TMAX 2015: Weiterentwicklung der Roller Ikone

TMAX 2015: Weiterentwicklung der Roller Ikone

Kleine Dinge machen oft einen großen Unterschied: der TMAX ist für 2015 im Detail clever verbessert worden. Hier die Änderungen und die Hintergründe.

2015_XP500_Scooters_Well balanced, the sports icon in the scooter world from 236-601739 (gc_single_col)Ausgewogenes Konzept und gleichzeitig die sportliche Ikone der Roller
2015_XP500_Scooters_Early design study for front cowl and headlights with a strong presence from 236-601666 (gc_single_col)Frühe Designstudien verleihen der Front und Scheinwerfern einen starken Ausdruck
2015_XP500_Scooters_USD front fork, top braking system from 236-601733 (gc_single_col)USD Gabel, Top Niveau der Bremsanlage
2015_XP500_Scooters_Beautiful backlit dashboard from 236-601660 (gc_single_col)Schöne Hintergrundbeleuchtung der Instrumente (Farben können bei bestimmten Versionen unterschiedlich sein)
   
Balance zwischen Sportlichkeit, Qualität und Alltagstauglichkeit
Projektleiter Tatsuya Suzuki erklärt: „Ein wichtiger Grund, warum der TMAX in Europa von so vielen Kunden geschätzt wird, ist seine Vielseitigkeit. Wir haben das ausgewogene Konzept als Zielsetzung für die Entwicklung des neuen TMAX ernst genommen und es nochmals auf ein höheres Niveau gebracht, dies in dreifacher Hinsicht was Qualität, Sportlichkeit und Alltagstauglichkeit angeht.“
Um dieses Ziel zu erreichen haben Tatsuya und sein Team etliche Komponenten erneuert:
 
Upside-Down Gabel
Der TMAX ist bekannt für sein sportliches motorradähnliches Fahrverhalten mit hervorragender Stabilität und einem sehr guten Rückmeldung von der Straße an den Fahrer. Das unterscheidet den TMAX von anderen großen Rollern. Über die Jahre hat sich Yamaha immer auf diese Stärke fokussiert und das Fahrverhalten Schritt für Schritt perfektioniert. Der 2015er TMAX ist da ein weiterer Meilenstein dieser Entwicklung: eine neue 41 mm starke Upside-Down Gabel erzeugt ein noch besseres Gefühl für die Lenkung. Die Gabel hat weniger ungefederte Massen, sodass die Straßenlage nochmals einen Entwicklungssprung nach vorne gemacht hat.
 
Radial verschraubte Bremszangen
Die Bremszangen vorne sind radial verschraubt und sorgen somit für Verwindungssteifigkeit des Bremssystems selbst. Die Vierkolbenzangen und die schwimmend gelagerten Bremsscheiben sind normalerweise den Supersport Motorrädern vorbehalten! Dieses Bremssystem gibt dem Fahrer ein gutes ‚Feeling‘ und spricht hervorragend an.


2015_XP500_Scooters_Front view sketch from 236-601684 (gc_single_col)Entwurf der Frontverkleidung
2015_XP500_Scooters_Sketch for low beam lighting from 236-601702 (gc_single_col)Entwurf für Abblendlicht
 
2015_XP500_Scooters_Sketch for high beam lighting from 236-601696 (gc_single_col)Entwurf für Fernlicht
2015_XP500_Scooters_Sketch for position lights from 236-601709 (gc_single_col)Entwurf der Positionsleuchten
2015_XP500_Scooters_Final result, boomerang-shaped LED position lights from 236-601672 (gc_single_col)Das Ergebnis: Positionsleuchten in Boomerang Form

Design
Das Styling Update des TMAX ist bewusst sehr subtil gehalten. Designer  Takuya Nakamura meint dazu: „Unser Ziel war es die neuen Designelemente mit höherem Qualitätsanspruch zu verwirklichen, ohne jedoch das TMAX Image in irgendeiner Weise zu verändern. Kunden die den TMAX schon immer gemocht haben bleibt das Gefühl für das ganz Besondere des TMAX erhalten.“
 
Neue Frontverkleidung
Das ‚Gesicht‘ des TMAX sieht markanter aus und hat einen zentralen Lufteinlass unter der Windschutzscheibe, um die Turbulenzen für den Fahrer zu verringern und einen insgesamt besseren Luftstrom zu gewährleisten. Die Scheibe selbst kann in zwei Positionen arretiert werden.
 
