Wir benutzen Cookies, um daraus Rückschlüsse für die Verbesserung unserer Website, der Produkte, des Service und sonstiger Marketing Bemühungen ziehen zu können. Wenn Sie diese Seite ohne Änderung der Einstellungen nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies der Yamaha Website zu erhalten. Wenn Sie es allerdings wünschen, können Sie zu jeder Zeit die Cookie Einstellungen ändern. Weitere Informationen über die Cookies auf unserer Website, wie wir sie nutzen und welche Vorteile sie bieten, finden Sie unter "Wie benutzt Yamaha Cookies" auf der Yamaha Website

 

Yamaha eXTreme Ride 2016 – Die Challenge für alle XT/XTZ-Fahrer
2016-06-06-Logo-eXTremeRide-2016-590.jpg
Nachdem in 2015 bereits über 100 begeistere XT/XTZ-Fahrer teilgenommen hatten, startet Yamaha in diesem Jahr mit dem 2. eXTreme Ride. 

Gerade im 40.Jahr nach Vorstellung der XT500 zeigt sich, welches Erbe und Begeisterung die XT-Serie seit Jahren immer noch vermittelt. Angesprochen sind wieder alle Fahrer der XT-Reihe, die mal wieder eine passende Gelegenheit suchen, für eine schöne Tour voller Erlebnisse und schöner Bilder.


Die Aufgabe - Fahren Sie 1.500km  innerhalb von 3 Tagen auf Ihrer eigenen XT/XTZ; wann Sie fahren und wo es hin geht, bleibt Ihnen überlassen. Einfach die Rider´s Card runterladen, START und STOP beim Yamaha-Vertragshändler abstempeln lassen und die Tour genießen.
Wer möchte, dokumentiert seine Tour in Text und Bild, lädt sie auf dieser Seite hoch oder reicht sie uns ein. Die besten Stories erhalten auch in diesem Jahr wieder attraktive Preise.

Sonderaufgabe Geo-Caching für Motorradfahrer – Sie suchen noch nach einer passenden Tour und finden Geo-Caching interessant?
Dieses Jahr lobt Yamaha einen Sonderpreis für Teilnehmer aus, die ein oder mehrere sogenannte Motorrad-Caches mit in die Tour einbinden. Fahren Sie mindestens zwei solcher Mo-Caches (oder auch mehr) ab, dokumentieren diese auf Ihrer Rider´s Card. Mit etwas Glück, gewinnen Sie einen Satz Heidenau Reifen für Ihre Enduro.
Und so funktioniert es: Einfach kostenlos bei www.geocaching.de registrieren und unter dem folgenden Link attraktive Mo-Caches raussuchen http://www.mocacher.de/geocaching/mocaches.html.

Die Preise:
1.    Mehrtägige Enduro-Tour mit der TÉNÉRÉ Experience Tours im Wert von 500,00EUR in den Alpen. Dazu erscheint Ihr Reisebericht in einer Ausgabe der Zeitschrift MotorradABENTEUER
2.    400,00 EUR GUTSCHEIN für Yamaha Original Zubehör, Bekleidung und Yamalube Produkte.
3.    250,00 EUR GUTSCHEIN von TOURATECH
4.-10. DVD „Abenteuer Südostasien“ von Erik Peters
Sonderpreis MoCaches: 1 Satz Heidenau-Reifen für Enduros
Logos_Extreme-Ride-2016.jpg

Der Ablauf:
Sie füllen einfach das Teilnahmefomular eXTreme Ride 2016 aus und erhalten Ihre persönliche Rider´s Card als PDF-Dokument.
Jetzt einfach Rider´s Card ausdrucken und START und STOP von einem Yamaha-Vertragshändler abstempeln lassen.
Anschließend senden Sie einfach Ihre Rider´s Card an: Yamaha Motor Deutschland GmbH – c/o eXTreme Ride 2016 – Hansemannstrasse 12 – 41468 Neuss oder als Scan direkt an: extreme-ride@yamaha-motor.de. Ihren Bericht und Bilder können Sie auf dieser Seite hochladen.
Einsendeschluss ist der 15. Oktober 2016. Die Auswahl der Gewinner und Preise erfolgt dann Ende Oktober und die Gewinner werden persönlich benachrichtigt.