei Bedarf auch in Zukunft im Zusammenhang mit neuen Entwicklungen aktualisiert werden. Sobald diese Datenschutzerklärung aktualisiert wurde, werden wir Sie hier darüber informieren.

1. Wann sammeln wir personenbezogene Daten und wann gilt diese
Datenschutzerklärung für den Webshop?

Wenn Sie unseren Webshop besuchen oder eine Bestellung in unserem Webshop aufgeben, erheben und verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten. Es ist noch nicht möglich, ein Konto zu eröffnen, wenn Sie Produkte in unserem Webshop bestellen. Sobald dies möglich ist, werden wir Sie darüber informieren, wie wir Ihre Kontodaten verarbeiten, wenn Sie ein Konto eröffnen. In dieser Datenschutzerklärung für den Yamaha-Webshop informieren wir Sie darüber, wie wir die von Ihnen im Webshop erhobenen personenbezogenen Daten verarbeiten.

Weitere Informationen darüber, wie wir personenbezogene Daten im Zusammenhang mit unseren Websites im Allgemeinen und unseren anderen Aktivitäten verarbeiten, finden Sie in unseren allgemeinen Datenschutzbestimmungen, die Sie hier [Link] finden.

2. Welche personenbezogenen Daten erheben wir, wenn Sie unseren
Webshop nutzen?

Wenn Sie Produkte in unserem Webshop bestellen, erheben wir folgende Informationen von Ihnen:

  • Name
  • Post-,
  • Liefer- und Rechnungsadresse
  • E-Mail-Adresse
  • Produkte,
  • die Sie Ihrem Warenkorb hinzufügen, oder, wenn Sie Ihre Bestellung abschließen, Produkte, die Sie bestellt haben:
  • Wenn Sie Ihre Bestellung nicht abschließen, werden Ihre Daten, einschließlich Ihres Einkaufswagens, gelöscht.
Zahlungsmethode, Zahlungsdetails und Rechnungen:
  • Ihre Zahlung in unserem Webshop wird von einem Zahlungsdienstleister
    abgewickelt. Dieser Anbieter empfängt und verarbeitet Ihre Zahlungsdaten direkt über eine sichere Verbindung. Wi erhalten nur die letzten vier Ziffern Ihres Bankkontos oder Ihrer Kreditkartennummer vom Zahlungsdienstleister.
  • Wenn Sie eine Bestellung bei einem von Ihnen ausgewählten Händler abholen, werden diese Informationen von uns erhoben und verwendet.
  • Informationen zu Ihren Fragen, Wünschen, Rückerstattungen oder Beschwerden.

Weitere Informationen über die Daten, die wir mit Cookies unseres Webshops erheben, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

3. Warum erheben wir diese persönlichen Daten?

Wir verwenden Ihre Daten für folgende Zwecke:

  • (a) Damit Sie Produkte in unserem Webshop bestellen können. Dies umfasst die Zahlung Ihrer Bestellung durch Auswahl einer der verfügbaren Zahlungsmethoden und den Abschluss Ihrer Bestellung. 
  • (b) Zur Bearbeitung, Bestätigung und Ausführung Ihrer Bestellung.
  • (c) Wenn Sie sich für die Rücksendung von Produkten entscheiden oder Fragen oder Wünsche bezüglich der Bearbeitung Ihrer Produktrücksendung haben, einschließlich Rückerstattungen, oder wenn Sie andere Fragen, Wünsche, Beschwerden oder Streitigkeiten haben. 
  • (d) Gewährleistung für gekaufte Produkte und Ausgleich von Gewährleistungsansprüchen.
  • (e) um statistische Daten darüber zu erhalten, welche Produkte gekauft wurden und wie unser Webshop funktioniert. Wir verwenden Ihre Daten nicht individuell.
  • (f) Zu Buchhaltungszwecken und zur Einhaltung unserer gesetzlichen Verpflichtungen.

