Wir benutzen Cookies, um daraus Rückschlüsse für die Verbesserung unserer Website, der Produkte, des Service und sonstiger Marketing Bemühungen ziehen zu können. Wenn Sie diese Seite ohne Änderung der Einstellungen nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies der Yamaha Website zu erhalten. Wenn Sie es allerdings wünschen, können Sie zu jeder Zeit die Cookie Einstellungen ändern. Weitere Informationen über die Cookies auf unserer Website, wie wir sie nutzen und welche Vorteile sie bieten, finden Sie unter "Wie benutzt Yamaha Cookies" auf der Yamaha Website

 
Der Austausch des Motoröls und des Ölfilters ist der wichtigste Weg, um sicherzustellen, dass Ihre Yamaha weiterhin seine volle Leistungsfähigkeit entfalten kann. Ein Original Yamaha Ölfilter wurde entwickelt, um das Schmiermittel zu reinigen, während es im Motor zirkuliert.

Jeder Original Yamaha-Filter ist so konzipiert, dass er in bestimmten Intervallen ausgetauscht werden muss. Durch die Einhaltung des vorgeschriebenen Wartungsplans und die ausschließliche Verwendung von Yamaha Original-Ölfiltern und Yamalube®-Ölen können Sie auch die Lebensdauer Ihres Motors erheblich verlängern.

In Vergleichstests mit einer Reihe von Aftermarket-Produkten haben sich die Yamaha Original Ölfilter jedes Mal durchgesetzt. In Bezug auf Hitzebeständigkeit, Standzeit, Filtrationseffizienz und Druckverlust erwies sich das Original Yamaha-Teil als überlegen gegenüber allen anderen nicht-originalen Filtern. Wenn es also um Ölfilter geht, sollten Sie immer nach dem Original Yamaha-Teil fragen und niemals Kompromisse bei der Qualität eingehen.