Wir benutzen Cookies, um daraus Rückschlüsse für die Verbesserung unserer Website, der Produkte, des Service und sonstiger Marketing Bemühungen ziehen zu können. Wenn Sie diese Seite ohne Änderung der Einstellungen nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies der Yamaha Website zu erhalten. Wenn Sie es allerdings wünschen, können Sie zu jeder Zeit die Cookie Einstellungen ändern. Weitere Informationen über die Cookies auf unserer Website, wie wir sie nutzen und welche Vorteile sie bieten, finden Sie unter "Wie benutzt Yamaha Cookies" auf der Yamaha Website

 

Seit mehr als zehn Jahren ist dieses Motorrad für viele tausend Enthusiasten das Nonplusultra, weil sie sportliches Leistungspotenzial mit außergewöhnlichem Komfort verknüpft.

Die Bestimmung dieses modernen Sport-Touring-Modells: Lange Distanzen in möglichst kurzer Zeit zu bewältigen. Mit seinem Sechsganggetriebe und der Anti-Hopping-Kupplung liefert der 1298-ccm-Vierzylindermotor dynamische Beschleunigungswerte sowie überragende Fahrleistungen bei hohen Reisegeschwindigkeiten – ein kurzer Dreh am Gasgriff genügt.
Der 25 Liter große Tank, die aerodynamisch optimierte Verkleidung mit elektrisch einstellbarer Scheibe, der Tempomat und die einstellbare Sitzposition sind die Ausstattungsmerkmale der neuen FJR1300A.

Das Hightech-Cockpit mit dreiteiliger Anordnung der Instrumente rundet die hochwertige Sport-Tourer-Ausstattung ab.

Sitzhöhe und Lenkerposition lassen sich an unterschiedliche Fahrstile anpassen, während die elektrisch verstellbare Verkleidungsscheibe, mit einem Einstellbereich von 120 mm, und das Belüftungssystem für einen höchst effektiven Windschutz sorgen.

Der hintere Sturzbügel ist mit einem Feuerlöscher Halter ausgestattet. Es können Löscher in verschiedenen Größen, durch Änderung der Aufnahme montiert werden.

* Feuerlöscher gehört nicht zur Standardausrüstung

Auf der linken Innenseite der Verkleidung ist ein abschließbares Handschuhfach, dieses wird mit dem Zündschlüssel automatisch verriegelt. Ein Fahrmonitor kann hier als Option eingebaut werden. 

*Foto zeigt Fach mit einem Fahrmonitor ausgestattet

Die komfortabel gepolsterte Sitzbank ist speziell für einen optimalen Sitz konzipiert und bietet eine zweistufigen Höhenverstellung (20 mm).
Die Große hintere Box an Stelle des Soziussitzes, hat ausreichend Platz für ein Funkgerät und bietet eine hervorragende Zugänglichkeit.