Die Angabe personenbezogener Daten ist freiwillig. Wenn Sie uns die für eine Bestellung oder zu Verwaltungs- und Abrechnungszwecken erforderlichen personenbezogenen Daten gemäß den vorstehenden Punkten (a), (b), (c), (d) und (f) nicht zur Verfügung stellen, werden Sie unsere Dienstleistungen nicht in Anspruch nehmen können.

4. Rechtsgrundlage für die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur dann, wenn dies nach einem der gesetzlichen Bearbeitungsgründe zulässig ist. Wir verarbeiten Ihre Daten auf der Basis einer der folgenden Rechtsgrundlagen:

Ausführung des Kaufvertrags mit Ihnen zu den oben in Absatz 3 genannten Punkten (a), (b) und (d).

  • Sie müssen uns Ihre Daten mitteilen, damit wir Ihren Einkauf bearbeiten und ausliefern können. Wenn Sie uns Ihre Daten nicht mitteilen, ist es nicht möglich, Produkte in unserem Webshop zu kaufen, da wir unsere vertraglichen Verpflichtungen durch die Lieferung der Produkte nicht erfüllen können. Wenn Sie Ihre Bestellung bei einem Händler abholen möchten, müssen wir wissen, welchen Händler Sie auswählen, um eine solche Abholanforderung zu erfüllen. Ohne Ihre Angaben können wir keine Rücksendungen, Fragen, Garantieansprüche oder sonstigen Anfragen bearbeiten und Ihnen keinen Kundenservice anbieten.

Rechtliche Verpflichtungen zu den oben in Absatz 3 genannten Punkten (d) und (f): Wir werden Ihre Daten nach Bedarf verarbeiten, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen.

  • Wir sind verpflichtet, Ihre Daten für interne und steuerliche Zwecke weiterzuverarbeiten. 
  • Wir sind außerdem verpflichtet, Rechnungen und Gutschriften für einen bestimmten Zeitraum aufzubewahren, um unserer Steuerrückbehaltspflicht nachzukommen.

Berechtigte Interessen für die oben in Absatz 3 (e) genannten Zwecke:

  • Wir können Ihre Daten in dem Umfang verarbeiten, der zur Erfüllung unserer berechtigten Interessen erforderlich ist.
  • Es ist uns wichtig, Ihnen den bestmöglichen Kundenservice zu bieten. Wir können Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um zu sehen, wie wir Fragen oder Wünsche von Ihnen als unserem geschätzten Kunden am besten bearbeiten können.
  • Für uns ist es wichtig, unseren Lagerbestand effizient zu verwalten und die Leistung unserer Produkte und unseres Webshops zu analysieren und zu bewerten. Wir verwenden nur aggregierte Daten für diesen Zweck.
  • Wir haben auch ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer Daten im Streitfall.

5. Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Wir speichern Ihre Daten nicht länger als es im Zusammenhang mit den Zwecken, für die die Daten verarbeitet werden, nötig ist. Dies bedeutet, dass wir Ihre Daten für bis zu 1 Jahr nach Abschluss Ihrer Bestellung speichern, um Ihnen unsere Gewährleistung

anbieten zu können. Wir speichern Ihre Daten in Bezug auf Ihre Fragen, Anfragen oder Beschwerden nicht länger als ein Jahr, es sei denn, es liegt ein Rechtsstreit vor, für den die Daten müssen erhalten bleiben müssen.

Wir sind verpflichtet, Ihre Rechnungen und Gutschriften für sieben Jahre aufzubewahren, um in der Lage zu sein, unseren

Rechnungslegungsvorschriften und unserer Steuerrückbehaltungsverpflichtung
nachzukommen.

Weitere Informationen über die Daten, die wir durch den Gebrauch von Cookies unseres Webshops erheben, und den entsprechenden Aufbewahrungszeitraum finden Sie in unserer  Cookie-Richtlinie.

