Sie sind im Begriff, diese Website zu verlassen. Fortfahren?

Einverstanden - Seite wechseln

2018 XSR700 “The Outrun” by Ton Up Garage

Die portugiesische Custom-Schmiede Ton-up Garage brachte ihre Yamaha XSR700 mit einem von synthetischen Sounds und Neonträumen inspirierten Design zurück in die Zukunft. Ihr Bike „Outrun“ belegt eindrucksvoll, wie vielseitig die Yamaha Sport Heritage-Reihe sein kann, denn das Motorrad wurde von Grund auf überarbeitet und in eine Schönheit mit der Coolness der 80er Jahre verwandelt. Das Ton-up Garage-Team suchte lange nach einer Inspiration und ist letztendlich bei einem Konzept gelandet, das widerspiegelt, wie man sich in den 80er Jahren die Zukunft vorgestellt hat – gnadenlos, cool und schrill.

 

Jedem, der sich an den Film TRON aus den 80ern erinnert, wird dieses Design auffallend bekannt sein. Neonfarben und scharfe Linien erinnern uns daran, wie wir uns die Zukunft vor gar nicht allzu langer Zeit vorgestellt haben. Die Verkleidung besteht aus handgefertigten, miteinander verschweißen, gebürsteten Aluminium-Polygonen, die mit Klarlack überzogen sind. Die  Rückspiegel wurden durch eine nach hinten gerichtete Kamera in der Konsolentafel ersetzt – ein technischer Leckerbissen für alle Fans der 80er Jahre.

Um den Look und das Feeling der 80er abzurunden, spendierte das Ton-up Garage-Team dem Bike eigene, handgefertigte Räder mit für die Straße zugelassenen Reifen sowie einen Auspuff aus Edelstahl.

Das Motorrad feierte sein Debüt auf dem Wheels and Waves-Festival 2018 und war eine von insgesamt sechs XSR700-Maschinen des Yard Built-Projekts „Back to the Future“. Die Outrun von Ton-up-Garage war ein echter Hingucker und gewann in ihrer Kategorie das historische Punk's Peak Race.

2018 XSR700 “The Outrun” by Ton Up Garage