LED Scheinwerfer
Die neuen LED Scheinwerfer sind leicht, leistungsstark und dabei Energie-effizient. Beide Scheinwerfer sind immer eingeschaltet, unabhängig davon ob Abblendlicht oder Fernlicht gewählt ist.
Die LED Technik ermöglichte es den Designern der Front neue Ausdruckskraft zu verleihen. Man sehe sich nur die Zeichnungen an, die für Abblendlicht und Fernlicht entworfen wurden.
 
Boomerang
Die Positionsleuchten sind ebenfalls in LED Technik ausgeführt, gleichen visuell einem  Boomerang und sind unverwechselbar.
 



2015_XP500_Scooters_Higher mirrors and sporty dashboard from 236-601690 (gc_single_col)Höhere Spiegel und sportliche Instrumente
2015_XP500_Scooters_12V outlet comes standard from 236-601654 (gc_single_col)12V Buchse ist Standartausrüstung
2015_XP500_Scooters_Sketches for the new switches from 236-601715 (gc_single_col)Entwurf der neuen Schalter
2015_XP500_Scooters_Sketches for the smartkey from 236-601721 (gc_single_col)Entwurf für den Smartkey
  

Neue Rückspiegel
Die Alltagstauglichkeit wurde natürlich nicht vergessen: die neuen Rückspiegel haben spezielle Halterungen und sitzen höher als übliche Auto Rückspiegel. Das erleichtert das Manövrieren im dichten innerstädtischen Verkehr.
 
12 Volt Buchse
Ein weiteres praktisches Detail ist die 12V Buchse an gut zugänglicher Stelle in Nähe des Lenkers zum Anschluss elektronischer Geräte.
 
Smartkey System
Für ein weiteres Plus an Komfort sorgt ein neues, schlüsselloses Zugangssystem, der so genannte Smartkey. Der Fahrer muss den Smartkey lediglich mitführen. Sobald er sich dem Fahrzeug genähert hat, werden automatisch die Wegfahrsperre deaktiviert, die Zündung eingeschaltet sowie Lenkschloss und Sitzbank entriegelt. Ein Druck auf den Starter genügt – und die Tour kann beginnen. Lediglich das Schloss des vorderen Staufachs und der Tankdeckel müssen manuell betätigt werden.
Mit seinem hochwertigen Finish in Metallic-Chrom samt eingraviertem Stimmgabel-Logo unterstreicht der Smartkey das Qualitätsniveau des neuen TMAX und macht den Umgang mit dem Roller noch ein Stück einfacher und komfortabler.
 
Ein weiterer Schritt nach vorne
Projektleiter Tatsuya fasst zusammen: „Wir glauben dass die Europäer diese neue verbesserte Ausgewogenheit schätzen. Es ist sicherlich ein Schritt nach vorne verglichen mit der letzten Generation des TMAX!“
 
Mehr über das Konzept des TMAX ist in verschiedenen anderen Artikeln zu lesen wie in der Navigation auf der rechten Seite zu sehen ist: „TMAX 2012: Leichter, mehr Power und mehr TMAX als zuvor.“



Technische Daten

Weitere Artikel

TMAX 2012: Leichter, mehr Power und mehr TMAX als zuvor.

Tmax: alle Modelle, alle Farben 2001-2010

Umfrage:

Ihr Bike

Ihr Bike

Lassen Sie uns an Ihren Erfahrungen mit Ihrem Motorrad oder Roller teilhaben. Welche Schwachpunkte und welche positiven Aspekte hat Ihr Fahrzeug?

Tracer 700

Tracer 700

Was ist Ihre Meinung?