6. Wer hat Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten?

Ihre Daten werden von Personen verarbeitet, die für oder im Auftrag von Yamaha
Motor Europe arbeiten und zu den oben beschriebenen Zwecken Zugriff auf die
Daten benötigen. Wir nutzen auch Dienste Dritter, die Ihre personenbezogenen Daten in unserem Namen verarbeiten und als Datenverantwortlicher fungieren, auch für die Bereitstellung von Hosting-Diensten. In jedem dieser Fälle
haben wir mit dem Datenverantwortlicher gemäß den geltenden
datenschutzrechtlichen Bestimmungen entsprechende Vertragsbeziehungen
geschlossen.

Wenn Sie ein Produkt in unserem Webshop kaufen, werden Ihre personenbezogenen Daten, einschließlich Zahlungsmethode und Zahlungsdaten, über eine direkte sichere Verbindung an den Zahlungsdienstleister zur Abwicklung Ihrer Zahlung gesendet.

Wir geben auch Ihre personenbezogenen Daten, einschließlich des Abholorts, an den Paketzustelldienst weiter, wenn Sie sich für die Abholung bei einem Händler entschieden haben. Der Paketzustelldienst bietet eine Sendungsverfolgungsnummer an, mit der Sie den Status der Zustellung Ihrer Bestellung verfolgen können. Wir haben keinen Einfluss darauf, wie der Paketzustelldienst diese Sendungsverfolgungsnummer und Ihre sonstigen personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Zustellung verwendet.

Wenn Sie eine Bestellung bei einem Händler abholen möchten, geben wir Ihre Daten an den von Ihnen ausgewählten Händler weiter.

Wie übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des EWR?

Der Dienstleister kann Ihre personenbezogenen Daten an einen Ort außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übermitteln. Bei der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in ein Land außerhalb des EWR werden wir erforderlichenfalls geeignete Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, wenn dieses Land nach geltendem Datenschutzrecht keinen angemessenen Schutz bietet, einschließlich der Kündigung der von der Europäischen Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln mit den jeweiligen Dienstleistern. Sie können sich an uns wenden, wenn Sie mehr über die Maßnahmen
erfahren möchten, die wir zum Schutz Ihrer Daten ergriffen haben, wenn diese außerhalb des EWR übertragen werden.

8. Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir bemühen uns, dass Ihre personenbezogenen Daten sicher aufbewahrt werden. Wir haben geeignete physische, technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um die von uns erhobenen und verarbeiteten Daten vor unbefugtem Zugriff oder unbefugter Offenlegung zu schützen.

9. Wie können Sie auf Ihre Informationen zugreifen und diese aktualisieren?

Wenn Sie im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung Fragen oder Wünsche haben, können Sie sich über diese Kontaktdetails an unseren Kundenservice wenden. Als beteiligte Person haben Sie bestimmte Rechte in Bezug auf die Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Sie können:

  • Zugang zu den personenbezogenen Daten anfordern, die wir über Sie haben;
  • uns bitten, Ihre Angaben zu korrigieren oder zu ergänzen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten falsch oder unvollständig sind;
  • und bitten, bestimmte personenbezogene Daten zu löschen; 
  • uns bitten, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken;
  • Widerspruch gegen unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einlegen;
  • uns bitten, keine automatisierten Entscheidungen zu treffen, einschließlich Profiling;
  • uns bitten, Ihre Daten zu übermitteln;
  • Ihre Einwilligung widerrufen (wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, wird dies  die Rechtmäßigkeit unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bis zum Zeitpunkt des Widerrufs nicht beeinträchtigen).

Sie können einen solchen Antrag mithilfe der untenstehenden Kontaktdaten erstellen. Wir werden Ihren Antrag sorgfältig und unter Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen bearbeiten.

Wenn Sie noch immer der Meinung sind, dass wir Ihren Antrag nicht zufriedenstellend bearbeitet haben, oder wenn Sie eine Beschwerde haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten (dpo@yamaha-Motor.nl). Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der niederländischen
Datenschutzbehörde einzureichen.

10. Unsere Kontaktdetails

Bei Fragen oder Anträgen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte an uns, den Datenverantwortlichen: